BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


FLotraxx

Fortgeschrittener

  • »FLotraxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 552

Registrierungsdatum: 26. Januar 2013

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

Modell 2: E46 - Coupe - 330Ci

Weitere Fahrzeuge: Clubsport / E46 318i Touring

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 02:05

Ausbau / Tausch Ölfiltergehäusedichtung beim M54

Ein Problem bei den M54 Motoren ist, dass die Dichtung bei dem Ölfiltergehäuse aushärtet und somit versprödet. Dadurch entstehen Lecks, man verliert Öl und saut sich dazu auch noch sehr viel unter der Haube ein (bis zum Getriebe hin ist das kein Problem...)

Bilder sagen mehr als tausend Worte oder wie war das ? Etwas Text muss leider sein

Also fangen wir damit an , den BMW gewissenhaft aufzubocken und z.B. eine Plane oder Plastikkisten zum auffangen von Öl unter dem Wagen auszulegen

Nun kann man schon das alte Öl ablassen


Part1 by Florian Frey, on Flickr

Entfernen des Lüfters am Beispiel - E-Lüfter
(Leider vergessen das anders zu machen ;( )

Lüfter raus - Warum
Der Lüfter geht schnell raus und man hat etwas mehr platz. Wenn man z.B. keine Bühne oder Grube hat oder nicht täglich am Auto schraubt können 2cm mehr Luft durchaus helfen


2 by Florian Frey, on Flickr
3 by Florian Frey, on Flickr

Part2 by Florian Frey, on Flickr

4 by Florian Frey, on Flickr

5 by Florian Frey, on Flickr

Part3 by Florian Frey, on Flickr

Part4 by Florian Frey, on Flickr

6 by Florian Frey, on Flickr

7 by Florian Frey, on Flickr

8 by Florian Frey, on Flickr

Bei mir ist der eine Kühlwasserschlauch demontiert, der kann auch dran bleiben (habe ich nur für die Fotos gemacht)

Wenn man will kann man den Motorraum ja gleich etwas sauber machen ;)
Wenn die Dichtung nun getauscht wurde, alles wieder zurück bauen. Die Schrauben vom Gehäuse sollte man natürlich gleichmäßig und überkreuz anziehen

Die O-Ringe am Ölfilterdeckel, den Filter selbst und das Öl nicht vergessen ^^

Estorilblue engine bay by Florian Frey, on Flickr


Natürlich alles auf eigener Gefahr, übernehme keine Haftung usw. :rolleyes:
Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FLotraxx« (24. Dezember 2014, 22:27)


Border

E46-Liebhaber\\\

Beiträge: 5 361

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: E46 - Limousine - 330i

Wohnort: Mittelhessen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 02:19

Wieso muss man den lüfter ausbauen ?

Hab die Dichtung schon zweimal gemacht und nie den lüfter ausgebaut.

Finde auch nicht das die Anleitung gut erklärt ist. Sorry.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


Dani

Chefchirurg

Beiträge: 9 976

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: E46 - Limousine - 330i

Weitere Fahrzeuge: E46 - Limousine - 330i

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 614

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 02:31

Hier übrigens einer der bisherigen Threads zu dem Thema. M54 Motor verliert ÖL 500km / 500ml Öl - VDD oder Ölfiltergehäusedichtung?

Lüfter kann man ausbauen, einfach weils so leicht geht und man dann mehr Platz hat. Ölfilter und Öl blieb bei mir drin.
In meiner FS gibts auch noch ein paar Bilder dazu:


Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

M54/M52TU/M52 (MS43/MS42/MS41) DME Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), Wegfahrsperren und Schlüsselservice, Fahrgestellnummer Anpassungen LSZ/KMB, Automatikgetriebe Software, Diagnose, Codierungen, VANOS Überholung, Grundmodul Reparatur (FH/ZV Relais)


Danis 325i LPG Vernichter und km Fresser

FLotraxx

Fortgeschrittener

  • »FLotraxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 552

Registrierungsdatum: 26. Januar 2013

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

Modell 2: E46 - Coupe - 330Ci

Weitere Fahrzeuge: Clubsport / E46 318i Touring

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 02:43

Viel erklären kann man bei dem Wechsel davon nun auch nicht, man könnte ja noch auf die Arbeitssicherheit und Umweltschutz oder so hinweisen.
Öl raus, Batterie ab, Lichtmaschine raus, Ölfilterkasten ab, Dichtung tauschen und die Schrauben nicht zu fest anziehen

Hatte jetzt keine Lust noch großartig die Werkstoffe und die darauf zulässigen Drehmomente rauszusuchen :rolleyes:

Habe halt gedacht, dass es ja schön wäre wenn hier im Forum auch mal ein How To dazu drin ist.



Hier übrigens einer der bisherigen Threads zu dem Thema. M54 Motor verliert ÖL 500km / 500ml Öl - VDD oder Ölfiltergehäusedichtung?

Lüfter kann man ausbauen, einfach weils so leicht geht und man dann mehr Platz hat. Ölfilter und Öl blieb bei mir drin.
In meiner FS gibts auch noch ein paar Bilder dazu:

Schöne Bilder

Ja, Dani warum hast du noch kein How To dazu geschrieben, jetzt hab ich mir die Mühe gemacht :D
So siehts aus, der Lüfter geht schnell raus und man hat etwas mehr platz. Wenn man z.B. keine Bühne oder Grube hat oder nicht täglich am Auto schraubt kann sowas durchaus helfen.
Gruß

Dani

Chefchirurg

Beiträge: 9 976

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: E46 - Limousine - 330i

Weitere Fahrzeuge: E46 - Limousine - 330i

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 614

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 03:08

Ja, Dani warum hast du noch kein How To dazu geschrieben, jetzt hab ich mir die Mühe gemacht :D
So siehts aus, der Lüfter geht schnell raus und man hat etwas mehr platz. Wenn man z.B. keine Bühne oder Grube hat oder nicht täglich am Auto schraubt kann sowas durchaus helfen.
Weil ich mir dachte, dass das hier schon ausreichend wäre M54 Motor verliert ÖL 500km / 500ml Öl - VDD oder Ölfiltergehäusedichtung?
:whistling:

Aber nein, im Ernst. Für auch noch HowTos erstellen fehlt mir echt die Zeit. Um zum beim schaffen Bilder machen in der Regel auch, weil ich ja fast immer alleine arbeite.
Wollte iwann mal ein HowTo zu irgendetwas machen, hab aber schon wieder vergessen zu was das war ;P Muss echt mal überlegen. Solange ich noch Urlaub hab hätte ich vlt. mal ernsthaft zeit zu...

Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

M54/M52TU/M52 (MS43/MS42/MS41) DME Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), Wegfahrsperren und Schlüsselservice, Fahrgestellnummer Anpassungen LSZ/KMB, Automatikgetriebe Software, Diagnose, Codierungen, VANOS Überholung, Grundmodul Reparatur (FH/ZV Relais)


Danis 325i LPG Vernichter und km Fresser

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 5. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW e92 325i / BMW M235i

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 13:01

kleine anmerkung, den Kühlwasserschlauch vom Thermostat muss man auch nicht unbedingt ausbauen.
Als ich die Dichtung gewechselt hab, habe ich den Schlauch dran gelassen.
Öl hab ich auch nicht abgelassen.

FLotraxx

Fortgeschrittener

  • »FLotraxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 552

Registrierungsdatum: 26. Januar 2013

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

Modell 2: E46 - Coupe - 330Ci

Weitere Fahrzeuge: Clubsport / E46 318i Touring

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 22:24

Ist für die Bilder abgewesen ;) Wenn der unbedingt ab müsste, hätte ich das in die Bilder geschrieben

Ich füg das trotzdem mal hinzu
Gruß