BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


mitschel195

Anfänger

  • »mitschel195« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Modell: Habe noch keinen E46

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. April 2018, 18:24

Radio funktioniert nicht richtig

Guten Tag,

Ich habe folgendes Problem mit meinem Boardmonitor funktioniert nicht richtig.
Navi, Menu, Boardcomputer und Einstellungen funktionieren.
Wenn ich aber auf Radio oder auf die anderen Knöpfe drücken will keine raktion.
Es kommt auch kein Ton.

bItte um Hilfe!

Danke schon mal im voraus.

M54B25

Coupé Träger

Beiträge: 1 709

Modell: E46 - Coupe - 325Ci

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 170

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. April 2018, 18:30

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Leider hast Du keine Angaben über dein Fahrzeug gemacht also Baujahr und eventuell noch welches Radio/Navi du genau verbaut hast.

Wie stellst Du dir da die erbetene Hilfe vor?


"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

Zur Abstimmung Stammtisch Ost/Berlin Treffen Frühjahr/-sommer 2018 bitte hier entlang...

Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen in Deutschland

Haecksor

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Modell 2: E46 - Touring - 325i

Weitere Fahrzeuge: e36 318i

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. April 2018, 18:30

check mal die sicherung von deinem radiomodul. ist ne kleine 10er


Fehlerspeicher auslesen & Codieren sämtlicher Modelle, Lichtschaltzentrum flashen,
gebrauchtes LSZ auf euren e46 anpassen (KM/VIN), LED's umlöten, Lötservice, GM5 Reperaturen, Tacho reperaturen (LED's, Stellmotoren, 4 Tür Umbau) uvm. in München

mitschel195

Anfänger

  • »mitschel195« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Modell: Habe noch keinen E46

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. April 2018, 18:33

vielen dank werde ich mal versuchen.

BMW 320d E46 Kombi. Baujahr 2003.
Radio: Bordmonitorradio für Navi-System 16:9

mitschel195

Anfänger

  • »mitschel195« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Modell: Habe noch keinen E46

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. April 2018, 18:34

check mal die sicherung von deinem radiomodul. ist ne kleine 10er
wo genau sitzt die sicherung vom radiomodul. ist mein erster bmw

mitschel195

Anfänger

  • »mitschel195« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Modell: Habe noch keinen E46

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. April 2018, 18:48

Wo Ich das Handschuhefach geöffnet habe lagen diese Sicherungen im Handschuhfach und der sichherungskasten war auf.
(Habe ich beim Kauf gestern nicht drauf geachtet)











Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mitschel195« (13. April 2018, 18:55)


M54B25

Coupé Träger

Beiträge: 1 709

Modell: E46 - Coupe - 325Ci

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 170

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. April 2018, 19:24

der sichherungskasten war auf.
Schau mal hier - da findet sich die Sicherungsbelegung für den E46 - Radio und Navi wäre demnach 7 und 41

"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

Zur Abstimmung Stammtisch Ost/Berlin Treffen Frühjahr/-sommer 2018 bitte hier entlang...

Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen in Deutschland

Haecksor

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Modell 2: E46 - Touring - 325i

Weitere Fahrzeuge: e36 318i

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. April 2018, 20:43

nein ihr geht es beide falsch an. die sicherung von der ich sprach befindet sich am radiomodul selbst. man muss den stecker abmachen vom radiomodul und dann ist dort eine rote 10er sicherung.


Fehlerspeicher auslesen & Codieren sämtlicher Modelle, Lichtschaltzentrum flashen,
gebrauchtes LSZ auf euren e46 anpassen (KM/VIN), LED's umlöten, Lötservice, GM5 Reperaturen, Tacho reperaturen (LED's, Stellmotoren, 4 Tür Umbau) uvm. in München



""