BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MarmeladenBrot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. April 2012, 19:46

Seitenscheibe, bzw. Drehfallenschloss

Hallo zusammen,
hab mich heute an den Austausch des Drehfallenschlosses begeben. Bin nach dieser Anleitung vorgegangen: https://rapidshare.com/#!download|28p3|2…pdf|494|R~0|0|0.
Nach ein paar std Überlegung und kläglicher Versuche das Teil ohne Ausbau der Scheibe rauszukriegen hab ich allerdings für heute aufgegeben.
Bleibt also nur der Ausbau der Scheibe. Im Netz ist allerdings keine ordentliche Anleitung hierfür zu finden.
Lange Rede, kurzer Sinn.. hat jemand ne Anleitung zum ausbau der Scheibe?

Schonmal Danke im Vorraus,

mfg tim

nils_91

Anfänger

Beiträge: 11

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Modell 2: -

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. April 2012, 10:15

Du brauchst die Scheibe nicht auszubauen. Und das einstellen nach dem Ausbau ist auch nicht ganz so leicht ohne rep Anleitung & spezialwerkzeug. Du löst das Schloss und den bowdenzug bis das Schloss unten in der Tür liegt.wenn du die schallisolierung komplett ab hast und vor dem inneren der Tür stehst muss das Schloss durch das loch geführt werden was unten/außen ist. ggf Fensterheber lösen (mutter mit 10er schlüsselweite).So einfach passt das natürlich nicht sondern du musst mit Men großen schraubendreher ein bisschen an der türverstrebung einbiegen bis das Schloss durchpasst. Ich weiß das mich einige hier jetzt dafür lünchen werden aber das ist auch eine Möglichkeit.
So nun viel Erfolg! Oder du suchst halt ne Anleitung zum Scheibe ausbauen. Die Scheibe ist nur an 2 stellen am Fensterheber befestigt. Wenn du diese löst kannst Du die Scheibe nach oben herausziehen! Aber bedenke das einstellen der Scheibe danach. Bei rahmenlosen Scheiben mega bescheiden wegen windgeräuschen und dichtheit -.-
6 Richtige unter der Haube!! /// M

  • »MarmeladenBrot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. April 2012, 23:30

Danke für deine Antwort ;)
Habs mittlerweile hinbekommen, allerdings mit Ausbau der Scheibe. Falls das hier nochmmal jemand mit diesem Problem lesen sollte sei gesagt, dass ich es mit dem Ausbau der Scheibe als wesentlich angenehmer empfand, bzw. dass ich es garnicht anders hinbekommen habe. Zumindest ohne Gewalt. Ist aber nur meine Meinung und wird bei jedem anders sein. Wie sich das mit dem Einstellen der Scheibe in anderen Faellen verhält kann ich nicht sagen. Bei mir hat sie zumindest augenscheinlich nach 5 Minuten wieder gesessen, allerdings hatte ich mir vor dem Ausbau auch Markierungen gemacht. Ob sie nun auch tatsächlich wieder dicht ist und keine Windgeräusche macht werde ich dann in den nächsten Tagen wissen.

mfg tim

Nutzername23

Fortgeschrittener

Beiträge: 474

Modell: E46 - Cabrio - 323Ci

Weitere Fahrzeuge: Seat Leon FR ST

Wohnort: Nähe Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. Januar 2015, 13:05

Hallo Tim,

ich weiss nicht ob es Dich hier noch gibt, aber ich muss dasselbe machen wie Du. Meine Fahrertür wird auch wenn sie offen ist noch als geschlossen gemeldet, folglich funktioniert die Absenkautomatik der rahmenlosen Scheiben nicht, wodurch sich die Tür nicht vernünftig öffnen/schließen lässt. Ich denke der Mikroschalter im Drehfallenschloss wird der Schuldige sein.

Leider klappt der Link zu der Anleitung nicht mehr, hast Du diese noch? Weiss einer von den BMW Mitarbeitern was mich diese Reparatur ungefähr kosten würde beim :) ? Denn das jetzt draußen in der Kälte zu machen, wo es früh dunkel wird ist echt bescheiden und mir ehrlich gesagt zu fummelig wenn das Fenster raus muss usw., denn damit habe ich leider keine Erfahrung und wenn das Fenster danach wegen meiner Dummheit nicht mehr richtig sitzt ist ein Zornesausbruch gewiss. :cursing:

Vielen Dank für jede Hilfe!

:: EDIT :: Also BMW will komplett 520 Euro dafür haben, stolzer Preis auch wenn da alles drin ist mit Schloss, Montage und Fenster einstellen. Ich prüfe erstmal den Kabelbaum, sonst wäre ja auch das umsonst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nutzername23« (23. Januar 2015, 14:10)


Nutzername23

Fortgeschrittener

Beiträge: 474

Modell: E46 - Cabrio - 323Ci

Weitere Fahrzeuge: Seat Leon FR ST

Wohnort: Nähe Köln

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. Januar 2015, 12:40

Rückmeldung...also es war im Nachhinein nicht das Schloss sondern der Kabelbaum in der Tür...hatte im Bereich an der A-Säule genau im "Knickbereich" einen Bruch. Kabelbaum kostet beim Freundlichen ~50 Euro und lässt sich relativ einfach tauschen, etwas fummelig aber es geht. Laut dem freundlichen Teileverkäufer kommt es aber auch schon mal vor das man das Schloss tauschen musste, zumindest wenn er danach geht was er so in den letzten Jahren an Teilen verkauft hat.

Habe ich noch mal Glück gehabt. Jetzt warte ich nur noch auf einen Bruch der Kabel im Verdeck und dann sind alle Kabel repariert... 8o



""