BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Mofaarsch

Anfänger

  • »Mofaarsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 31. Mai 2016

Modell: E46 - Touring - 318i

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 16:04

Türe hinten schließt nicht, Rest schon

Hallo Zusammen! :)


Ich hab das Problem, dass meine Türe hinten Fahrerseite nicht mehr schließt und ist somit ständig offen.
Zur Vorgeschichte folgendes :
Mein ZV hat mit Schlüssel und Knopf innen nur noch ab und zu funktioniert. Irgendwann hab ich mit meinem Schlüssel nur noch die Fahrertür aufbekommen und den Rest nur mit viel Glück.
Habe mich dann durchs Internet gesucht und dann öfters was von den Relais gelesen. Also hab ich die 2 Relais aufm Grundmodul neu bestellt und verlötet. Nach Wiedereinbau des GM mit neuen Relais hat die ZV "halb" funktioniert, sprich sobald ich per Funk oder mit Schlüssel abgeschlossen habe hat mein Auto sich nach 5Sekunden wieder komplett aufgeschlossen. Dann hab ich mir ein neues gebrauchtes GM bestellt, nun kann ich zwar mit schlüssel in der Türe aufschließen und auch abschließen, per Funk funktionierts aber nicht und die Türe hinten links schließt garnicht mehr zu. Beim Auf- bzw. ZUschließen brummelt das Türschloss hinten nur kurz aber macht nichts.

Was kann ich nun tun? An was liegt es, dass die Tür ständig offen bleibt?


PS: es handelt sich um einen 318i Touring BJ 04

dielette

Petrolhead

Beiträge: 11 945

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E87 123d, VW Tiguan 4 Motion 2.0 TDI

Wohnort: im Süden

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 17:15

Vllt ein defekter Stellmotor!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mofaarsch (19.10.2016)

schaedelweh

Fortgeschrittener

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 5. Januar 2012

Modell: E46 - Touring - 330xi

Modell 2: -

Wohnort: Herbolzheim

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 17:19

Servus und Hallo,

hast Du das GM korrekt codieren lassen ?
Evtl. hast Du auch einen Manipulationspunkt im Cockpit ? Einfach so das GM wechseln ist, denke ich, nicht so ohne weiteres möglich. Lasse mich da ber gerne eines besseren belehren.
Welchen Codierstand hat das GM ?
Biete Codierung und Fehlerpseicher auslesen im Raum Freiburg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mofaarsch (19.10.2016)

Stingray

Rückfälliger

Beiträge: 20 717

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05

Wohnort: Eddelak

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 17:23

Zitat

Servus und Hallo,

hast Du das GM korrekt codieren lassen ?
Evtl. hast Du auch einen Manipulationspunkt im Cockpit ? Einfach so das GM wechseln ist, denke ich, nicht so ohne weiteres möglich. Lasse mich da ber gerne eines besseren belehren.
Welchen Codierstand hat das GM ?


GM lässt sich tatsächlich so wechseln.
Muss nur auf das Fahrzeug codiert werden, km etc. sind nicht drin gespeichert.

Beiträge: 7 556

Registrierungsdatum: 5. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: E46 - Touring - 318i

Weitere Fahrzeuge: G01 X3

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 19:03

Dein Schlüssel muss noch auf das GM angelernt werden dann sollte der Funk auch wieder gehen. Für die Tür hinten tippe ich mal auf ein defektes Schloss.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mofaarsch (19.10.2016)



""