BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Daniel_F.

unregistriert

1

Freitag, 2. September 2011, 11:40

WÜK macht nicht zu?

Guten Mittag,

nachdem ich gestern zum ersten Mal eine etwas größere Strecke, Bonn->Leverkusen->Remscheid->zurück, gefahren bin ist mir sehr eklatant aufgefallen, das die Wandlerüberbrückungskupplung bei meinem Getriebe irgendwie nicht wirklich schließt. Selbst bei 150 im manuell geschalteten 5ten Gang dreht der Wagen ~3200rpm und sobald ich das Gaspedal ca. 5mm durchtrete, geht die Drehzahl auf ~3700rpm hoch. Ich dachte bei ~100 sollten die Gänge voll eingelegt sein?

Das Getriebe wirft keine Fehler aus, es handelt sich noch um das originale Steuergerät und ich würde gerne, bevor ich das ZSG2.0 einbaue, auf Nummer sicher gehen das nichts defekt ist.

Wie sollte sich das ZF verhalten und warum tuts das bei mir nich?

KGB44

Getriebe- Software- und Kompressor-Guru

Beiträge: 2 223

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E36 328iA

Wohnort: Willich / Düsseldorf

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. September 2011, 11:43

Ab 100 km/h muss die WÜK +- 50 UPM geschlossen sein. Wenn es das nicht ist, stimmt etwas nicht - und das ZSG würde zwar das Problem kaschieren, jedoch nicht wirklich lösen - zumal das ZSG sich ab 120 km/h zurückzieht und danach die WÜK-Steuerung wieder vom HSG übernommen wird. Wenn es also bei 150 km/h den Effekt gibt, hast du diesen auch MIT ZSG.
Codieren, Automatikgetriebe-Probleme-Optimieren? Kompressorumbauten? In Düsseldorf/Willich/Jüchen und NRW? Schreibt eine PM!

Daniel_F.

unregistriert

3

Freitag, 2. September 2011, 12:00

Ok, Problem erkannt. Lösungsvorschlag? Adaptionswerte nullen? Ölwechsel? Dann Adaption löschen?

lefpik

Profi

Beiträge: 781

Registrierungsdatum: 9. August 2009

Modell: E46 - Touring - 320i

Weitere Fahrzeuge: Mini Cooper

Wohnort: Bonn

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. September 2011, 13:29

Wieviel Km hat das Getriebe runter?
Ich hasse Leute die mitten im Satz

KGB44

Getriebe- Software- und Kompressor-Guru

Beiträge: 2 223

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E36 328iA

Wohnort: Willich / Düsseldorf

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. September 2011, 13:35

Adaptionen löschen wird nichts bringen, weil die WÜK ein Class A Object ist und somit ausserhalb der Adaption definiert ist.

Der Zustand "WÜK > 100 km/h schließen" ist somit nicht adaptierbar und der Effekt eines neuen Anlernens ist gleich null.

Irgendwas stimmt nicht - vermutlich Drehmomentwandler mit WÜK-Belag, der den nötigen Reibwert nicht mehr aufbringen kann.

Vorsicht: Durch dieses WÜK-Schleifen (hohe Drehzahl, hohe Last, hoch Geschwindigkeit) erhöht sich der Abrieb im Getriebeöl stark. Es setzt den Filter zu und sorgt für zusätzlichen Verschleiß an allen Getriebeteilen.
Codieren, Automatikgetriebe-Probleme-Optimieren? Kompressorumbauten? In Düsseldorf/Willich/Jüchen und NRW? Schreibt eine PM!

Daniel_F.

unregistriert

6

Freitag, 2. September 2011, 15:08

Wieviel Km hat das Getriebe runter?

98600km

Getriebeölwechsel sowie Filterwechsel stehen für Anfang nächster Woche an.

Daniel_F.

unregistriert

7

Samstag, 3. September 2011, 11:55

(Edit)

Nachdem ich es gestern Abend ein wenig ausführlicher testen konnte, muss ich feststellen das tatsächlich der Druck zu gering ist oder die Kupplung durch ist.

Bei wem läßt man sowas am besten machen und was darfs/wirds in etwa kosten?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daniel_F.« (4. September 2011, 09:08)


Daniel_F.

unregistriert

8

Freitag, 16. September 2011, 19:15

Holen wir das ganze wieder hoch:

Das STG schmeißt den Fehler mit zuviel Schlupf raus, hat die Spülung also leider nich geholfen...

Wer in der Umgebung von Köln/Bonn/Euskirchen ist in der Lage den Wandler für halbwegs bezahlbaren Kurs zu wechseln? Irgendwelche Spezialisten für BMW?

Neco

-=Die E46 Doktoren=-

Beiträge: 17 137

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 206 2.0 HDI

Wohnort: NRW

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. September 2011, 19:23

Hi Daniel,
falls du keinen findest, probier es hier mal..
Klick

KGB44

Getriebe- Software- und Kompressor-Guru

Beiträge: 2 223

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E36 328iA

Wohnort: Willich / Düsseldorf

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. September 2011, 19:26

Oder du machst es mit Ago und mir :D
Codieren, Automatikgetriebe-Probleme-Optimieren? Kompressorumbauten? In Düsseldorf/Willich/Jüchen und NRW? Schreibt eine PM!

Neco

-=Die E46 Doktoren=-

Beiträge: 17 137

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 206 2.0 HDI

Wohnort: NRW

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

11

Freitag, 16. September 2011, 19:26

Oder du machst es mit Ago und mir :D

oder so :D

Daniel_F.

unregistriert

12

Freitag, 16. September 2011, 19:42

Oder du machst es mit Ago und mir :D

Wobei ich da schon irgendwie nen äußerst schlechtes Gewissen hätte "fremde" Menschen mit einzuspannen :S Allerdings weiß ich auch nicht ob ich mir den Wechsel bei ner Firma finanziell grad so erlauben kann/sollte. Eigentlich steht nächsten Monat nen Umzug an ;( Der Spaß kostet doch bestimmt 1500€ :no:

Daniel_F.

unregistriert

13

Montag, 19. September 2011, 11:23

Sooooo, eben bei AAM angerufen und direkt nen Termin vereinbart.

Am Donnerstag bekommt mein kleiner nen neuen Wandler :love:

Neco

-=Die E46 Doktoren=-

Beiträge: 17 137

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 206 2.0 HDI

Wohnort: NRW

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

14

Montag, 19. September 2011, 21:13

Sooooo, eben bei AAM angerufen und direkt nen Termin vereinbart.

Am Donnerstag bekommt mein kleiner nen neuen Wandler :love:
Kostenpunkt?



""