BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


  • »doppeldreyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 21. März 2008

Modell: E46 - Touring - 330d

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. März 2008, 19:01

Additive - Zusatzstoffe

Hallo,

wollte mal fragen welche Additive beim Diesel empfehlenswert sind.
Was bringen die diversen Produkte an Vorteilen ? Oder ist es egal ob man mit oder ohne fährt?

gruss
dd3

Beiträge: 980

Registrierungsdatum: 17. März 2008

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Gaggenau

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. März 2008, 19:31

RE: Additive - Zusatzstoffe

95% sind vermutlich Glaubensfrage und/oder Einbildung.

Ich selbst kann nur soviel sagen das beim Zusatz von Liqui Moly Systempflege Diesel das Nageln spürbar weniger war (bestätigt durch neutralen Mitfahrer) und er hat etwas weniger gerust.
Gruss Markus

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2007

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Opel Vivaro

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. März 2008, 19:36

RE: Additive - Zusatzstoffe

Zitat

Original von cemetery
95% sind vermutlich Glaubensfrage und/oder Einbildung.

Ich selbst kann nur soviel sagen das beim Zusatz von Liqui Moly Systempflege Diesel das Nageln spürbar weniger war (bestätigt durch neutralen Mitfahrer) und er hat etwas weniger gerust.


und wie oft kippt man des ins öl..??
und muß man des vor oder nach nem ölwechsel machen oder völlig egal ??

Beiträge: 980

Registrierungsdatum: 17. März 2008

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Gaggenau

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. März 2008, 19:45

RE: Additive - Zusatzstoffe

Zitat

Original von e46-320d

Zitat

Original von cemetery
95% sind vermutlich Glaubensfrage und/oder Einbildung.

Ich selbst kann nur soviel sagen das beim Zusatz von Liqui Moly Systempflege Diesel das Nageln spürbar weniger war (bestätigt durch neutralen Mitfahrer) und er hat etwas weniger gerust.


und wie oft kippt man des ins öl..??
und muß man des vor oder nach nem ölwechsel machen oder völlig egal ??


Laut Hersteller bei jeder Tankfüllung, aber ich persönlich gönn es dem kleinen vielleicht 2x im Jahr, mehr fürs gute Gewissen als für den "Aha Effekt" ;)
Gruss Markus

auf_wunsch_gelöscht

unregistriert

5

Samstag, 22. März 2008, 14:48

nach adac tests mit div. zusatzstoffen kam raus, was sehr sensationell war :D

... es brachte nämlich GAR NICHTS! :tongue:
laut adac und meiner bmw bedienungsanleitung :P können manche zusatzstoffe sogar schäden herbeiführen... auch bmw rät generell von soetwas ab.

Beiträge: 980

Registrierungsdatum: 17. März 2008

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Gaggenau

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. März 2008, 14:53

Zitat

Original von
... auch bmw rät generell von soetwas ab.


Das Zeug wird sogar von BMW verkauft weil es das sogar original von BWM gibt, und einige Zusätze haben sogar eine freigabe von BMW :rolleyes:
Gruss Markus

  • »doppeldreyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 21. März 2008

Modell: E46 - Touring - 330d

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. März 2008, 15:12

Genau das habe ich mir auch gedacht.... reine Geldmache also ?

auf_wunsch_gelöscht

unregistriert

8

Sonntag, 23. März 2008, 13:58

viel gesünder ist eh ein langstrecken betrieb ;)
kenn jetzt nicht die seitenzahl ausm kopf, aber in der anleitung steht, dass die motoren so konstruiert worden sind, dass man soetwas nicht braucht :P

ich erinner mich an additive für mein damaligen 2takt kartmotor mit 32ps...
die dinger haben eine standzeit von 45min bis 2std.
mit diesem additiv sollte es keine kolbenklemmer mehr geben (hatten drehzahlen bis 22.000), aber es hat alles nix gebracht ;)
dagegen war eine optimale vergaser einstellung gem. luftfeuchtigkeit und aussentemp. viel wirksamer, und vorallem billiger =)

Beiträge: 658

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: E46 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 23. März 2008, 14:09

RE: Additive - Zusatzstoffe

Zitat

Original von e46-320d

und wie oft kippt man des ins öl..??
und muß man des vor oder nach nem ölwechsel machen oder völlig egal ??


Nicht ins Öl !!! sondern in den BenzinTankt !!!

Beiträge: 980

Registrierungsdatum: 17. März 2008

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Gaggenau

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 23. März 2008, 14:55

RE: Additive - Zusatzstoffe

Zitat

Original von Silverdriver

Zitat

Original von e46-320d

und wie oft kippt man des ins öl..??
und muß man des vor oder nach nem ölwechsel machen oder völlig egal ??


Nicht ins Öl !!! sondern in den BenzinTankt !!!


:rolleyes: Das hat ich gar nicht gesehn, natürlich niemals ins Öl, das würd böse schief gehen.
Gruss Markus

Novi

Anfänger

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 5. Januar 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: E30 325i

  • Nachricht senden

11

Montag, 24. März 2008, 13:36

Öl oder Kraftstoffadditive gehören heutzutage in eine Kategorie mit Kolbenrückholfedern, Zündkerzenbeleuchtungen und Getriebesand.

Sinn und Funktion dieser Produkte starben mit der Weiterentwicklung von Motorenölen und dem Aussterben der Vergasermotoren.

Jefri

Schüler

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 16. September 2010

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda Hornet 900

Wohnort: Gaggenau

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 21:52

Wenn man mal auf den Dosen von Liqui Moly hinten drauf schaut steht immer nur drauf " enthält Erdöl " .
Andere Zusatzstoffe werden nicht angegeben. Warscheinlich ist überall das selbe drinn,egal was man für Additive nimmt.

Jefri

mig77

Hüter des Roten Buches

Beiträge: 1 147

Registrierungsdatum: 23. Januar 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E91 320da xdrive, Yamaha FZ1-N

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 22:34

Öl oder Kraftstoffadditive gehören heutzutage in eine Kategorie mit Kolbenrückholfedern, Zündkerzenbeleuchtungen und Getriebesand.

Hier bekommt diese Sachen echt günstig Bitte klicken! Vielleicht reicht es ja für eine Sammelbestellung!?
Gruß Micha



""