BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »outsider_boo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 257

Registrierungsdatum: 23. Juli 2012

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E87 - 120i

Wohnort: Crailsheim

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. März 2013, 15:14

Automatikgetriebe 320d

Hallo Zusammen,

ich habe jetzt endlich auch einen e46!! :-)

Leider hat er noch ein paar Probleme und deshalb brauche ich euren Rat, damit ich das noch alles vom Händler richten lasse ;-)

1. Das Automatikgetriebe:

Beim Anfahren von einem leichten Berg rollt der Wagen rückwärts.. So wie ich es gelesen habe sollte er langsam losfahren oder zumindest stehen bleiben.

Außerdem röhrt er bei ca. 110kmh sehr laut wenn er dann hoch schaltet ist es wieder weg.

Ich habe mit einigen Getriebe-Profis gesprochen. Sie meinten alle es könnte der Wandler sein. Der Händler hat mir gesagt er würde die Drehzahl höher stellen, dann hat sich das Problem mit dem Anfahren gelöst - ist es nicht schlecht für den Motor? Spritverbrauch?

Zu dem "Röhren" meinte er es liegt am Auspuff, hier sollte der Schwinungsträger verstellt werden..

Ich bin trotzdem der Meinung das Geräusch kommt vom Getriebe.

Also was soll ich tun?? Den Händler die Anpassungen machen lassen? Oder auf eigene Gefahr/ Kosten den Wagen zum Getriebe Profi bringen?

2. Motor sehr laut:

Der Motor vibriert so stark, dass sogar die Türen wenn Sie offen sind mitvibrieren.

Ist das normal? Oder Schwingrad bzw. Motoraufhängung?

3. Dieselverbrauch:

Ich fahre auf der Autobahn mit Tempomat und komme nicht unter 7,2 Liter.

Wie ist es bei euch?



Schonmal vielen Dank im Voraus!

Ich hoffe ich habe meinen Traumwagen bald so wie ich ihn mir wünsche :-)

GrafSpee

Meister

Beiträge: 2 897

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: M5 Kompressor

Wohnort: Erfurt

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. März 2013, 23:19

Man kann die Dinge aus der Ferne nicht so gut einschätzen und Aussagen treffen.
Aber all die Dinge können sehr teure Reperaturen bedeuten, ich meine sehr sehr teuer.
Es sind ja auch ein paar Baustellen die Du da hast.
Du solltest den Sache unbedingt auf den Grund gehen(lassen) so lange Du Garantie hast oder der Händler die Sache in Ordnung bringen lassen muß.
Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
Leistungssteigerung und Abstimmung ,
Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS




""