BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


tnightlife

Anfänger

  • »tnightlife« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Modell: E46 - Limousine - 318d

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. April 2017, 13:34

320iA 170PS FL - Motor läuft bei Kaltstart sporadisch sehr unruhig

Hallo,

mein Freund hat ein sehr unangenehmes Problem an seinem 320iA.

Manchmal hat beim Kaltstart das Problem, dass das Fahrzeug wirklich sehr stark anfängt zu vibrieren/schaukeln (etwa 30 Sekunden nach Start bei Leerlauf). Irgendwann geht dann auch die Motorkontrollleuchte an.
Während dieses Moments hat das Fahrzeug in der Laufunruhe in INPA einen extremen Ausschlag an Zylinder 5. (siehe Bild)

Sobald er das Fahrzeug ausmacht und sofort wieder an, ist die Motorkontrollleuchte erloschen und das Fahrzeug vibriert nicht mehr (so stark).
Wenn man jetzt die Laufunruhe in INPA beobachtet, stellt man fest, dass alle Ausschläge zurück in den grünen Bereich gegangen sind.

Das Fahrzeug hinterlässt den Fehler "242 Verbrennungsaussetzer Zylinder 5".

Habt Ihr eine Idee was die Ursache für dieses Verhalten sein könnte? Kann es an einem defekten Einspritzventil liegen oder der Elektrik liegen? (da der Fehler mal da ist und mal nicht und da der Fehler auch sofort weg ist, wenn man das Fahrzeug aus- und einschaltet)

Danke

---

- Zündkerzen wurden bereits gewechselt.
- Zündspulen getauscht, um zu sehen ob der Fehler mitwandert
- Falschluftquellen wurden untersucht (DISA, Faltenbalg, Stutzen hinten an der Ansaugbrücke)
»tnightlife« hat folgende Bilder angehängt:
  • laufunruhe.PNG
  • analogwerte.PNG
  • laufunruheNormal.PNG
  • analogwerteNormal.PNG

niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 29 455

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 1080

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. April 2017, 13:58

Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

tnightlife

Anfänger

  • »tnightlife« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Modell: E46 - Limousine - 318d

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. April 2017, 15:42


Wenn man den Einträgen glauben schenkt, dann sind es zu 90% die Hydros (wenn man alle anderen Punkte aussließen kann).

Ich werde mal bei meiner Werkstatt anfragen, was das kostet. Gibt es welche im Forum, die das auch machen? (Raum NRW)

niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 29 455

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 1080

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. April 2017, 15:53

Du kannst ruhig noch weiter lesen, dafür ja die Anleitung zur Suche.;)
Aber wenn einige Sachen schon ausgeschlossen wurde blieb es halt oft bei den Hydros.

Von meinem schnurlosen Telefon gesendet (wenn's nicht grad geladen wird).
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

tnightlife

Anfänger

  • »tnightlife« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

Modell: E46 - Limousine - 318d

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. April 2017, 16:08

Du kannst ruhig noch weiter lesen, dafür ja die Anleitung zur Suche.;)
Aber wenn einige Sachen schon ausgeschlossen wurde blieb es halt oft bei den Hydros.

Von meinem schnurlosen Telefon gesendet (wenn's nicht grad geladen wird).
Wir haben sicherlich 30 threads komplett durchgelesen. (über google suche) da sind wir auch auf 2 der von dir genannten threads gestoßen.

Alle "leicht" zu überprüfenden Schwachstellen überprüft. Doch dieses Problem ist einfach geblieben.

Da führt wohl nichts dran vorbei, als die dinger tauschen zu lassen.

Im internet kostet ein solcher satz (24st.) von ina 150€. Zu dem Arbeitslohn gibt es unterschiedliche Angaben zwischen 250-500 bei freien Werkstätten und BMW.

Ist eine Werkstatt in NRW bekannt, die mit sowas Erfahrung hat? Oder Forenmitglieder die das schon ein paar mal gemacht haben?

Danke



""