BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


  • »323erCabrio_in_Muc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 24. September 2017

Modell: E46 - Cabrio - 323Ci

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Oktober 2017, 11:16

Frage zum Michelin PSS auf dem 323Ci

Hallo in die Runde,
als Neuling im 46er Forum benötige ich einen Rat bezüglich der künftigen Reifenwahl für unser "neu" (Bj 2000) erworbenes Cabrio.
Auf unserem E82 haben wir jetzt schon den zweiten Satz Michelin PSS und sind was die Laufruhe, Laufleistung und Fahrverhalten angeht mehr als zufrieden. Bei Regen mit Aquaplaning ist a biss'l Vorsicht geboten...das ist uns bewusst.
Jetzt die Frage: Wer fährt den Michelin auf seinem Fahrzeug in der 18" Größe und kann uns dazu etwas mitteilen?
Die momentan montierten, will jetzt mal den Hersteller nicht nennen, haben extreme Abrollgeräusche, keine RFT.
Selbstverständlich sind gern auch andere Empfehlungen willkommen.

Jetzt schon mal besten Dank.
Gruß Michael


niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 29 101

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 1059

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Oktober 2017, 11:28

Hallo, wo ist denn der Sinn auf einem gemächlichen Eisenschwein Supersport Reifen zu fahren? Das beisst sich doch mit der Charakteristik. Was ist denn Fahrwerksmäßig montiert was die Ambitionen unterstützen würde?:)
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

fr.jazbec

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 18. Juli 2016

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Weitere Fahrzeuge: BMW Z3QP

Wohnort: Hattingen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Oktober 2017, 11:37

Ich würde beim 323Ci nicht über 17* gehen,18* kosten doch einiges an Lebendigkeit. Bei den 17* fahre ich Goodyear F1 Asymetrical 3 und bin sehr zufrieden. Evtl geringfügig unterhalb des Michelins anzusiedeln,dafür aber auch deutlich günstiger.
Ich persönlich empfinde das Cabrio sowieso nicht als "sportlich"(der M3 mag da eine Ausnahme sein)daher sind Reifen mit dem Focus auf die Rennstrecke eher deplatziert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

323erCabrio_in_Muc (08.10.2017)

  • »323erCabrio_in_Muc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 24. September 2017

Modell: E46 - Cabrio - 323Ci

Wohnort: München

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Oktober 2017, 11:43

Danke für deine Antwort, ich möchte hier nicht über unser Fahrwerk am E82 diskutieren. Nur soviel...da passt alles zusammen.

Tourer

Desmodromiker

Beiträge: 6 428

Registrierungsdatum: 9. Juli 2014

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 325xi

Weitere Fahrzeuge: Ducati Monster 900, Vespa LX50 4V

Wohnort: z' Minga

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Oktober 2017, 11:51

ich möchte hier nicht über unser Fahrwerk am E82 diskutieren.
Das Fahrwerk von deinem E82 war auch nicht gemeint, sondern das deines E46.
So einen extremen Reifen fährt man üblicherweise ja nicht mit Standardfahrwerk
in einem weniger stark motorisiertem Wagen.
Peter

Ihr wollt doch alle nur das Eine. Ihr wollt doch nur Sechs 8)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bmwlenker (08.10.2017), 323erCabrio_in_Muc (08.10.2017)

  • »323erCabrio_in_Muc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 24. September 2017

Modell: E46 - Cabrio - 323Ci

Wohnort: München

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Oktober 2017, 15:21

Danke für deine Richtigstellung...befürchtete schon eine "neben dem Thema Diskussion" wie oft in anderen Foren.

  • »323erCabrio_in_Muc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 24. September 2017

Modell: E46 - Cabrio - 323Ci

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Oktober 2017, 15:29

Danke für deinen Hinweis..

Ich würde beim 323Ci nicht über 17* gehen,18* kosten doch einiges an Lebendigkeit. Bei den 17* fahre ich Goodyear F1 Asymetrical 3 und bin sehr zufrieden. Evtl geringfügig unterhalb des Michelins anzusiedeln,dafür aber auch deutlich günstiger.
Ich persönlich empfinde das Cabrio sowieso nicht als "sportlich"(der M3 mag da eine Ausnahme sein)daher sind Reifen mit dem Focus auf die Rennstrecke eher deplatziert.
Tja, die Räder waren schon am Fahrzeug. Ich persönlich hätte sie mir auf solch ein Fahrzeug nicht angeschafft. Mal sehen...evtl. kann man sie ja hier verkaufen, das Cabrio darf sich ja bis zum März ausruhen.
"Glück auf" in meine Heimat!!
Michael

vodjara

Anfänger

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 14. April 2014

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Weitere Fahrzeuge: Ein Amerikanisches Mororrad ebenfalls mit ausreichend Hubraum ;-)

Wohnort: MYK

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 07:51

Also ich fahre Michelin Sportreifen hinten und muss sagen, dass da schon ein deutlicher Unterschied besteht zu den Hancook die ich vorher drauf hatte. Gerade das Cabrio mit dem schweren Heck (Ich fahre noch min. 30Kg Car HiFi spazieren) wird bei etwas sportlicher Fahrweise gelegentlich schwammig.
Da freut man sich über den zusätzliche Grip und fühlt sich auch bei Regen sicherer.

Meiner Meinung nach sollte man bei Reifen nicht sparen und Kompromisse vermeiden. Immerhin ist es der Einzige Kontakt zur Fahrbahn.
Wer allerdings damit nur Sonntags eine Schönwetter-Ausfahrt gelegentlich vornimmt, braucht keine Sportreifen.
Mit der Bitte um sachliche Antwort(en) ! Danke.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

323erCabrio_in_Muc (15.10.2017)

Adi

0w40 ist der Teufel!

Beiträge: 3 980

Registrierungsdatum: 24. November 2014

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 07:59

Nur das der PSS gerade bei Regen nicht mehr Grip bietet, denn das ist schon ein Rennstrecken reifen der gerade noch so auf der Straße zugelassen ist...
Gruß Adrian



Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
Biete: OEM-HiFi-System Limo komplett
Suche den hinteren OEM-Sonnenschutz.


fr.jazbec

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 18. Juli 2016

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Weitere Fahrzeuge: BMW Z3QP

Wohnort: Hattingen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:29

Ich denke wenn Michelin dann den PS4,der ist bei Regen so ziemlich die Referenz. Könnte mir gut vorstellen den auf mein QP zu ziehen da dies kein ESP hat und bei Nässe schon zickig werden kann.



Ähnliche Themen

Verwendete Tags

18", kein RFT, Reifen

""