BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

am_vr

Schüler

  • »am_vr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

Modell: E46 - Touring - 330d

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Mai 2016, 20:21

mein erster: 330d in silbergrau / / UPDATE TSCHÜSS ROST

Liebes Forum,

heute komme ich endlich mal dazu, mich und mein e46 hier vorzustellen. Lese bestimmt schon seit ein paar Monaten fleißig mit :)
Ich bin der Amon, bin 18 Jahre alt, komme aus Mönchengladbach und hab gerade mein Abitur gemacht, naja das heißt die Ergebnisse bekomm ich erst Ende Mai aber da bin ich ganz optimistisch :D
Es war eigentlich schon seit Jahren klar, dass es unbedingt ein e46 sein muss, und natürlich auch als Touring, die schönste Karosserieform meiner Meinung nach :love: Da ist mir auch egal, wenn meine Kumpels den als "Familienkutsche" bezeichnen :P
Jedenfalls begann ich ca. vor 4 Monaten, meine Suchfilter bei mobile etc. zu verfolgen, also schon vor meinem 18 Geb., hab natürlich auch den FS mit 17 schon gemacht :thumbsup:
Die Suche stellte sich als schwieriger als gedacht heraus, wobei ich auch zunächst eigentlich nach 320igern geschaut hatte weil der 6 Zylinder natürlich bzgl. Unterhalt nicht ganz ohne ist für einen Studenten. Trotzdem weiß ich natürlich, dass die 3 Liter Maschine einfach nur geil ist und bin froh das es auch letztendlich der 330d geworden ist 8)
Jaja, die Bilder kommen gleich, ich will noch ein bisschen erzählen :P Also, Inserat gesehen, angerufen, Sonntags hin und angeguckt (war abgemeldet, also keine Probefahrt), Kaufabsicht kommuniziert und Mittwoch wieder hin, mit dem Vorbesitzer Kurzzeitkennzeichen geholt, Probefahrt und gekauft.
Das sind die Bilder aus dem Inserat:








Mal ein paar Daten:
E46 330d Touring
M57/TU Motor
150kw/204Ps
6-Gang Schaltgetriebe
Silbergrau Metallic - A08

Stoff Laser/anthrazit - G7AT

Regensburg
Erstzulassung 2004-10-05
KM bei Kauf: 173.800



Ausstattung ist auch ganz gut denke ich: :thumbsup:



Auto stand ca 1,5 Stunden von hier, bin dann hier direkt zur Zulassungsstelle um den Hobel anzumelden
Hier noch mit Kurzzeitkennzeichen:



Dann fand vorne direkt eine California Leiste Platz, die ich vorher schon bestellt hatte und das Kennzeichnen habe ich mit Klett befestig.
Sieht echt clean aus wie ich finde



Leider hatte ich nicht genug von diesem 3M Klett bestellt, also hinten erstmal provisorisch :wacko:



Vernünftig montiert 8) freue mich echt über mein kurzes Kennzeichen, das wollte ich unbedingt haben



Auto war noch auf Winterreifen, mit dabei waren schwarz lackierte M68 mit schlechten und alten Reifen, also:





Als ich den Radsatz dann fix draufmachen wollte, erlebte ich leider eine böse Überraschung. Die Radschrauben ließen sich teilweise nur mit einem 2m langen Rohr als Verlängerung lösen, auch mit dem Schlagschrauber ging da nix. Soweit so gut, bei der letzen Schraube musste es dann passieren :D Schraubenkopf rund gedreht, war vorher schon ziemlich albgenudelt. Alles probiert, da ging nur noch ausbohren:





Ging aber zum Glück relativ problemlos, aber nochmal will ich das trotzdem nicht machen. Übrigens, man kann auch mit 4 Radschrauben fahren :D
Sommeroutfit :love:



Was ist bisher noch passiert?
Motorspülung, Ölwechsel mit Mobil1 New Life 0W40 sowie Getriebeölwechsel und neue Wischer vorne
Ach ja, und Tachoringe ^^
Und Gewaschen, man wird ja verrückt bei diesem Blütenstaub gerade






Das wars erstmal, ich freue mich sehr über Kommentare und Anregungen!
Gruß
Amon

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »am_vr« (10. Oktober 2017, 21:31)


Border

E46-Geschiedener

Beiträge: 6 471

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Golf 7 Variant Highline

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 439

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Mai 2016, 20:36

Herzlich Willkommen und viel Spaß mit deinem 30d Heizölbomber,

Woher kommst du denn?
Kannst ja mal in meiner Fotostory schauen, dann siehst du auch, dass ein 30d viel viel Möglichkeiten zum Zeitvertreib und zum Geldverbrennen bietet:D
Aber im Gegenzug hat man ein solides Auto, genug Leistung, einen fast unkaputtbaren Motor, vergleichsweise geringen Verbrauch und durch den Touring ein zeitlos schönes Design.

Wurden denn bei dem Gerät schon die Drallklappen entfernt?
Das wäre meine nächste Amtshandlung an deiner Stelle.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


dielette

Petrolhead

Beiträge: 11 660

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E87 123d, VW Tiguan 4 Motion 2.0 TDI

Wohnort: im Süden

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Mai 2016, 20:54

Herzlich Willkommen mal als erstes!
Gute Entscheidung mit dem Touring und dann noch als 3,0 Diesel mit 6 Gang Schaltgetriebe.
Wünsche dir viel Spaß damit denn du sicher haben wirst.

Adi

0w40 ist der Teufel!

Beiträge: 3 974

Registrierungsdatum: 24. November 2014

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Mai 2016, 21:02

Herzlich Willkommen bei uns!
Nicht schlecht so als erstes Auto, viel Spaß damit^^
Gruß Adrian



Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
Biete: OEM-HiFi-System Limo komplett
Suche den hinteren OEM-Sonnenschutz.


am_vr

Schüler

  • »am_vr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

Modell: E46 - Touring - 330d

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Mai 2016, 21:11

Danke euch!
Aus Mönchengladbach komme ich...
Phillip, deine Fotostory kenn ich natürlich schon, sehr beeindruckend :thumbup:
Drallklappen sind noch drin, ich hatte geplant demnächst einen großen Aufwasch an der Ansaugbrücke zu machen, d.h.: AGR und Ansaugbrücke reinigen (evtl. AGR stilllegen?, da bin ich mich noch am einlesen), neuen Luftfilter hab ich schon hier liegen, KGE neu, Drallklappen raus und diesen überteuerten Stopfen rein, sowie Unterdruckschläuche erneuern.
Gruß
Amon

Border

E46-Geschiedener

Beiträge: 6 471

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Golf 7 Variant Highline

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 439

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. Mai 2016, 21:17

Hab ich dann eben aufm zweiten Blick auch aufm Kennzeichen entdeckt :D:P

Sehr gut, vielleicht haste ja paar Anregungen gefunden :D

Also so teuer sind die Swirls doch garnicht, dafür ist es eine super saubere Lösung.
Das AGR geht am besten im Ultraschallbad sauber, die Ansaugbrücke musste irgendwie versuchen einzuweichen. Meine sah Gott sei Dank gut aus, da musste ich nichts machen.
Aber ich merke, du hast dich bisschen mit dem Thema Instandhaltung M57 befasst.
Dein Plan klingt gut und habe den Ehrgeiz alle Unterdruckschläuche zu erneuern. An manche kommt man scheiße ran, aber es geht :D
AGR würd ich nicht abklemmen, die Frischluftrate hochzusetzen reicht m.M.n. vollkommen aus.

Haste mal den FS ausgelesen zwecks Glühkerzen? Falls eine defekt ist könntest die auch gleich machen, würde sich anbieten .
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


am_vr

Schüler

  • »am_vr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

Modell: E46 - Touring - 330d

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. Mai 2016, 21:38

Alles klar, das werd ich mal an einem gemütlichen Wochenende angehen. Erstmal soll es wieder wärmer werden :thumbdown:
Glühkerzensteuergerät und Glühkerzen sind vor kurzem vom Vorbesitzer neu gekommen.
Vielleicht schildere ich an der Stelle mal die paar Probleme die ich momentan hab mit dem Dicken:
1. fürchterliches Schütteln, Rappeln und Scheppern beim Abstellen des Motors. In Verdacht habe ich Motorlager, irgendwas im Riementrieb also Riemenscheiben, Schwingungsdämper oder so, im schlimmsten Falle ZMS? Neue Motorlager habe ich hier liegen, muss mich nur mal da rantrauen. Die Muttern an den Lagern haben SW16 oder? 16 Nuss hab ich gar keine 8|
Da könnte ich dann auch gut die Unterdruckschläuche der Motorlager erneuern..
2.
linker Nebelscheinwerfer von innen explodiert? :D
Hat zufällig jemand einen rumliegen?



3. Nachdem ich letztens feststellen musste, dass die Klima nicht kühlt, bin ich zur Werkstatt zum befüllen. War auch absolut nichts mehr drin im System, vllt weil der Wagen 1,5 Jahre stand? Schon während dem Befallen konnten wir am Kompressor grüne Flüssigkeit sehen,an der Stelle wo eine der Klimaleitungen anflanscht :thumbdown: Typ in der Werkstatt meinte neuer Kompressor, aber vielleicht ist es ja nur die Dichtung von der Klimaleitung? Konnte den Kompressor aber auch nicht auf Funktion prüfen, weil die das Kaätemittel dann auch wieder abgesaugt haben. 70€ für nichts :whistling:
Gruß
Amon

Border

E46-Geschiedener

Beiträge: 6 471

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Golf 7 Variant Highline

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 439

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 15. Mai 2016, 21:50

zu 1.)
Meine Erfahrung sagt: wird alles so ein bisschen mit reinspielen.
Wenn du die Motorlager schon da hast, tausch sie es schadet nicht. Aber grundsätzlich kannste dich , wenn es so rappelt schonmal aufs ZMS einstellen.
Bei meinem alten 330d Schalter war das ZMS nach nicht mal 80 tkm wieder im Eimer.
Die sind nicht gerade unempfindlich bei so viel Drehmoment.
Haste auch Vibrationen und scheppern wenn du nieder tourig um die Kurven fährst? Bestes Bespiel: Abbiegen im 2ten Gang obwohl du hättest in den 1 schalten müssen.
Daran erkennt man manchmal ganz gut defekte ZMS.
Schwingungsdämpfer könnte natürlich auch sein, den einfach mal auf Risse und Spiel kontrollieren , schadet eh nicht. Bei mir ist er ja komplett abgerissen.
Aber grundsätzlich wird es aus meinen Erfahrungen auf ZMS hinauslaufen.

zu 2.) Kauf dir ein Set Nebler von Bausal Tuning. Sind Top und kosten um die 32€.

zu 3.) Die Anlage ist jetzt evakuiert? Dann hol dir die Lilanen Dichtringe von BMW und mach sie neu, guck auch eventuell mal am Trockner ob die Anschlüsse dort auch dicht sind.
Generell kann man sagen, dass eine intakte Anlage nicht mehr als 10% vom Kältemittelanteil pro Jahr verliert. Das ist die gesetzliche Schwelle.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


bmwlenker

Pfälzer

Beiträge: 2 161

Registrierungsdatum: 23. August 2015

Modell: E46 - Limousine - 318d

Weitere Fahrzeuge: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D , Yamaha FZR 1000 Exup

Wohnort: Bad Dürkheim

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 15. Mai 2016, 21:58

Hallo und herzlich Willkommen :) .
Hast dich ja schon super mit deinem Auto beschäftigt :) ( Instandhalten)
Falk

Verleihe,
Kupplungszentrierdorn.
Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

325iZära

*insane BMWoman*

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Modell: E46 - Limousine - 325i

Wohnort: Oberfranken

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 15. Mai 2016, 21:59

Herzlich willkommen :) Schöner Wagen:)
Gruß Sarah


Slipknot Projekt! 325i Sapphire Black



am_vr

Schüler

  • »am_vr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

Modell: E46 - Touring - 330d

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 15. Mai 2016, 22:01

ZMS und Kupplung werden wohl irgendwann mal gemacht werden müssen. Aber das muss noch warten.

ja, die Anlage ist komplett evakuiert. Könnte ich natürlich probieren mit den Dichtringen. Wäre halt blöd wenn der Kompressor an sich wirklich einen weg hat, dann wäre das befüllen wieder umsonst. Wenn ich diese Klimaleitung jetzt abmachen um den Dichtring zu tauschen ist das System ja offen. Muss man dann nicht den Trockner auch tauschen?
Gruß
Amon

Border

E46-Geschiedener

Beiträge: 6 471

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Golf 7 Variant Highline

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 439

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 15. Mai 2016, 22:04

Schadet nicht. Vorallem kostet der Trockner nicht die Welt.
Wird auch evtl der erste sein. Und er ist vllt schon gesättigt.
Wenn die Anlage nur kurz offen ist, wäre es bei einem neuen Trockner nicht schlimm.

Den Klima Kompressor kannst du dann doch immernoch neu machen falls er einen Weg hat.
Aber zuerst würde ich die undichtigkeit beseitigen.
Mein Kompressor ist zB definitiv kaputt , macht aber noch kalt. Lediglich Geräusche hab ich.
Aber das wird bald gemacht.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


opaauto

Profi

Beiträge: 987

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Modell: E46 - Touring - 316i

Weitere Fahrzeuge: BMW E39 525dA Touring

Wohnort: 19300 Grabow

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 15. Mai 2016, 22:30

Hallo und herzlich willkommen hier im Forum

am_vr

Schüler

  • »am_vr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

Modell: E46 - Touring - 330d

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 15. Mai 2016, 22:39

Danke Sarah, bmwlenker und opaauto!
Trockner muss ja wohl nicht von BMW sein, der kostet 200€; in der Bucht gibts die komischerweise für 20 und weniger
Sollte man eine originale KGE kaufen? hat jemand ne Teilenummer, ich find das blöde Ding irgendwie nicht im ETK 8|
Gruß
Amon

Border

E46-Geschiedener

Beiträge: 6 471

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Golf 7 Variant Highline

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 439

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 15. Mai 2016, 22:44

Trockner aus dem Zubehör reicht völlig.
Von Hella machst damit nichts falsch, über den Preis hab ich mich damals auch gewundert :D

Den Ölabscheider holst du entweder original oder von Vaico.
Z.B.

habe damit noch nie Probleme gehabt.:P Würde aber die Fliesversion bevorzugen;)
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================




Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

""