BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


McMarty

Schüler

  • »McMarty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: E46 - Touring - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Cube AMS Comp black-n-green

Wohnort: Kassel-Korbach

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. April 2009, 15:09

Aufbereitung beim BMW Händler

Mahlzeit,

habe heute das Angebot für Auto Aufbereitung und Polieren für 99,00€ von meiner Niederlassung in Kassel bekommen. Die haben so eine Frühjahrsaktion, mit mehreren Service Rabatten.

Jetzt meine Fragen:
  • was ist ungefähr der Reguläre Preis beim BMW Händler, dass Auto aufbereiten zu lassen??
  • sollte man bei den Angebot zuschlagen?
  • hat schon irgendjemand Erfahrung mit der Aufbereitung bei BMW? Vielleicht auch in Kassel??

Danke schon mal im voraus..

"edit"
Sehe gerade, dass ich in einen Falschen Bereich gepostet habe, kann bitte ein Mod den Thread verschieben, danke.

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Modell: E46 - Limousine - 318i

Wohnort: (am umziehen)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. April 2009, 15:13

also bei bmw habsch keine erfahrung, weiß aber ausm tv dass es bei freien anbietern immer so ca 150 euro kostet... und das polieren alleine schon 80 €
Nimm das Leben nicht so ernst, denn du kommst da lebend niemals raus!
Video Carsolution elight Standard an meiner limo im dunkeln:
http://www.youtube.com/watch?v=zMy88n-Vtls

Taz81er

Meister

Beiträge: 1 908

Registrierungsdatum: 15. Februar 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW PassatTDI Blue Motion,GolfV 1,6 Edition,Inline Skates

Wohnort: Kreis Unna

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. April 2009, 16:58

RE: Aufbereitung beim BMW Händler


"edit"
Sehe gerade, dass ich in einen Falschen Bereich gepostet habe, kann bitte ein Mod den Thread verschieben, danke.
Erledigt :D
MfG
Björn

uebermonk

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Registrierungsdatum: 13. April 2007

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. April 2009, 21:04

also bei bmw habsch keine erfahrung, weiß aber ausm tv dass es bei freien anbietern immer so ca 150 euro kostet... und das polieren alleine schon 80 €
richtig...
komplett aufbereitung kostet immer um die 150€. auch bei mir
nur polieren ist man mit 80€ gut dabei

problem bei bmw-aufbereitung:
bmw macht das nicht selber. die heuern eine freie aufbereitungswerkstatt an und die erledigen das. allerdings zahlt bmw dafür niemals mehr als 60€
wenn also der aufbereiter 60€ verdient und hallenmiete zahlen muss, sowie chemie, strom, wasser und auch selber leben will ist das so gut wie garnicht machbar. ergo: die aufbereitung ist fürn ar***

ich weiß es leider aus eigener erfahrung. mache auch die aufbereitung für diverse autohäuser (von audi über mercedes bis porsche)
allerdings müssen selbst die händler bei mir 120€ zahlen. aber sie machens auch weil die qualität einfach besser is.

crazyiven

Marcus / Codierer

Beiträge: 340

Registrierungsdatum: 12. März 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW F80 LCI M3 CP

Wohnort: Niederrhein, Rheinberg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. April 2009, 21:22

@uebermonk

Wo kommst Du denn her? Würde Dir dann auch meinen Wagen anvertrauen ;)

Gruß
Marcus
Gruß
Marcus

P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

uebermonk

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Registrierungsdatum: 13. April 2007

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. April 2009, 21:24

Lübeck :D
leider zu weit für dich oder? wenn du mal urlaub an der ostsee machst kann ich dir nen termin einräumen

crazyiven

Marcus / Codierer

Beiträge: 340

Registrierungsdatum: 12. März 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW F80 LCI M3 CP

Wohnort: Niederrhein, Rheinberg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. April 2009, 21:26

Hmmmmm nen TACKEN zu weit würde ich sagen ... alleine die Spritkosten reichen sicher für ne Aufbereitung hier um die Ecke ;)

Aber mal schauen wo der Sommerurlaub hin soll dieses Jahr ... ich halts mal im Hinterkopf ... wobei Madam sicher Deutschland verlassen will ... aber Danke fürs Angebot :)
Gruß
Marcus

P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

Botezz

Erleuchteter

Beiträge: 6 199

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. April 2009, 21:45

wer sein auto liebt der macht sowas selber :-)

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2008

Modell: E46 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. April 2009, 22:53

wer sein auto liebt der macht sowas selber :-)
das is mal ein wort :thumbsup: !
Männer werden nicht erwachsen - die Spielzeuge werden nur größer

McMarty

Schüler

  • »McMarty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: E46 - Touring - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Cube AMS Comp black-n-green

Wohnort: Kassel-Korbach

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. April 2009, 15:29

danke für die Antworten, habe mal einen Termin beim Freundlichen gemacht und werde das mal Testen. Als ich letztes Jahr mal Angefragt hatte, war der Preis noch 200€ regulär.
Vielleicht ist ja das Ergebnis doch zum zufrieden zu stellen, ansonsten werde ich das wieder selben machen.

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 21. April 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: 65er Corvette Sting Ray

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. April 2009, 21:29

ist zwar in Frankfurt aber vielleicht auch von Interesse für Euch: http://www.autoaufbereitung24-frankfurt.…/leistungen.php



Sonnige Grüsse
Andrea

uebermonk

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Registrierungsdatum: 13. April 2007

  • Nachricht senden

12

Samstag, 25. April 2009, 11:57

wenn ich die preise sehe wird mir schlecht

das rechnet sich überhaupt nicht wenn man vernünftige mittel benutzt. bei mir sind die selbstkosten bei einer normalen scheibenversiegelung schön höher als der angebotene preis dort.
beim rest ebenso. bleibt natürlich die frage was für produkte verwendet werden. kann mir gut vorstellen, dass es nanopolitur ist. bei solchen sachen hat es nichts mehr mit dem eigentlichen nano zu tun. bedeutet im übertragenen sinne nur och "abperlefekt"

außerdem ist die frage ob auch genügend vorarbeit geleistet wird. werden z.b. kratzer entfernt? denke nicht denn sonst würde man nicht 199€ dafür verlangen. ergo sieht das auto danach immernoch mieß aus und die kratzer wurde mit versiegelt.

muss sich natürlich jeder selber eine meinung drüber bilden. ich halte es allerdings für rausgeschmissenes geld.

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Modell: E46 - Cabrio - 318Ci

  • Nachricht senden

13

Samstag, 18. Juli 2009, 19:13

servus uebermonk

was kostet denn bei Dir eine Autoaufbereitung(außen, Lack und Scheiben)?

uebermonk

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Registrierungsdatum: 13. April 2007

  • Nachricht senden

14

Samstag, 18. Juli 2009, 22:14

Ohne das Dach bei deinem Cabrio und wenn der Lack im guten Zustand ist 100,-€

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Modell: E46 - Cabrio - 318Ci

  • Nachricht senden

15

Montag, 20. Juli 2009, 20:35

bei 100€ geh ich mal stark davon aus das da keine Nanoversiegelung mit im Preis ist? oder



Ähnliche Themen

""