BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AMJ

Schüler

  • »AMJ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 5. Januar 2010

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Eberswalde

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Juni 2010, 14:25

BMW 6er - Umbau auf M6 so wirds gemacht!

Hallo Freunde.

Hier seht ihr ein Kundenfahrzeug das wir umgebaut haben.
Es ist ein 645 Ci mit 333PS ( Serie )

Es gibt ja im Netz schon viele Threads über M6 umbauten aber keine sehr gute Story die wirklich Tranzparenz hat.

Es ist nur ein Frontumbau, weil die Serienfront des normalen 6er nicht all zu sportlich ist.


Unser Kunde hatte das Auto als Neuwagen 2005 gekauft und nun wurde im die Außenhaut etwas langweilig :D

Er beauftragte uns ein Gesamtkonzept zusammenzustellen für das Fahrzeug was wir auch taten.

In die Werkstatt kam das Auto aber so:





Glücklicherweise zahlte die gegnerische Versicherung alles.

Der Kunde wollte eine sportlichere Optik als die normale.

Also stellten wir folgende Teileliste zusammen:

Weiße Coronas
H&R Federn 30/0
OZ 20" Felgen
245/35/20 vorn
285/30/20 hinten
Rücklichter wurden dunkelrot lasiert
Reuter Motorsport " S " Anlage

originale M6 Stoßstange mit diversen Haltern


Bei der Front setzten wir halt auf Originalteile, da hier ein perfektes Spaltmaß gewährleistet ist.

Zubehör Stoßfänger gehören nicht an so ein Auto :thumbsup:

Uns war auch wichtig, das es sportlich aber dennoch dezent bleibt. Ich denke das Auto hat nun ein super gesamt konzept.

! Achtung ! in vielen Umbauten liest man, dass auch ein anderer Stoßstangen Träger benötigt wird das ist aber definitiv nicht so die Träger sind von der Form etc. komplett identisch. Der Einzige Unterschied, ist das der Träger vom M6 aus Carbon ist ;)
Es werden auch keine anderen Kotflügel oder Motorhaube benötigt das ist alles gleich.
Lediglich andere halter und Verbindungsteile und unterboden abdeckungen werden andere benötigt!

Der Umbau war recht einfach. Nur in der M6 Stoßstange gibts keine NSW daher musste ein widerstand rein, sodass keine Fehlermeldung kommt.

Der Unfallschaden wurde natürlich auch fachgerecht beseitigt.

So rollte der Wagen dann vergangenen Freitag aus unserer Werkstatt:








Hier sind die Rückleuchten noch unlasiert:


hier der direkte vergleich:

Vorher:


Nachher:


Ein Video vom Wahnsinns Sound kommt noch.

Ich würde mich über viele Kommentare Freuen. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AMJ« (7. Juni 2010, 14:58)


V-Pixel

///M Addicted

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Juni 2010, 15:45

Nicht schlecht, ist zwar kein Wunderwerk aber trotzdem sauber umgebaut :)
Muss aber sagen das mir der 6er nicht gefällt, die Form ist einfach nix :(

Das lasieren habt ihr drauf, diesbzgl. werd ich dich auch wohl in nächster Zeit kontaktieren.
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


E66-Fan

Undercover Mitglied

Beiträge: 928

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E61 525dAT '05 & VW Crosspolo 1.9TDi '08

Wohnort: MK

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Juni 2010, 16:09

Weiße Standlichtringe und lasierte Heckleuchten sind IMHO ein absolutes No-go. Sowas können von mir aus die Golffahrer spazieren fahren.

Abgesehen davon wäre solch ein "halber" Umbau nichts für mich. Dass die Schweller fehlen, hast du ja selber geschrieben - aber die Aussenspiegel sollten ganz dringend getauscht weden...

Beiträge: 5 379

Registrierungsdatum: 5. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW e92 325i / BMW M235i

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Juni 2010, 17:11

die lasierten rückleuchten sind auch nicht mein fall, sieht nach billig tuning aus.
aber so sieht der wagen top aus.

5

Montag, 7. Juni 2010, 17:44

was mir noch so aufgefallen ist..

wasn mit emblem auf der motorhaube? ist der einfach rausgenommen? oder spiegelt das nur grad so doof
und die guten nebler sind nun wech^^


aber sonst echt schick.. ich mag den 6er echt gern auch original neben den neuen z4 =)

mars

Profi

Beiträge: 833

Registrierungsdatum: 5. Mai 2009

Modell: E46 - Coupe - 328Ci

Modell 2: -

Wohnort: München

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Juni 2010, 18:33

Aufgrund der Überschrift hätte ich gedacht, daß auch der passende Motor eingebaut wurde. :gruebel: Mit gefällt er eigentlich gut, bis auf die Rückleuchten.

Basari

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 23. November 2009

Modell: E46 - Limousine - 328i

Modell 2: -

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Juni 2010, 18:37

Einfach unverständliche für mich,
wieso man bei einem M6 :!: Umbau nicht die schönen M6 Felgen nimmt sondern diese OZ Dinger...

Aber trotzdem schöne Story, immer her damit - bringt ein bisschen frischen Wind in das "E46" Forum :thumbsup:

Annunaki

Schüler

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 20. Mai 2010

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Wohnort: Gießen / Exilunterfranke

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. Juni 2010, 18:39

Ja stimmt die Nebler sind weg und es sieht wirklich so aus als wäre das Emblem aus der Motorhaube herausgenommen worden.

Finde auch ganz schick - gut die Rückleuchten sind geschmackssache - aber so schlecht sehen sie an dem Fahrzeug gar nicht aus, vorallem die Leuten im Stoßfängerbereich.

BMW-330d

Erleuchteter

Beiträge: 8 656

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. Juni 2010, 18:40

Der 6er sieht ohne M6-Front sowieso schlecht aus! Schöner Umbau! :) :)

2002 ALPINA

unregistriert

10

Montag, 7. Juni 2010, 19:20

Wieso Umbau auf M6 ?? Das ein paar Spoiler gleich M6 ist, unverständlich !! Ich schreib ja auch nicht Umbau auf B3 !

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Modell: E46 - Compact - 316ti

Modell 2: -

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. Juni 2010, 19:28

Was nutzt mir der Außenumbau, der zwar schön aussieht bis auf die laminierten Rückleuchten ( Erinnert an Alis Döner-Dreier) wenn unter der Haube kein M-Herz schlägt? Zu einem M gehört der V10, aus dem Heizlüfter 645i (Spitzname wegen dem Staubsaugersound) macht man eben keinen M.

V-Pixel

///M Addicted

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. Juni 2010, 19:40

Jungs ich denke das man das ganze etwas unkritischer betrachten sollte. Schließlich ist er nur der Tuner der tut was der Kunde ihm sagt, wenn sich AMJ das aussuchen hätte können wäre er sicherlich nicht nur vorne umgebaut worden, leider kann man nicht immer seine Ideen verwirklichen, ich kenne das nur zu gut.. :(

Der Threadtitel ist aber falsch, das stimmt definitiv :)
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2007

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Opel Vivaro

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. Juni 2010, 19:48



Spaltmass sieht auf dem Foto nicht gut aus .. Übergang Kotflügel zur Stossstange !
Kann mich auch irren.

AMJ

Schüler

  • »AMJ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 5. Januar 2010

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Eberswalde

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 8. Juni 2010, 09:45

das emblem fehlt weil die haube frisch vom lackierer kam. Das emblem ist jetz aber drauf.
Die M6 Stoßstange hat keine Nebler sonder da sind die riesigen bremslufschächte!

Geschmack ist bekanntlich unterschiedlich :D
Die Spaltmaße stimmen 100pro


Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2007

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Toyota Corolla E10 1.4XLi

Wohnort: Hennef

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. Juni 2010, 10:40

Mir gefällt er - bis auf 2 Sachen: die lasierten Rückleuchten und die fehlenden Nebler. Letztere sind halt wohl so bei der Stoßstange, aber irgendwie finde ich das da dann schon beim Original was nciht passt, wenn die Nebler fehlen ;) Die lasierten Rückleuchten sind echt Billigtuning. Wie sieht das denn aus mit der Zulassung für sowas? Baut die Versicherung beim Auffahrunfall einem nicht dann sowieso eine Lampe, weil man ja durch "das wahnsinnige abdunkeln kein Bremslicht mehr sehen konnte"... ? Kann mir nicht vorstellen das das legal ist.

Ansonsten schöner Wagen!

:watchout: Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch? :watchout: