BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


stilsicher

Zweitwagenfahrer

  • »stilsicher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: VW Passat Variant 1.9TDI 4Motion "Lightline", Audi A4 Cabrio 2.4, Audi A6 Limo 3.0TDI, Alfa Romeo 147 1.6TS

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Oktober 2012, 16:30

VW Passat Variant 1.9TDI 4Motion "Lightline" ...stilsicher´s Erstwagen (UPDATE 8/2013)

Hallo zusammen!
Mein alltägliches Zweitfahrzeug, einen 318i Touring, habe ich ja schon im entsprechenden Bereich vorgestellt...Das hier ist mein eigentliches und vielleicht etwas ungewöhnliches Autoprojekt: ein VW Passat Variant 1.9 TDI 4Motion
Mein Hauptaugenmerk beim Tuning liegt, neben den klassischen Sachen wie Fahrwerk, Bremsen und Leistungssteigerung, auf dem Thema Leichtbau, was sich bei einem so dicken Familienkombi wie einem Passat vielleicht erstmal irgendwie doof anhört, aber inzwischen ~100kg Gewichtsersparnis ohne echten Komfortverlust sind fahrerisch wirklich sehr spürbar und machen aus dem Dickschiff schon jetzt eine recht dynamische Schleuder.
Derzeit wird er gerade mal wieder umgebaut, um danach ringsrum für >200 echte und haltbare PS und >400Nm fit zu sein... ;)

So kam er damals im Sommer 2006 komplett serienmäßig zu mir:
96kW/130PS
Dieselpartikelfilter nachgerüstet (Oberland-Mangold)
6-Gang Handschaltung
permanenter Allradantrieb (Quattro-System mit Torsen-Diff)
EZ. 04/2001
ca. 85.000km bei Kauf
Ausstattungslinie: Sportline
Außen: Blackmagic Perleffekt
Innen: Stoff Schwarz
Ausstattung: 3-Speichen-Lederlenkrad, Sportsitze mit Lordosestütze, 4x elektr. FH, Netzdekor, Xenon, Climatronic, Radio Gamma (ohne CD oder Wechsler), Skisack, abn. AHK, 15" VW-Sommer-Alus und Winterräder...das war´s!

Noch beim Händler:


Meine bisherigen Modifikationen:

Motor und Antrieb:
Turboumbau auf KKK BV43 (vom Audi 2.0TDI mit 125kW)
optimierte LLK-Anströmung --> ENTFERNT (Umbau auf FMIC vom Audi A4 8K)
LLK-Wasseraufspritzung (60°-Vollkegel-Feinzerstäuber-Düse, manuell über Heckwischerhebel)
Softwareanpassung (aktuell ~180PS/390Nm @1,7Bar Haltedruck)
Motorbehandlung mit REWITEC M3
Getriebebehandlung mit REWITEC G5
V6 TDI-LuFi-Kasten mit K&N-Plattenfilter
AGR geschlossen
Umbau auf EMS (Valeo-4K-Kit mit 30% verstärkter Druckplatte und Reibscheibe)
Schaltwegverkürzung (-35%)
Felgen + Fahrwerk + Bremsanlage:
Sommerfelgen OZ Ultraleggera 8x18" ET35
Sommerreifen Pirelli PZero Nero 225/40 R18
AP-Gewindefahrwerk ca. 60/55 mm tiefer
Stahl-Domstrebe (Audi RS6)
untere Querlenkerstreben (S4 und RS4)
Powerflex-Buchsen (violett) an Querlenkern, Stabis und Koppelstangen vorn und hinten
Bremsanlage mit EBC BlackDash-Discs mit EBC Greenstuff rundum in Seriengröße (288/245mm) bestückt --> ENTFERNT (Umbau auf V6-Bremse (312/256mm) mit ATE Powerdiscs + ATE Ceramic-Belägen)
Stahlflex-Bremsleitungen vorn/hinten (Goodridge)
DOT5.1 Bremsflüssigkeit (Ferodo Racing)
Optik außen:
dezente Motorhaubenverlängerung in Blech
Dachreling gecleaned
Anschweiß-Endrohre an originaler Duplex mit Heckansatz vom Passat W8
Scheibenfolie in 75% schwarzer Tönung (Suntek)
emblemloser Grill in schwarz ohne Chrom (Mattig) -->ENTFERNT (jetzt wieder mit OEM-Grill)
Aerotwin-Wischer (Bosch)
Kurzstab-Dachantenne (InPro)
Schriftzüge am Heck entfernt (bis auf 4motion)
schwarze Seitenblinker
LED-Standlicht vorn
Xenon mit legalen 5000k-Brennern von Philips
Innenraum:
Zusatzinstrumente (Raid Nightflight Digital Blue: LDA, Öltemp, LL-Temp, Voltmeter in 3er Din-Schachtblende)
König K5000 Halbschalensitze
Sportlenkrad mit Daumenauflagen in Lochleder mit roter Naht + passender Schaltsack
Schaltknauf vom Golf R
rote Zierstreifen an Armaturenbrett und Türsicken
Fussmatten mit rotem Keder
schwarzer Innenspiegel

Gewichtsreduktion auf ~1500kg (Ausgangsgewicht 1630kg)
Dazu kamen bisher raus:
- Motorabdeckungen und Haubendämmung
- Unterfahrschutz und Getriebedämmung
- Gepäckrollo und Trennnetz
- Reserverad
- Bordwerkzeug/Wagenheber
- abnehmbare AHK
- Dachreling inkl. Haltewinkel
- Heckwischer gecleant (Glasstopfen)
- hintere Lautsprecher
- diverse Innenraum-Dämmungen
- Kleinkram wie hintere Kopfstützen, Fussmatten, Skisack, Ascher, Bordbuch... (Kleinvieh macht auch Mist...)

So sah er 2011 aus:


Stand November 2012:


Aktueller Stand (August 2013):



Geplant sind noch diese Sachen (die nötigen Teile liegen größtenteils schon rum):
DPF "Leeren"
neue Software (umschaltbar zwischen spritsparend seriennah und echten ~200PS/450Nm)
Scheibenantenne (Blaupunkt)
Grill und Fensterleisten Mattschwarz per PlastiDip
Sommerfelgen in Mattschwarz (PlastiDip) mit dunkelrotem Rand (Folie)
Und natürlich weniger Gewicht...
Dazu werden noch verbaut:
- leichtere Batterie (31Ah-Braille)
- Heckklappen- und hintere Türverkleidungen durch PU-Hartschaumplatten ersetzen
- Makrolon-Scheiben hinten
Einfach raus kommen noch:
- diverse weitere Dämmmaterialien und gaaanz viele Bitumenmatten

Dieser Beitrag wurde bereits 19 mal editiert, zuletzt von »stilsicher« (22. August 2013, 09:36)


scholle71

Pfälzer

Beiträge: 3 275

Registrierungsdatum: 30. Januar 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW 120D, Mercedes E 280 T-Modell

Wohnort: Hochdorf-Assenheim

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Oktober 2012, 16:43

Schöner Wagen ich hatte mal den 3BG Variant als 2,0 TDI und OBD Tuning hatte dann 174 PS. Ging damals schon ganz gut für nen 2,2l Vectra Benziner von bekannten hats gerreicht :D Einziges Manko war die niedrige V-Max von ca. 215-220.

stilsicher

Zweitwagenfahrer

  • »stilsicher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: VW Passat Variant 1.9TDI 4Motion "Lightline", Audi A4 Cabrio 2.4, Audi A6 Limo 3.0TDI, Alfa Romeo 147 1.6TS

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Oktober 2012, 16:46

Erstmal Danke...obwohl bei mir die Optik echt zweitrangig ist. Hauptsache unter´m Blech ist alles stimmig... ;)

Das mit der V-Max stimmt leider...und mein Allradgetriebe ist sogar noch etwas kürzer abgestuft als das vom Frontkratzer, weshalb ich schon bei knapp über 220 in den Begrenzer komme.
Aber egal...dafür stimmt der Anzug und besonders bei Nässe und im Schnee macht der permanente 4Motion echt einen Heidenspass! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stilsicher« (12. Oktober 2012, 17:21)


scholle71

Pfälzer

Beiträge: 3 275

Registrierungsdatum: 30. Januar 2009

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: BMW 120D, Mercedes E 280 T-Modell

Wohnort: Hochdorf-Assenheim

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. Oktober 2012, 16:53

Ich hatte damals auch net viel gemacht, 8 und 9 x 18 ASA AR1 mit 225/255 Reifen, 35 er H&R Federn, und nen Chromgrill, war halt ne Familienkutsche aber ne Schnelle

cien

Eher der stille Mitleser ;-)

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Fiat Grande Punto 1.4 16V

Wohnort: Backnang

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Oktober 2012, 18:59

Toller Umbau und alles ganz nett. Finde den Passat eig. auch ganz i.O. im Allgemeinen.
Aber ich finde der Allradantrieb ist gewichtstechnisch voll der Widerspruch zu deinem Leichtbau-Konzept ;)
Oder ist das beim Passat nicht so wild?
Gruß,
Pascal



Mootzi

Moderator im Ruhestand

Beiträge: 5 175

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E60 530d Limo

Wohnort: Dessau - Roßlau OT Kleutsch

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Oktober 2012, 19:03

Immer wenn ich gecleante Autos sehe denke ich die Menschen schämen sich für die Marke.
Sry, absolut nicht mein Fall.
Finds schade um das schöne Auto. 1,9Teddi mit Allrad ... der muss! Original bleiben.
Gruß Steffen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wiesmänn (12.10.2012)

stilsicher

Zweitwagenfahrer

  • »stilsicher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: VW Passat Variant 1.9TDI 4Motion "Lightline", Audi A4 Cabrio 2.4, Audi A6 Limo 3.0TDI, Alfa Romeo 147 1.6TS

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Oktober 2012, 19:03

@cien:
Doch schon...der Allrad-Antrieb macht immerhin ca. 80kg mehr aus. :(
ABER: Dafür habe ich jederzeit Traktion und viel mehr Kurvendynamik, besonders im Kurvenausgang...Solltet Ihr als BMW-Fahrer doch kennen, ne? ;)
Das ist mir jedenfalls insgesamt den kleinen Kompromis beim Gewicht absolut Wert.

@Moozie:
Jeder hat seinen Stil...und das ist halt meiner. ;)
Aber ich gebe Dir inzwischen teilweise sogar Recht und deshalb kommt zumindest der originale Frontgrill wieder rein.

cien

Eher der stille Mitleser ;-)

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Fiat Grande Punto 1.4 16V

Wohnort: Backnang

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Oktober 2012, 19:04

Immer wenn ich gecleante Autos sehe denke ich die Menschen schämen sich für die Marke.
Sry, absolut nicht mein Fall.
Finds schade um das schöne Auto. 1,9Teddi mit Allrad ... der muss! Original bleiben.

Muss ich bissl zustimmen. Ich finde auch ganz ehrlich, dass der mit dem VW-Emblem wirklich besser aussieht!
Gruß,
Pascal



Micha89

Schüler

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 20. September 2011

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. Oktober 2012, 19:04

tolles auto, sieht auch noch nicht zu verbastelt aus.
Hast du vielleicht auch noch ein paar bilder vom innenraum?
Zu so einem Auto gehört einfach leder^^

cien

Eher der stille Mitleser ;-)

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Fiat Grande Punto 1.4 16V

Wohnort: Backnang

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

10

Freitag, 12. Oktober 2012, 19:06

Doch schon...der Allrad-Antrieb macht immerhin ca. 80kg mehr aus. :(
ABER: Dafür habe ich jederzeit Traktion und viel mehr Kurvendynamik, besonders im Kurvenausgang...Solltet Ihr als BMW-Fahrer doch kennen, ne? ;)
Das ist mir jedenfalls insgesamt den kleinen Kompromis beim Gewicht absolut Wert.


Klar die Vorteile des Allrades stehen auch nicht in Frage 8)
Gruß,
Pascal



stilsicher

Zweitwagenfahrer

  • »stilsicher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: VW Passat Variant 1.9TDI 4Motion "Lightline", Audi A4 Cabrio 2.4, Audi A6 Limo 3.0TDI, Alfa Romeo 147 1.6TS

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. Oktober 2012, 19:15

@Micha:

Innenraumbilder gibt´s bisher eigentlich nur die hier...(wegen meiner RaidHP-Zusatzanzeigen):



Ansonsten ist die Karre innen sehr unspektakulär und nochwas: Leder kommt MIR in kein Auto! Nervt mich immer tierisch...im Winter zu kalt, im Sommer zu heiß. :thumbdown:

Dafür sind im Passat allerdigs bald schicke König-Halbschalensitze montiert und dann gibt´s auch neue Bildchen. ;)
Hier ein kleiner Vorgeschmack, dann allerdings ohne die Schroth-Gurte (die sind nämlich schon verkauft):



@cien:
Genau! :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stilsicher« (12. Oktober 2012, 19:20)


Beiträge: 1 569

Registrierungsdatum: 7. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: div.

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

12

Freitag, 12. Oktober 2012, 19:23

..weis net genau was ich von deinem Projekt halten soll..einen Passat lässt man doch eig. so wie der is und dann noch mit 4Motion..
Mit freundlichen Grüßen,
///Moritz :thumbup:





stilsicher

Zweitwagenfahrer

  • »stilsicher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: VW Passat Variant 1.9TDI 4Motion "Lightline", Audi A4 Cabrio 2.4, Audi A6 Limo 3.0TDI, Alfa Romeo 147 1.6TS

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

13

Freitag, 12. Oktober 2012, 19:26

Genau!..."eigentlich" ist das richtige Stichwort. :D
Ich habe noch nie das gemacht, was alle machen...Warum sollte ich das dann mit meinem Auto anders halten?
Außerdem ist es manchmal echt witzig mit so einem relativ unauffälligen Pampersbomber anderen dicken Karren davonzufahren... ;)

P.S.: Ich werde übrigens nicht nur hier ein wenig für dieses Projekt belächelt...meine Haut ist also inzwischen schon recht dick. ^^

Mootzi

Moderator im Ruhestand

Beiträge: 5 175

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E60 530d Limo

Wohnort: Dessau - Roßlau OT Kleutsch

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

14

Freitag, 12. Oktober 2012, 19:28

Dann lass den doch original, verbasteln tun sie ihn alle. ^^
Gruß Steffen

stilsicher

Zweitwagenfahrer

  • »stilsicher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2012

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: VW Passat Variant 1.9TDI 4Motion "Lightline", Audi A4 Cabrio 2.4, Audi A6 Limo 3.0TDI, Alfa Romeo 147 1.6TS

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

15

Freitag, 12. Oktober 2012, 19:30

...zu spät. Ist ja schon "verbastelt". :P

Aber keine Angst...zumindest der BMW wird bis auf die KW-Federn ausschließlich mit OEM-Mitteln verändert. :)



Ähnliche Themen