BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lyle85

Fortgeschrittener

  • »Lyle85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

Modell: E46 - Touring - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Königswinter

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. April 2014, 14:46

Projekt Winterauto 320i Coupe Automatik

Hallo zusammen,

da ich mir jetzt recht spontan ein kommendes Winterauto bei Ebay geschossen habe, hier eine kleine Vorstellung.

BMW E36 320i Coupe Automatik
Baujahr 1997
Kilometerstand 198.000km
Moreagrün Metallic
Ausstattung: großer BC, Lederlenkrad, PDC und Kopfstützen hinten.

Insgesamt sehr dünn ausgestattet, hat nicht mal Nebelscheinwerfer, für ein Winterauto ist mir das aber relativ egal.

Der Vorgänger hat einen Bastuck ESD verbaut und Hella Cellis, wird beides demontiert und verkauft.

Mängel sind natürlich auch im Preis inbegriffen:
ABS Lampe leuchtet (laut INPA Raddrehzahlsensor vorne)
Rost an der Motorhaube, wird behoben und dann mal schauen ob ich notdürftig lackiere oder evtl. foliere
Rost am am hinteren Kotflügel, hinter dem Radlauf, noch ziemlich kleine Stelle zum Glück
Beule im Kotflügel Fahrerseite
Steinschlag in der Windschutzscheibe, nicht im Sichtfeld
Div. kleine Beulen und Kratzer
Differential schwitzt
Kühlwassertemperatur geht sporadisch nicht auf optimale Temperatur
Tachonadeln laienhaft lackiert und vermutlich falsch aufgesteckt
Seilzug im Fahrersitz ohne Funktion
Stoff der Türverkleidung Fahrerseite löst sich

Hier ein Schnappschuss aus der Mietwerkstatt, wo ich ihm gestern einen Ölwechsel mit vorheriger Schlammspülung gegönnt habe, da der letzte Ölwechsel mit 10W40 knappe 30tkm her ist. Beim Filterwechsel ist der Ölfilter in 1000 Einzelteile zerbröselt, der scheint schon wesentlich älter gewesen zu sein. Jetzt hat er einen frischen Filter und vollsynth. 5W40 von Rowe.



Zu den Plänen kann ich noch nicht viel sagen, zunächst werden die div. Mängel behoben und dann schaue ich mal ob ich an der Optik was mache oder nicht, ich halte euch auf dem Laufenden :)

Border

E46-Liebhaber\\\

Beiträge: 5 379

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: E46 - Limousine - 330i

Wohnort: Mittelhessen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 331

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. April 2014, 15:40

Kannst du mir, ohne mich zu köpfen, sagen was sowas kostet ?
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


Lyle85

Fortgeschrittener

  • »Lyle85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

Modell: E46 - Touring - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Königswinter

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. April 2014, 15:52

Kann ich, hab 850 Euro bezahlt, allerdings nur weil ich wusste das ich div. Teile ausbaue und verkaufen werde:

Bastuck Endschalldämpfer, Hella Celis, In.Pro Blinker, Styling 32 Felgen in 16 Zoll

Auspuff hatte ich noch von meiner ehemaligen 323i Limo, Scheinwerfer gabs für 10,50 € in der Bucht, graue Blinker für 2 Euro, Winterreifen sind drauf und reichen für den ersten Wintereinsatz.

Ich denke für die o.g. Teile bekomme ich noch 400 Euro insgesamt, was ich dann vom Kaufpreis abziehe. Und selbst wenn der TÜV mir am Donnerstag sagt das die Karre durch ist, wird sich glaub ich der Verlust in Grenzen halten.

Der ABS Sensor kostet 13 Euro, Seilzug für den Sitz 10 Euro.



Ähnliche Themen