BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

b46

Fortgeschrittener

  • »b46« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 23. Januar 2007

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Juni 2008, 12:33

540iA -> 540i (ohne A)

Möchte nun mein 5er vorstellen, den ich am Montag gekauft habe.

Kurze Vorgeschichte:

Da ich im Alltag ein e32 730iA (LPG) fahren habe, wollte ich endlich etwas jüngeres.
Seit rund halben Jahr war ich auf der Suche nach einem 540i.
Einige habe ich mir anschauen könne, welche noch schlimmer aussahen als mein 7er.

Doch wer sucht der findet!

Mein Bruder hat mir kräftig geholfen bei der Suche und hat mir diesen 5er rausgesucht.

Also sind wir dahin gefahren und auf Grund des Kaufpreises sofort mitgenohmen.

540iA Individual
bj 2002
sehr gut aussgestattet mit m-paket usw

Plan B:

Diesen 5er möchte zwar nach meinen Wünschen veredeln, jedoch soll es ein Alltags Auto bleiben. ( ja ich weiß, wie lange dieser Gedanke noch aktuell bleibt!?)

Standlichtringe wurden gegen Becha Standlichtringe am selben Tag umgetauscht, jetzt leuchten sie Weiß!

Weiße/Blaue Instrumenten Beleuchtung wird auch eingebaut.

MK4 Rechner soll bei gelegentheit rein.

Felgen sind vorrübergehen von M-Joy drauf, weil meine Reifen abgefahren waren.

Ich werde wohl die M5 oder M6 Felgen hier drauf machen!

Außerdem werde ich nächste Woche den 540i Automatik auf Handschalter umbauen. ( Spenderfahrzeug 540i 89tkm steht bereit)

Die HA und der Motor wird auch mit übernohmen.

Bilder usw werden folgen!













Thomas Piontkowski

unregistriert

2

Sonntag, 1. Juni 2008, 12:36

Schönes auto

Kannst du vielleicht Bilder vom innenraum Posten ?

bodi1

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 28. Juni 2007

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Weitere Fahrzeuge: e39 touring

Wohnort: Bad Nenndorf

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Juni 2008, 12:44

Du kannst es nicht lassen, oder ???? :D =)

Glückwunsch zum E39, ich habe den ja als Touring (Diesel), ich bin mit dem Wagen sehr zufrieden, ich wünsche dir, dass du auch nur gute Erfahrungen machst.

Hast PN
Gruß, Bodi1
____________________________

Vorübergehend geschlossen.......

bmw-freak325

Fortgeschrittener

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

Modell: E46 - Coupe - 325Ci

Weitere Fahrzeuge: Opel Vectra B

Wohnort: Altenbeken

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Juni 2008, 14:22

du findest auch immer was neues :D aber schöner wagen :super:

Akuma

Schüler

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Modell: E46 - Limousine - 325i

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Juni 2008, 16:07

Tolles Auto, noch paar anderes Spiegel dran dann ist er in meinen Augen perfekt.

b46

Fortgeschrittener

  • »b46« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 23. Januar 2007

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Juni 2008, 23:11

So weiter gehts, zwei Woche sind vergangen und diese Woche soll es vollbracht sein.

Letzten Freitag habe ich das Spenderfahrzeug komplett zerlegt.
(Mehr Infos zum Spenderfahrzeug hier: http://becha.houbi.ch/540i.html)


Darauf folgenden Montag(heute) habe ich mein 5er für den Motoreinbau vorbereitet :)

Die HA habe ich demontiert und sofort neue montiert, dann tropf mir die Bremsflüssigkeit nicht auf den Boden :)

Desweiteren habe ich die Front demontiert und den Motor ausgebaut.

Ich hoffe, dass ich morgen nach 18Uhr noch Zeit finde den 5er zusammen zubauen.

Das geilste an den Umbau ist, der 540i wird ein Handschalter, habe das Automatikgetriebe vom 7er so langsam satt und will endlich mal wieder was sportliches fahren :)


Weitere Infos zur Story folgen die Tage.






















Beiträge: 658

Registrierungsdatum: 14. Januar 2008

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: E46 - Limousine - 320i

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Juni 2008, 23:41

Der Becha der nie aufhört Projekte zu realisieren :D :D :D ;) ;) ;)

b46

Fortgeschrittener

  • »b46« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 23. Januar 2007

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Juni 2008, 23:58

Träumen ist gut, aber nun brauche ich fahrbaren untersatz :D
Gasanlage wird auch folgen, evtl baue ich sie selber ein!

b46

Fortgeschrittener

  • »b46« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 23. Januar 2007

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Juni 2008, 09:27

Hallo,

heute hatte ich nicht so viel Zeit wie gedacht, musste noch Felgen für mein 3er abholen...

Naja gut, Motor mit Getriebe und Kardanwelle sitzen schon mal und der Rest kommt morgen/übermorgen.


Einmal bitte freimachen!



Die Pedalerie ist nur mit drei Schrauben befestigt.





Das EWS Steuergerät bauen wir auch aus, weil ich alles vom 540i(ohneA) übernehem.



Vergleichsbild: man sieht alles 100%passgenau.



Und rein damit.



Wenn man EWS änder muss man auch den Schlüssel/Schloss ändern.



Büroklammer in das Loch rein stecken, Schlüssel muss in Position 1 sich befinden.



So sieht es ausgebaut aus.



Bremsflüssigkeit gelangt über den Schlach zu dem Kupplungsgeber von dort aus zum Getriebe.





Nun habe ich alles am Motor umgebaut und erneuert was man sofort machen sollte, also kann er eingebaut werden.












Kleines Pic von meiner Hobby Baustelle :)

chk50

- Premium User -

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2007

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Suzuki SV1000 S

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Juni 2008, 16:37

Du bist doch verrückt. (absolut nur positiv gemeint!!!) ;)

Wie immer ist das was du anpackst zum mit der Zunge schnalzen.

Mal eine andere Frage:

Wie lange brauchst du denn für einen Motorentausch?
Ich habs zwar nicht ernsthaft vor, aber es wär schon interessant zu wissen, welch ein Aufwand es währe in meinen 318i eine Dreilitermaschine einzubauen. :)
MfG Christian

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit

Lust auf einen flotten 3er?
. . . . zum Showroom . . . .

b46

Fortgeschrittener

  • »b46« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 23. Januar 2007

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. Juni 2008, 23:16

Hallo,


heute habe ich den Motorumbau fast beendet.
Alles eingebaut und alle Flüssigkeiten udn Öle nachgefüllt.

Jedoch will der Motor heute noch nicht starten!

Da ich alle Steuergeräte übernohmen habe und mit meinem Interface auch EWS abgeglichen habe ( zu 90% sichere methode) muss er einfach laufen!

Also werde ich morgen schauen wo der Fehler liegt, evtl Anlasser oder doch EWS und ich muss zu BMW alles codieren lassen :( oje schon wieder muss ich den erklren wie der BMW funktioniert und was sie machen müssen :) ich mag die BMW Meister nicht, die stellen sich immer so dumm an....
schauen wir mal hoffe ich kriege morgen mehr aus dem 540i raus :D



Fotos:

Automatikwahlhebel demontiert.




Kupplungleitung von Nehmer zum Geber Zylinder verlegen.














So aus mechanischer Sicht ist der Motorumbau beendet.

Jetzt gilt es den Motor zum laufen zukriegen! :)


b46

Fortgeschrittener

  • »b46« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 23. Januar 2007

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. Juni 2008, 23:18

Zitat

Original von chk50
Du bist doch verrückt. (absolut nur positiv gemeint!!!) ;)

Wie immer ist das was du anpackst zum mit der Zunge schnalzen.

Mal eine andere Frage:

Wie lange brauchst du denn für einen Motorentausch?
Ich habs zwar nicht ernsthaft vor, aber es wär schon interessant zu wissen, welch ein Aufwand es währe in meinen 318i eine Dreilitermaschine einzubauen. :)



hi,
gut wenn allle teile da sind und man nicht auf etwas warten muss, kriege ich beim e46 das ganze an einem tag hin. 6-20uhr....

Beiträge: 980

Registrierungsdatum: 17. März 2008

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Gaggenau

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. Juni 2008, 23:43

Zitat

Original von b46

Zitat

Original von chk50
Du bist doch verrückt. (absolut nur positiv gemeint!!!) ;)

Wie immer ist das was du anpackst zum mit der Zunge schnalzen.

Mal eine andere Frage:

Wie lange brauchst du denn für einen Motorentausch?
Ich habs zwar nicht ernsthaft vor, aber es wär schon interessant zu wissen, welch ein Aufwand es währe in meinen 318i eine Dreilitermaschine einzubauen. :)



hi,
gut wenn allle teile da sind und man nicht auf etwas warten muss, kriege ich beim e46 das ganze an einem tag hin. 6-20uhr....


Wäre ja fast eine Überlegung wert :D

Irgendwann mal ;)

Also wie immer gelungen was du hier vollbringst. Sehr genial :super:
Gruss Markus

chk50

- Premium User -

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2007

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Suzuki SV1000 S

Wohnort: Niederbayern

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Samstag, 21. Juni 2008, 00:42

Wenn alle Teile da sind also...

Mit dem Motor alleine ist es aber nicht getan oder?

Was braucht man denn alles um so eine Aktion durch zu ziehen?
MfG Christian

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit

Lust auf einen flotten 3er?
. . . . zum Showroom . . . .

98Olli

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 28. September 2007

Modell: E46 - M3

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E71 3.0D & X3 2.0i

Wohnort: Nähe Köln

  • Nachricht senden

15

Samstag, 21. Juni 2008, 08:32

Das kommt wohl auf den Wagen und dann auf den Motor an, den du einpflanzen willst.

Hatte das bei meinem E30 325 i M20 gemacht, umgebaut auf M52B28 mit AlpinaSteuergerät und EWS.

Hier mal nachzulesen, was fürn Akt das war :LINK

Neben Ölwanne vom E34, Kabelbaum vom E36, Motor und Getriebe E39, Kats und Auspuffführung E36, etc. etc.

Aber, wenn man im Vorwege weiß, was rein soll, gehts dann recht fix.