BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 27. Juni 2017, 20:25

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

Der E46 Injektoren-Thread: Aufbau/Reinigung/Ausbau etc

Lass dir Zeit dabei und pass auf das du dieses Minniteil nicht verlierst, falls du das bei deinen drin hast.

Dienstag, 27. Juni 2017, 11:56

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

Der E46 Injektoren-Thread: Aufbau/Reinigung/Ausbau etc

Zitat von »c-_-k« wie neu aus ohne sichtbare Ablagerungen So soll es auch sein . Ich hatte jetzt am Sonntag noch Zwei gemacht, da waren bei einem die Teile richtig verbrannt, blau/grau. Den hab ich so lange bearbeitet, gespült und durgepustet bis der Sprühnebel dann schön unten raus ist und er frei war. Da muss man halt alles bei beachten, wenn man mal so einen extremen hat. In mein Ultraschallgerät gehen nur 3 Becher, passt aber so. Wenn dann die anderen 3 laufen kann ich in Ruhe die ersten fe...

Dienstag, 27. Juni 2017, 10:59

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

Der E46 Injektoren-Thread: Aufbau/Reinigung/Ausbau etc

Hier siehst du die Teile von den Injektoren im Becher, mit Bref und im Ultaschallgerät. Immer die Teile von einem Injektor in einen Becher, da kommt schon was raus. index.php?page=Attachment&attachmentID=31804 Zitat von »opaauto« Ich mache im Moment Versuche mit defekten Injektoren Da bin ich mal gespannt

Dienstag, 27. Juni 2017, 10:29

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

Der E46 Injektoren-Thread: Aufbau/Reinigung/Ausbau etc

Bref Power Reiniger für Fett und Eingebranntes

Dienstag, 27. Juni 2017, 10:28

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

Klappern unter der Fahrt bei 2000-3500 Umdrehnungen---

Hast du mal die Riemen runter genommen und laufen gelassen, ob es dann weg ist. Vielleicht Spannrolle oder so.

Dienstag, 27. Juni 2017, 10:15

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

Der E46 Injektoren-Thread: Aufbau/Reinigung/Ausbau etc

Ja stimmt schon . Aber verdreckt bedeutet bei BMW, Bosch und Werkstätten das sie defekt sind und durch neue oder Instandgesetzte ersetzt werden. Wenn wirklich oben im Magnetventil etwas Defekt ist, kann ich das natürlich nicht reparieren, das ist dann wirklich Defekt. Das hatte ich bei den ganzen Injektoren 1 oder 2 mal, kommt leider auch vor. Aber da gibt es dann günstigen Ersatz. Zitat von »Jakeman« Mensch Leute, hört doch einmal auf die Fachwerkstätten:

Dienstag, 27. Juni 2017, 09:32

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

Der E46 Injektoren-Thread: Aufbau/Reinigung/Ausbau etc

Waren innen so wie unsere Philipp, sogar mit dem Minniteil. index.php?page=Attachment&attachmentID=31803 Ja Dirk, konnte ihn immer nur 2-3 Minuten laufen lassen. War wirklich seltsam mit der Messung. Der hat mir erzählt das er am Anfang nur dieses Klackern unter Last hatte. Mehr war da nicht, das er nicht mehr richtig gelaufen ist kam erst später.

Dienstag, 27. Juni 2017, 08:08

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

Der E46 Injektoren-Thread: Aufbau/Reinigung/Ausbau etc

Hallo - Letzte Woche war ich an einem Citroen dran. Der Besitzer war auf mich zu gekommen weil er gehört hat ich würde ab und an Injektoren machen. Das Auto stand in einer Werkstatt, es wäre aber kein Problem dort hin zu kommen und auch von denen das Werkzeug zu benutzen. Der Motor würde entweder gar nicht anspringen, oder wenn er läuft total unrund laufen und unter Last klackern. Es wurde schon der Dieselfilter usw. gewechselt, sie meinten dann, entweder Motorschaden oder Injektoren. Kostenvora...

Sonntag, 25. Juni 2017, 22:06

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

Klappern unter der Fahrt bei 2000-3500 Umdrehnungen---

Zitat von »spldynamixxxx« Ich hab das doch eingefügt oben ... Ne tut mir leid, ich seh da wirklich (immer noch) kein Video und wenn der Dani nicht geschrieben hätte das da eins wäre wüsst ich's nicht Zitat von »spldynamixxxx« bitte kurze Info ob es sichtbar is Ja, jetzt geht's. Ich höre da aber kein wirklich auffälliges Geräusch.

Sonntag, 25. Juni 2017, 09:53

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

Hinterachse hinüber, wer stellt sowas wieder auf "beine" und was kostet das

Nur mal als Beispspiel. Klick Post 11, hier siehst du den Schaden nach meinem Unfall. Der Zeit/Wiederbeschaffungswert war um die 4500€. Reparatur hätte bei BMW ca.11000 gekostet (laut Gutachten) also wirtschaftlicher Totalschaden. Hab dann bei zwei Karosseriebauer nachgefragt und die wollten zwischen 4000-5500€ haben. Da ich an dem Auto hänge haben wir das dann selber repariert, wenn ich mich recht erinnere waren das so um die 2000€, da ist die Lackierung mit 800€ dabei. Wenn der Gutachter sieht...

Donnerstag, 22. Juni 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

Sturz Vorne Rechts außerhalb der Tolleranz

Zitat von »Derdude1977« Zitat von »Derdude1977« Was würde man da machen wenn er verbogen wär Gerade mal nachgesehen. Von Mitte Dom zu Mitte Dom 1040mm, Toleranz +- 2mm, wenn ich richtig gelesen hab

Dienstag, 20. Juni 2017, 20:14

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

330cd nach Softwareoptimierung Probleme

Da lag ich auch komplett falsch mit den Injektoren . Zitat von »Fatih418« Die Vorförderpumpe war verstopft, einmal drauf geklopft dann ging sie wieder.. Das ist sehr unwahrscheinlich, die hängt dann( ist einfach Defekt), verstopfen würde eher der Dieselfilter. Das mit deinem LMM ist sehr komisch, irgendwie kurios das ganze. Freut mich auf jeden Fall das er wieder läuft

Montag, 19. Juni 2017, 22:37

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

Automatikgetriebe spülen / neu mit Getriebeflüssigkeit befüllen

Hallo . War nicht böse gemeint, die meisten melden sich halt nicht mehr. Was ich so lese soll der DonSimon top sein. Ob er ein Softwareupdate machen kann weis ich leider nicht. Das wechseln/spülen soll nicht so einfach sein. Da können dir die Automatik Fahrer bestimmt mehr zu sagen.

Montag, 19. Juni 2017, 22:29

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

Der E46 Injektoren-Thread: Aufbau/Reinigung/Ausbau etc

Vielen Dank für die Rückmeldung . Freut mich das er jetzt wieder ruhiger läuft, warum die werte so hoch sind kann ich nicht sagen. Hatte ich jetzt noch nicht.

Montag, 19. Juni 2017, 21:45

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

DDE Motor startet nicht

Zitat von »dasboot« Die Leitung die zurück in den Ausgleichsbehälter geht hab ich abgeklemmt. Zitat von »dasboot« Ich denke mal entweder das Regelventil an der Hochdruckpumpe oder das Druckregelventil an der Commonrail Einheit ist defekt, Dann wird es das Beste sein du wechselst das Mengenregelventil (an der HD Pumpe) und das Druckregelventil am Rail/Hochdruckspeicher

Montag, 19. Juni 2017, 20:49

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

Automatikgetriebe spülen / neu mit Getriebeflüssigkeit befüllen

Das wirst du selber nicht machen können. Melde dich mal beim DonSimon Klick ,ist ja jetzt nicht so weit von dir. Was ist hiermit, wolltest doch mal eine Rückmeldung geben.

Montag, 19. Juni 2017, 11:01

Forenbeitrag von: »bmwlenker«

DDE Motor startet nicht

Das da bei der Rücklaufmengenmessung Luftblasen in den Schläuchen mit aufsteigen ist normal. Hast du die Rücklaufleitung beim Test vorne am ersten Injektor abgeklemmt. Wie sind die Mengenkorrekturwerte, hast du dir die jetzt mal angesehen?