BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 10. November 2014, 23:21

Forenbeitrag von: »masterandy«

Batterie schwach, Lima und Ruhestrom aber ok

Zitat von »Dani« Jo, aber ich lese jetzt irgendwie immernoch von keine aktuellen Startproblemen oder so, im Gegenteil, er sagt ja "... dass er beim starten mittlerweile das Radio ausschaltet. Sonst ist alles normal." Weiß nicht wieso man jetzt auf der Suche nach nem Fehler ist, wenn es überhaupt keinen gibt Wann er jetzt die Glühkerzen im letzten Jahr hat tauschen lassen (vor oder nach Batterie) wissen wir auch nicht. Und obs überhaupt was geändert hat auch nicht. Wir wissen nur er springt derz...

Montag, 10. November 2014, 18:23

Forenbeitrag von: »masterandy«

Batterie schwach, Lima und Ruhestrom aber ok

Zitat von »Dani« Zitat von »masterandy« Ehrlich gesagt ist mir das mit dem Radio auch ziemlich egal. Mir geht es eher darum, dass der Wagen bei noch kälteren Temperaturen nicht mehr anspringen wird. Und das ist ja auch das eigentliche Problem Hat dir das deine Glaskugel verraten? Weil das Radio beim Starten ausgeht bist du dir sicher, dass die Kiste bei noch kälteren Temopraturen nicht mehr anspringen wird? Also bitte... Hatte ich im ersten Post eigentlich erklärt. Zitat von »Tobi Coupe« Das Pr...

Montag, 10. November 2014, 17:57

Forenbeitrag von: »masterandy«

Batterie schwach, Lima und Ruhestrom aber ok

Zitat von »Dani« Sorry, aber ich macht euch in meinen Augen auch echt Probleme wo keine sind. Wie gesagt hat das Radio eine Abschaltung drin, dass es ausgeht bei unter 11,XYV (genauen wert weiß ich gerade nicht). Wenn der Anlasser dreht dann fällt zwangsläufig die Spannung der Batterie ab. Wenn ich sonst keine Probleme hab mach ich mir da wieder drum Gedanken. Ihr dürft euch aber gerne den Kopf zerbrechen und Experimente starten... edit: ach noch was. ich hatte beim Polieren Anfangs des Jahres ...

Montag, 10. November 2014, 16:38

Forenbeitrag von: »masterandy«

Batterie schwach, Lima und Ruhestrom aber ok

Also normal ist das mit dem Ausschalten des Radios auf jeden Fall nicht. Ich habe auch eine 90 Ah AGM Batterie, allerdings von Banner. Fehler auslesen müsste ich mal machen lassen... Jemand aus dem Raum Bielefeld, der das macht?

Montag, 10. November 2014, 15:53

Forenbeitrag von: »masterandy«

Batterie schwach, Lima und Ruhestrom aber ok

Zitat von »darudaru« Läuft deine Lüftung zu 100% zuverlässig oder gibt es da manchmal Probleme mit einem unruhigen Gebläselauf ? Du denkst wahrscheinlich an die Gebläseendstufe, oder? Unruhige Lüftung ist mir noch nicht aufgefallen. Sollte dann aber auch per Ruhestrommessung enttarnt sein, oder?

Montag, 10. November 2014, 15:14

Forenbeitrag von: »masterandy«

Batterie schwach, Lima und Ruhestrom aber ok

Hallo Freunde, ist schon ne Weile her, dass ich hier mal was gepostet hab Ich habe folgendes Problem bei meinem Touring: Letzten Winter fiel mir auf, dass er bei starker Kälte teilweise nicht mehr startet. Na gut, dachte ich. Batterie schon sehr alt, flugs eine neue gekauft und ich war wieder glücklich. Jetzt wo langsam die kalten Tage kommen, fiel mir auf, dass er beim starten mittlerweile das Radio ausschaltet. Sonst ist alles normal. Ich habe das zum Anlass genommen, mir mal die Batteriespann...

Donnerstag, 22. August 2013, 17:11

Forenbeitrag von: »masterandy«

Verlauf Mikrofon der originalen FSE

Sorry Leute, dass ich so lange nichts geschrieben habe. Ich habe das originale Mikro leider nicht verwenden können. Ich habe nach dem Anlöten auf 3,5 mm Klinke zwar ein Ton gehabt, die Qualität war aber so dermaßen schlecht, dass ich es nicht so gelassen habe. Mein Gesprächspartner hat mich so gut wie nicht verstanden und das trotz ruhiger und optimaler Umgebung. Vielleicht hat ja schon wer was erreicht, aber ich behaupte mal, man kann das originale MIkro nicht einfach so an einen CarPC o. ä. an...

Dienstag, 13. August 2013, 13:38

Forenbeitrag von: »masterandy«

Projektplanung: Tablet im E46 inkl. Hifi Anlage

Für den einen oder anderen Interessant, der noch eine Blende für sein Tablet sucht: http://www.janus-design.net/e46tftversion/index.php Ist die gleiche Blende, die Flo auch verbaut hat. Rein zufällig habe ich gerade genau so eine zu verkaufen! Habe mein CarPC ausgebaut und verkaufe die Teile jetzt. Grüße Andy

Dienstag, 25. Juni 2013, 09:58

Forenbeitrag von: »masterandy«

Angel eyes ausbauen?

Wollte nur mal Bescheid geben, dass ich gestern meine AE's ausgebaut habe und absolut keine Spuren hinterlassen worden sind! Die Klebestreifen hatte ich so weit hinten angebracht, das die Chrome-Schicht nicht betroffen war. Die Klebestreifen die am Rand des Fernlichts angebracht waren, haben von der Chrome-Schicht nichts abgezogen. Sieht alles super aus!

Sonntag, 12. Mai 2013, 00:17

Forenbeitrag von: »masterandy«

Angel eyes ausbauen?

Hatte auch schon die Überlegung die AE's wieder rauszunehmen. Jetzt ist ein Inverter kaputt gegangen und die Dinger gehen wohl raus. Wovor ich allerdings Angst habe ist, dass die Klebe-Pads womit die Ringe befestigt sind die Chrome-Schicht des Scheinwerfers lösen. Ich meine, dass der Kleber dafür schon ausreicht

Mittwoch, 19. September 2012, 22:29

Forenbeitrag von: »masterandy«

online Teilekatalog

Zitat von »Dani-Sahne« und für die dies gerne original hätten: http://www.bmw.de/de/de/owners/parts/ele…-catalogue.html User: eu111111 Pass: bmwetk1 ... sollte so langsam wirklich JEDER hier kennen ^.- Den kannte ich noch nicht

Montag, 17. September 2012, 21:36

Forenbeitrag von: »masterandy«

Radio klemmt

Denk dran alles mit irgendetwas weichem, Klebeband, oder am besten Schaumstoff zu umwickeln, damit es hinterher nicht klappert...

Montag, 17. September 2012, 21:03

Forenbeitrag von: »masterandy«

starkes vibrieren nach neuem turbolader und ölwechsel

Sowas konnte ich mir schon denken! Aber nach einem Turboschaden, macht man sich über jedes Geräusch total verrückt!

Montag, 17. September 2012, 19:46

Forenbeitrag von: »masterandy«

Nach Xenon-Ausfall spinnt die Elektronik [Update: Brenner zersprungen inkl. Foto]

So, war jetzt endlich mal beim Auto und habe die Spannung noch mal gemessen: Im Stand 12,3 Volt, bei laufendem Motor: 14,2 Volt. Die Batterie sollte also okay sein. Habe dann die Brenner ausgebaut, um sie mal untereinander zu tauschen. Folgendes Bild des defekten Brenners: Wahnsinn. Damit habe ich nicht gerechnet. Die Scherben liegen noch im Scheinwerfer. Habe jetzt erst mal nicht untereinander getauscht, da ich Angst hatte, dass eventuell etwas an dieser Zerstörung Schuld ist!? Lässt sich hier ...

Montag, 17. September 2012, 13:54

Forenbeitrag von: »masterandy«

starkes vibrieren nach neuem turbolader und ölwechsel

Viebriert das Auto, oder macht es einfach nur Lärm? Funktioniert der neue Turbolader? Spürst du ihn beim Fahren?

Montag, 17. September 2012, 09:52

Forenbeitrag von: »masterandy«

Nach Xenon-Ausfall spinnt die Elektronik [Update: Brenner zersprungen inkl. Foto]

Oh man stimmt, ich hatte das nur beiläufig wegen einer anderen Sache gemessen und gar nicht wirklich drüber nachgedacht. Allerdings lief vorher auch die Standheizung ne halbe Stunde etwa. Ich muss das nachher noch mal nachmessen, die Angabe oben ist mit vorsicht zu genießen. Könnte dieses Problem denn theoretisch auch von einem defekten Xenon-Zündteil ausgelöst werden? (Stichwort Kurzschluss nach Masse)

Montag, 17. September 2012, 08:16

Forenbeitrag von: »masterandy«

Nach Xenon-Ausfall spinnt die Elektronik [Update: Brenner zersprungen inkl. Foto]

Batterie würde ich sagen ist eigentlich okay, knapp 9 Monate alt und zeigte bisher keine Ermüdungserscheinung. Spannung liegt auch genügend an, hatte gestern erst noch 11,3 o. ä. bei ausgeschaltetem Motor.

Montag, 17. September 2012, 08:10

Forenbeitrag von: »masterandy«

Nach Xenon-Ausfall spinnt die Elektronik [Update: Brenner zersprungen inkl. Foto]

Nach dem Weg zur Arbeit kann ich heute mal ein Update geben... Ohne die Xenon-Scheinwerfer anzumachen, zeigte mein Tacho teilweise seltsame Dinge... Seht selbst: Das Foto wurde im Stand gemacht. Interessanterweise funktionierte Geschwindigkeit und Tankanzeige normal, nur Drehzahlbegrenzer, Wassertemperatur und Momentanverbrauch waren irgendwie etwas zu hoch angesetzt, bewegten sich dann aber entsprechend der Weiterfahrt mit. Mensch, irgendwas ist hier ja wohl total im Argen...