BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 21. Oktober 2017, 23:00

Forenbeitrag von: »driver88«

Der E46 Injektoren-Thread: Aufbau/Reinigung/Ausbau etc

Danke , das ist mir damals ins Auge gestochen. Was mir noch aufgefallen ist, das die Nadel unten nicht mehr leichtgängig war. Ne andere Frage, musst aber ned drauf Antworten . Kommt Ihr an Ersatzteile?

Samstag, 21. Oktober 2017, 21:14

Forenbeitrag von: »driver88«

Der E46 Injektoren-Thread: Aufbau/Reinigung/Ausbau etc

Vielleicht kann ich dir opaauto ja doch eine Antwort entlocken . Das Bild ist zwar schlecht geworden, aber man kann denke ich den Ring erkennen und das dieser defekt ist. Oder gehört sich das bei dem Injektor so? <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end -->

Samstag, 21. Oktober 2017, 21:03

Forenbeitrag von: »driver88«

Der E46 Injektoren-Thread: Aufbau/Reinigung/Ausbau etc

Es gibt Personen die helfen und verlangen so gut wie nichts, aber es gibt im Forum auch die andere Seite die ordenltich zulangen... und die User noch blöd anreden. Ich wollte euch zwei nicht angreifen, ihr gehört nicht zu denen! Habe hier im Forum auch schon einigen geholfen, bezüglich Injektoren, Codierung oder einfach nur FS auslesen/löschen und dafür nichts verlangt. Was Werkstätten heutzutage verlangen ist eine frechheit. Wenn wie bei dir opaauto die Garage/Werkstatt zur Verfügung steht und ...

Samstag, 21. Oktober 2017, 20:35

Forenbeitrag von: »driver88«

Der E46 Injektoren-Thread: Aufbau/Reinigung/Ausbau etc

Verständnis habe ich zum Teil schon, mich hat das damals einige Stunden gekostet. Habe meinen komplett zerlegten Injektor nach dem zusammenbau auch nochmal in meinen Motor eingebaut. War ein ziemliches Risiko, aber der Injektor hat wieder halbwegs funktioniert, Rücklaufmenge war aber immer noch zu hoch. Aber das Thema Injektor im Forum hier, da gibt es 0% Hilfestellung, da will jeder nur Profit machen... Ich bin halt von Natur aus neugierig und versuche zu verstehen wieso Dinge kaputt gehen . Vo...

Samstag, 21. Oktober 2017, 19:48

Forenbeitrag von: »driver88«

Der E46 Injektoren-Thread: Aufbau/Reinigung/Ausbau etc

Dachte ich mir schon, wie die Jahre zuvor die gleiche Aussage oder pures schweigen. Hatte den Injektor von meinem 330d damals wie im Bild oben komplett zerlegt, hatte zwar was defektes gefunden. Jedoch keine Ersatzteile im Netz oder eventuell noch mehr Informationen woran es noch liegen könnte. Und um weiter zu testen, wie Ihr hat mir auch die nötige Werkstatt/Garage gefehlt.

Samstag, 21. Oktober 2017, 18:40

Forenbeitrag von: »driver88«

Der E46 Injektoren-Thread: Aufbau/Reinigung/Ausbau etc

Mich würde nach wie vor Interessieren, welche Teile denn getauscht werden damit der Injektor wieder seine Arbeit verrichtet?

Samstag, 17. September 2016, 11:18

Forenbeitrag von: »driver88«

E46 330xd ruckelt sobald betriebswarm

So ein ähnliches Problem hatte ich mit meinem 330d zum Schluss auch. Nachdem du die 184PS Version hast, dürftest du wie ich nur einen Raildrucksensor haben. Schau dir mal den Stecker an, diese gammeln bei manchen. Das schöne, der Fehler steht nicht im Fehlerspeicher. Meiner lief zum Schluss auch im Stand unruhig, bis er sogar ausging und danach schwer startete. Workaround: Stecker vom Sensor abziehen und wieder anstecken hat für paar Tage ruhe gebracht. User 346x hat das ganze auch schön beschri...

Dienstag, 13. September 2016, 19:44

Forenbeitrag von: »driver88«

330d BJ 2001 / Bei längerer Vollast Leistung weg. Brauche Hilfe

Hast du deinen Motorkühler schon einmal angeschaut? Ich hatte damals mit meinem 330ger das gleiche Problem bei ca. 320k km. Zwischen Klima, Ladeluftkühler und Motorkühler sammelt sich so viel dreck das der Motorkühler nichts mehr abbekommt und somit bei längerer Vollastfahrt (bei mir leider einmal bis 200Km/h beschleunigen) die Temperaturanzeige Richtung ROT wandert und drosselt extrem die Leistung. EDIT: In meinem Profil doch noch das Bild gefunden. Nach der Reinigung waren Viscolüfter und E-Lü...

Sonntag, 2. November 2014, 16:58

Forenbeitrag von: »driver88«

Motorlager wechseln M57 330d!Dringend!

Stand bei meinem 330d damals auch vor dem Problem dass das eine nicht rein wollte. Unser Lösungsansatz war das wir die Abdeckung Innenraumfilter demontiert und darunter die Abdeckung zur Lüftung sodass das hier die ASB mehr platz hat sobald der Motor angehoben wurde. Wie so oft diese 1-2cm haben geholfen . Denke der weg geht schneller als die Abgasanlage zu demontieren. Meine Lager sahen so aus, das eine war total lose. <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end -->

Montag, 6. Oktober 2014, 11:18

Forenbeitrag von: »driver88«

SRA geht nicht ... Fehlerspeicher ausgelesen

Anmerkung am Rande falls nicht gewusst. Die SRA geht nur wenn das Licht eingeschaltet ist und je nach Codierung bei jedem Motorstart oder erst nach einer gewissen KM Leistung oder Benutzung.

Samstag, 6. September 2014, 13:42

Forenbeitrag von: »driver88«

Heute bei Mac Oil

Es gibt Kisten die haben Euro4 ohne DPF und ja sogar BMW . Arbeitskollge fährt auch einen 320d BJ. 04 mit Euro 4 ohne DPF die erfüllen diese Norm.

Mittwoch, 3. September 2014, 18:28

Forenbeitrag von: »driver88«

Schlechte Federung ?

Habe mal in einem eigenen Thread gefragt da hieß es von eurer Seite aus das es immer andere Dämpfer sind. Fühle mich leicht verarscht aber OK man lernt nie aus. Dann ist H&R trotzdem schlecht, hab extra für den 330d Touring bestellt Hat auch etwas mehr gekostet als die normalen.

Dienstag, 2. September 2014, 21:01

Forenbeitrag von: »driver88«

Schlechte Federung ?

Wenn schon alle auf den Billigherstellern rumhauen. H&R ist kein deut besser, da sind die Dämpfer nach 5k km völlig hinüber. Die bauen einen Dämpfer für alle Motorvarianten, das die beim 330d versagen nach kurzer Zeit hat mich dann nicht mehr gewundert. Dann kam das genialste laut H&R waren die Dämpfer völlig i.O. und die neuen haben mich 230€ für hinten gekostet und waren nach kurzer Zeit wieder fertig. Ich persönlich würde nur noch Original Fahrwerk fahren, die halten wenigsten auch ohne das b...

Montag, 25. August 2014, 11:17

Forenbeitrag von: »driver88«

e46 330d 184ps motorprobleme

Bei mir war der Krümmer undicht bzw. die Dichtung hat es rausgedrückt und am 6 Zylinder natürlich schön an die Wand gepfiffen. Die Rückwand sah aus . Am Anfang gab es auch schöne Luftgeräusche und man hat nichts gesehen aber irgendwann war das Loch halt so groß das es hier rausgerußt hat. Injektoren während dem Betrieb NIEMALS abstecken, wenn du Glück hast ist die Nadel geöffnet und du hast einen Motorschaden. Das war auch das Ende meines Motors als sich die Elektrokopf gelöst hatte (wahrscheinl...

Sonntag, 24. August 2014, 10:54

Forenbeitrag von: »driver88«

e46 330d 184ps motorprobleme

Hast du den Rücklaufmengentest gemacht? Denn die Werte via I**A auslesen bringt nichts, der hätte mir sogar gesagt das mein neuer Injektor aus der reihe tanzt. An deiner Stelle würde ich gucken ob die Schläuche richtig sitzen vom Luftfilter, Turbo, Ladeluftkühler, Blindstopfen von den Drallklappen, ASB usw. Injektoren richtig eingebaut? Man kann diese tolle Halterung nämlich verkehrt einbauen dann hüpft der Injektor fröhlich (aber dann sollte es irre nach Diesel stinken und sehen ) Rücklaufmenge...

Samstag, 9. August 2014, 16:12

Forenbeitrag von: »driver88«

Hydraulikschläuche der Lenkung wechseln?

Eigentlich nur gesteckt mit so einem Schnellverschluss (wird bestimmt noch einer schreiben wie der genau heißt). Bei mir war der ebenfalls hinüber und haben den zu 2 nicht abbekommen. Meine Lösung sah dann so aus, Verbindungstück + Benzinschlauch und normale Schraubschellen. Hab gehalten und war wieder dicht und habe mir das Geld für den übertrieben teuren Schlauch gespart. Als kleine Randbemerkung mein Bock hatte zu diesem Zeitpunkt ca. 400k km runter, deswegen hat mich diese Lösung nicht gestö...

Mittwoch, 6. August 2014, 18:05

Forenbeitrag von: »driver88«

GOLF 5 GTI, GT TDI 170 PS oder e46 320d mit 150 PS

Kann zumindest von BMW Diesel behaupten das die zum fahren spaß machen. Haben von unten rum Leistung und die Haltbarkeit ist auch gegeben. Allein bei Mobile findet man massig 320d Motoren mit haufenweise KMs, beim 6 Zylinder sowieso. Am besten einfach mal verschiedene Kisten Probefahren, denn wie heißt es so schön Geschmäcker sind verschieden .

Samstag, 2. August 2014, 21:21

Forenbeitrag von: »driver88«

Motorkontrollleuchte und Zischen im Motorraum ..

Hast du mal nach Falschluft geschaut? Gerade der Schlauch vom Luftfilterkasten zur Drosselklappe bzw. Leerlaufregler bekommt gerne Risse. Bei meiner Schwester am 320i war es der kleine der zum leerlaufregler ging. Der hat für mächtig ärger gesorgt . Bremsreiniger hat in diesem Fall nichts gebracht da half wirklich nur fühlen.

Mittwoch, 30. Juli 2014, 17:09

Forenbeitrag von: »driver88«

Extrem dreckige Schläuche...aber wodurch?

Sah bei meinem auch so aus, da sifft etwas und der dreck bleibt natürlich hängen. Hilft ja alles nichts sauber machen und gucken wo es her kommt. Solltest du einen VFL besitzen würde ich das Railrohr vorne mal angucken, da hat es bei mir leicht gesifft. Laut BMW hilft hier nur eins tauschen, kostet ja nur 350€ oder sowas .

Sonntag, 27. Juli 2014, 20:59

Forenbeitrag von: »driver88«

wieso kommt kein diesel aus den injektoren?

Würde jetzt spontan auch auf Stecker tippen. Hochdruckspeicher alles richtig angeschlossen?Mal geschaut ob Diesel Bis zur Hd geliefert wird? Mein 330d hat damals auch ohne Asb gestartet. Injektoren so liegen lassen ist schon hart, wer mal die halteschrauben gelöst hat bei Betrieb merkt schnell was für eine Kraft dahinter steckt. Hast du den FS mal ausgelesen was drin steht?