BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BremerJung

Schüler

  • »BremerJung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 11. Mai 2017

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: Toyota Corolla XLi (1995)

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Mai 2017, 13:47

erster Familienwagen gesucht - E46 Touring

Moin Moin aus Hamburg,

manche mögen mich aus der Rubrik "Mitglieder stellen sich vor..." kennen.
Nun habe ich mich ein wenig umgeguckt auf den einschlägigen Märkten und zu folgenden Anzeigen erbitte ich eure Einschätzungen :)

Vorab nochmals mein Hintergrund:

Da im August der erste Nachwuchs ansteht und mein alter Toyota Corolla (1995 & 3-türig) nicht dem entsprecht,

was ich demnächst benötige, gucke ich mich hier nach hilfreichen Tipps & Tricks für einen Touring um.



Ich stelle mir vor, dass ich 3-4k (je nach Ausstattung & Zustand)
für einen 316i, 318i oder 320i mit max. 180.000km ausgeben möchte.
Allgemein bin ich auf den e46 gekommen, da mir alle Kombis in dieser Preisklasse
und Laufleistung garnicht vom Äußeren gefallen... und ich muss doch Spaß
daran haben in diese neue "Familienkutsche" einzusteigen ;)



Prinzipiell muss der Wagen folgendes leisten:

- Kinderwagen aufnehmen
- Isofix wünschenswert und wohl nach 2001 Standard. Jedoch kann man das wohl auch einfach nachrüsten --> das wäre auch so ungefähr das technische, welches ich selber machen kann.

- täglich 10km pro Strecke von der HH Innenstadt in den Norden zur Arbeit (deswegen Benziner, wohl)

- abundzu am WE mal an die Ostsee, Nordsee, Bremen oder Bonn (ca. 1x im Monat)



So und nun zu den Angeboten:

1. 318i, 197k km, LPG, Händler -> vielleicht sogar mit Garantie?
https://home.mobile.de/AUTOHAUSZEENI#des_244321457


2. 318i, 200k km, LPG, Neuer Motor, neuer TÜV
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=243535915


3. 318i, 138k km
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=242998007


4. 320i, 188k km
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=244625908




Da ich schon die Empfehlung in Richtung 320i bekommen hatte, gehe ich davon aus, dass der 4. den meisten Zuspruch bekommt.
Ich würde mich sehr über eure...
- Bedenken
- Empfehlungen
- Preiseinschätzungen
- etc.
freuen!


und nochmals hier: falls sich hier ein Hamburger gut auskennt und bereit wäre sich mit mir mal zu treffen oder sogar mit zur Besichtigung fahren würde, wäre ich unglaublich dankbar :)


Vielen lieben Dank aus Hamburg,
Johann

Tourer

Desmodromiker

Beiträge: 6 650

Registrierungsdatum: 9. Juli 2014

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 325xi

Weitere Fahrzeuge: Ducati Monster 900, Vespa LX50 4V

Wohnort: z' Minga

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Mai 2017, 14:44

Nummer 1: Wären mir zu viele Kilometer für das Geld bei einem Vierzylinder.

Nummer 2: In den könnte ich nicht einsteigen ohne dass ich mich übergeben müsste.

Nummer 3: Könnte interessant sein, wenn Bilder vom Innenraum zu sehen wären.

Nummer 4: Würde ich mal ansehen.
Peter

M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelaussstoss :P 8)

dielette

Petrolhead

Beiträge: 11 760

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E87 123d, VW Tiguan 4 Motion 2.0 TDI

Wohnort: im Süden

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Mai 2017, 16:59

Kann ich mich nur dem anschließen was Peter hier schon geschrieben hat!

BremerJung

Schüler

  • »BremerJung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 11. Mai 2017

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: Toyota Corolla XLi (1995)

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Mai 2017, 17:51

Danke!

Habe beide mal angeschrieben (zB Fotos angefragt).

Werde hier dann wieder ein Update einstellen:)

Vielen Dank!!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

BremerJung

Schüler

  • »BremerJung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 11. Mai 2017

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: Toyota Corolla XLi (1995)

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Mai 2017, 13:10

Moin an alle!

ich gucke mir morgen den 320i an - ein nettes Gespräch mit dem Verkäufer gehabt.
Er meinte, dass er den für sich gekauft hatte und nun einen kleineren Wagen will.
Seine Aussage war, dass der keine Mängel hätte und Scheckheftgepflegt sei...

Gut... ich geh da morgen mal hin und versuche noch einen Freund aufzutreiben, der mehr Ahnung hat.

ABER: was haltet ihr vom Preis? Mit welchem Preis würdet ihr reingehen?


Danke im Voraus :)

Tourer

Desmodromiker

Beiträge: 6 650

Registrierungsdatum: 9. Juli 2014

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 325xi

Weitere Fahrzeuge: Ducati Monster 900, Vespa LX50 4V

Wohnort: z' Minga

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Mai 2017, 13:20

Der Preis ist jetzt nicht total abwegig.
Kommt halt drauf an welche Mängel er wirklich hat.
Ansehen und dann verhandeln und entscheiden.
Peter

M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelaussstoss :P 8)

Beiträge: 7 403

Registrierungsdatum: 5. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E92 325i

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Mai 2017, 19:31

Mit der Aussage keine Mängel wäre ich immer vorsichtig ;)

ParadoX

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registrierungsdatum: 2. Januar 2013

Modell: E46 - Touring - 320i

Weitere Fahrzeuge: Audi 90 Typ89, Hercules MF3 2-Gang '73

Wohnort: EL

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. Mai 2017, 19:58

Mit der Aussage keine Mängel wäre ich immer vorsichtig ;)

Zumal der Heckwischer schon komisch da steht. Bestimmt fest! Mangel Nr.1! ;)

Ein Mängelfreies Auto mit der km-Leistung wird es nicht geben, behaupte ich einfach mal.

Ich würde mir den 320er ansehen. macht ein gutes Bild. Ausstattung ist ok. Nix weltbewegendes. Aber passt.
Kein Isofix. so wie es aussieht!
Preislich musste du unter 4000€ landen!
BMW E46 320i M54 Touring
Audi 90 Typ89 5-Zylinder
Hercules MF3 - 2-Gang handgerissen
Tabbert Comtesse

Adi

0w40 ist der Teufel!

Beiträge: 4 145

Registrierungsdatum: 24. November 2014

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. Mai 2017, 20:44

Wo und wann soll das morgen denn in HH statt finden?
Gruß Adrian



Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
Biete: OEM-HiFi-System Limo komplett
Suche den hinteren OEM-Sonnenschutz und Limo Rückbank mit integrierten Kindersitzen


BremerJung

Schüler

  • »BremerJung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 11. Mai 2017

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: Toyota Corolla XLi (1995)

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Mai 2017, 06:42

Moin allerseits, vielen Dank für die Hilfe:)

Habe den nun auch bei EBay KA gefunden - da sind die Fotos irgendwie besser und man sieht mehr vom Interieur.
Kann leider den Link nicht vom Handy hier reinpacken.

Isofix: hat er - zumindest den Bildern nach auf KA

Termin: so zwischen 16-19Uhr in Hamburg-Horn

Heckwischer: Danke! Das hätte ich mit Sicherheit nicht gesehen!

LG vom wirklich dankbaren Johann:):):):)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

BremerJung

Schüler

  • »BremerJung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 11. Mai 2017

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: Toyota Corolla XLi (1995)

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. Mai 2017, 19:24

Moin nochmals!

Ich bin nun zurück von der Besichtigung. Habe diese alleine durchgeführt und mich an der Checkliste für e46 von diesem Forum gehalten... Hier ein kleiner Bericht:

- Scheckheft gepflegt letzte Eintragung bei 177k in 2015 --> Ölwechsel steht an
- isofix: ja
- Heckscheibenwischer: läuft
- 5 Besitzer
- kein Zettel bez. Steuerkette/Keilriemen vorhanden
- kein Rost
- Schiebedach ein wenig Mos
- Spaltmaße ok
- Windschutzscheibe: kleiner Kratzer aber nix großes
- nur Winterreifen mit guten Profil von Mitte2013 --> was kostet es M&S für den zu kaufen + aufziehen lassen?
- Öl Verlust: keine Ahnung --> der Besitzer hat den Wagen vor ca 1/4 Jahr bei einem Händler gekauft und weiß das nicht - nix aufgefallen
- türdichtungen nicht porös
- Lenkrad und Schaltknauf stark benutzt
- alle leuchten und Signale funktionieren
- Bremsen sehen sehr gut aus
- ein kleiner Kratzer auf einer Fläche von ca 1,5cm Durchmesser


Probefahrt:
- kein klappern
- Spur gehalten
- Lenkrad losgelassen und Spur gehalten beim Bremsen
- Kupplung: hier kenne ich von einer Manuellen Schaltung, dass man in den 3 Gang schaltet und mit angezogener Handbremse den Wagen absaufen lässt. Dieser Wagen ist Automatik und ist bei angezogener Handbremse nach einiger losgefahren. Also nicht abgesoffen. --> korrekt?
- ABS geht
- bei der Fahrt habe ich stark nach links und rechts gelenkt und es gab keine Geräusche
- Klimaanlage ging nur auf 16C zu stellen und draußen waren es zu der Zeit 15,5C. Es war kalte Luft zu spüren.
- sitzheizung funktioniert
- PDC funktioniert

Fazit:
Ich muss noch M&S Reifen kaufen und aufziehen lassen.
Inspektion+Ölwechsel muss gemacht werden.
Was ist mit der Steuerkette/Keilriemen?

Ich habe ihm gesagt, dass ich interessiert sei, jedoch noch eine andere Besichtigung nächste Woche mit einem Forumskollegen machen möchte. Das hat er bejaht, jedoch hat er heute Abend noch eine Besichtigung und dann keine mehr vor nächste Woche.
Preislich habe ich ihm gesagt, dass ich in Richtung 3-3,5 tendiere, wegen der Reifen und der Inspektion.


Ich bin angetan von dem Wagen und wurde nun gerne eure Einschätzung hören und vllt auch Hinweise was ich besser machen kann das nächste mal:)


Vielen lieben Dank im Voraus & ich wünsche euch allen ein schönes langes Wochenende!

LG, Johann



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Tourer

Desmodromiker

Beiträge: 6 650

Registrierungsdatum: 9. Juli 2014

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 325xi

Weitere Fahrzeuge: Ducati Monster 900, Vespa LX50 4V

Wohnort: z' Minga

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. Mai 2017, 19:36

Alle E46 haben eine Steuerkette und die ist zumindest bei den Sechszylindern unauffällig und muss auch nicht gewechselt werden.
Man kann wenn man Lust dazu hat mal eine neue Feder beim Spanner rein machen, steht aber auch nicht im Pflichtenheft.

Ob der Klimakompressor einschaltet richtet sich primär mal nach der Innenraumtemperatur, der wäre wahrscheinlich auch bei
einer Einstellung von 20° gekommen.
Passt so aber auch, Hauptsache er hat kalt gemacht.

Die Inspektion ist kein großes Ding und kann in Eigenleistung in lockeren zwei Stunden erledigt werden.
Kerzen, Ölwechsel mit Filter, Luftfilter, Inneraumfilter sind bei dem Motor kein Akt zum machen.

Die Automatik testet man so eigentlich nicht, das macht man während der Fahrt.
Idealerweise mit jemanden der weiß wie diese Automatik sich normalerweise verhalten soll.
Peter

M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelaussstoss :P 8)

Beiträge: 7 403

Registrierungsdatum: 5. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E92 325i

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. Mai 2017, 19:47

Hast du gefragt warum er das Auto nur 1/4 Jahr gefahren ist?

Tourer

Desmodromiker

Beiträge: 6 650

Registrierungsdatum: 9. Juli 2014

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: E46 - Touring - 325xi

Weitere Fahrzeuge: Ducati Monster 900, Vespa LX50 4V

Wohnort: z' Minga

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. Mai 2017, 19:48

Hast du gefragt warum er das Auto nur 1/4 Jahr gefahren ist?
Er meinte, dass er den für sich gekauft hatte und nun einen kleineren Wagen will.
Seine Aussage war, dass der keine Mängel hätte und Scheckheftgepflegt sei...
Peter

M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelaussstoss :P 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BMW-E46-E92 (24.05.2017)

M54B25

Profi

Beiträge: 874

Registrierungsdatum: 5. November 2016

Modell: E46 - Coupe - 325Ci

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. Mai 2017, 19:58

- 5 Besitzer
- kein Zettel bez. Steuerkette/Keilriemen vorhanden
- kein Rost
- Schiebedach ein wenig Mos
- Spaltmaße ok
- Windschutzscheibe: kleiner Kratzer aber nix großes
- nur Winterreifen mit guten Profil von Mitte2013 --> was kostet es M&S für den zu kaufen + aufziehen lassen?
- Öl Verlust: keine Ahnung --> der Besitzer hat den Wagen vor ca 1/4 Jahr bei einem Händler gekauft und weiß das nicht - nix aufgefallen
- türdichtungen nicht porös
- Lenkrad und Schaltknauf stark benutzt
- alle leuchten und Signale funktionieren
- Bremsen sehen sehr gut aus
Das liest sich so, als ob Du schon ein professioneller E46 Testfahrer bist :thumbup: Trotzdem mal ein paar Gedanken zu Deinen Ausführungen:
- 5 Besitzer: Warum haben schon 5 Halter diesen Wagen besessen und dann wieder verkauft? Schlechtes Karma oder technische Probleme - auf alle Fälle bei dem km-Stand auffällig
- kein Rost: Na da hättest Du ja einen der gaaaaaanz wenigen E46 ohne Rost ;) -> also ehe rkein Rost an sichtbaren Teilen - und untenrum? Hast Du den Wagen mal hochgehabt oder bist drunter gekrabbelt?
- Spaltmaße: auch den Kofferraumboden angeschaut wg. Auffahrunfall? und vorne unten den Rahmen sowie die Haube mal aufgemacht und dort die Maße im Motrraum geprüft?
- M&S bedeutet Matsch und Schnee also Winterreifen, Du meinst Allwetterreifen: bei den Reifen nicht sparen, das ist Deine Lebensversicherung beim Fahren, darüber geht Bremsen und Lenken und hier zählt jeder Meter, Kosten vernünftige Reifen (205/55/R16) ab 200€ + Aufziehen und alte Reifen entsorgen ca. 40 bis 50€
- Lenkrad und Schaltknauf stark abgenutzt: Viel Kurzstrecke und häufiges Lenken, Schalten -> eher nicht so gut für alle Teile am Auto
- Bremsen sehen gut aus -> auch von hinten mal die Scheiben angeschaut? Da bilden sich gerne Riefen bzw. Rost bei unpassender Belagnutzung
- Ölverlust: vom Käufer nicht bemerkt -> STANDARDAUSSAGE - sorry fürs Brüllen, aber DAS sagt gar NICHTS über die Wahrheit aus, ganz ehrlich - nimm eher das Gegenteil an
- vom Händler gekauft: dann hätte der Käufer dort ja noch Garantie für das letzte 3/4 Jahr, sollte man mal klären

Preisvorstellungen und Gesprächsende liest sich auch sehr professionell. So richtig abraten kann man Dir da nicht, aber Ferndiagnose ist auch ganz schwer. Versuche doch mal ob nicht jemand aus dem Forum den guten Eindruck bestätigen kann. Die Punkte oben sind einfach noch mal für Dich zum Überlegen ob dich nicht eventuell einfach die Euphorie übermannt hat. Und mindestens noch eine Nacht drüber schlafen und am besten noch ein oder zwei Vergleichsfahrzeuge versuchen zu checken.
"Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BMW-E46-E92 (24.05.2017)



""