BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


  • »RonZXR400« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 703

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Smart C450, Kawasaki ZXR400, Kawasaki ZR7

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Juni 2013, 00:34

LOWTEC Sport Federn [ab Seite 1], LOWTEC Comp Dämpfer [ab Seite 3]



LOWTEC SPORT FEDERN

Tieferlegung: v55/h30

Preis: 124.--€ bei diesem ebay-Anbieter

Kosten für Achsvermessung/Eintragung (TÜV-Gutachten liegt bei): 20,00€ (danke an meinen BMW-Nachbarn :D)/53,98€

Die Federn sind lt. Hersteller aus kaltgewickeltem Chrom-Silizum-Stahl, wärmebehandelt sowie pulverbeschichtet und werden in Europa gefertigt. Die Kombinationen für die verschiedenen Fahrzeuge scheinen bei LOWTEC recht gut sortiert; bei einigen anderen Herstellern findet man Federn, die vom 316er bis 330er identisch sind. Optische Mängel an den Federn waren nicht vorhanden, keine Abschürfungen oder sonstiges ersichtlich. Sie werden in tristem grau geliefert, also nix mit buntem Hingucker ;-)

Die Lieferung erfolgte sehr zügig, der Federtausch selbst verlief problemlos in der Hobbywerkstatt (EBA dazu gibt es zur Genüge im Forum), Zeitaufwand 1,5h bei gemütlicher Arbeitsweise :)
Etwas irritierend war jedoch die Beschriftung der Federn...ich bin davon ausgegangen, dass die Schrift lesbar sein muss. Passte jedoch weder vorn noch hinten auf den unteren Gummiteller. Also Federn umgedreht, Schrift quasi auf dem Kopf...passt. Trotzdem komisch. Fairerweise muss ich aber dazusagen, dass ich die Einbauanleitung zu Hause vergessen hatte (in der dazu aber auch nix stand).

Der Unterschied zwischen Serien- und Tieferlegungsfedern im ausgebauten Zustand war bei den hinteren Federn so gut wie gar nicht zu erkennen, bei den vorderen Federn dafür umso mehr.

Das Fahrverhalten hat sich bei der ersten Probefahrt (subjektiv!) weniger schlimm verändert als erwartet oder gar befürchtet. Es fühlt sich angenehm straff an, aber keineswegs unkomfortabel. Harte Bodenwellen, über die ich sowieso nicht fliege, werden immer noch vernünftig abgefedert. Schlecht reparierte Schlagloch-an-Schlagloch-Strassen verlangen eh nach Fuss-vom-Gas, da wurde ich mit den Serienfedern genauso geschüttelt. Die Seitenneigung in Kurven hat merklich abgenommen. Die üblichen 500mm untere Lichtaustrittskante werden ebenfalls nicht unterschritten.

Die Optik finde ich persönlich nun sehr stimmig, selbst mit nur 17“..., nicht übertrieben, eine minimale Keilform, keine Hängea***.

Ich habe mich bewusst nur für die Kombination Seriendämpfer + Federn entschieden, da die Dämpfer derzeit alle noch völlig in Ordnung sind. Mir ist klar, dass nun zumindest die vorderen Dämpfer weitaus stärker belastet werden, bin jedoch selber sehr auf die Laufleistung bzw. den Langzeittest gespannt, da man quer durchs Netz die verschiedensten Aussagen dazu findet. Spätestens vor dem nächsten TÜV-Termin (10/2014) werde ich die Dämpfer auf jeden Fall prüfen lassen, sollten sich nicht schon vorher Ölverlust oder sonstige Probleme bemerkbar machen und mir damit den gewünschten Grund für ein Komplettfahrwerk liefern (was definitiv als nächstes kommen wird). Hier geht es aber auch eher darum, die Qualität der Federn zu bewerten, da eben gerade beim schweren Diesel wohl die meisten "preiswerten" Federn doch um einiges mehr nachgeben als ausgewiesen, Eibach Pro-Kit vllt. mal ausgelassen.

Hier nun die Fakten:

330dA touring, Serienfahrwerk ohne sportl. Fahrwerksabstimmung, Serienbereifung 225/45/17 auf 8x17 ET47, Spurplatten v10/h10, ohne SWP


Ausgangslage:
v380/h350, km-Stand 183.840 (Alter der Dämpfer derzeit unbekannt, warte auf Infos)

(Berechnung der Tieferlegung nach den Werten von Flo330i hier in #45: v325/h335...ich hatte hinten 15mm weniger, kann das mal wer nachmessen???)

Nach dem Federtausch:
v330/h325, km-Stand 183.840
v330/h325, km-Stand 185.100
v330/h325, km-Stand 194.500
hintere Federunterlagen auf Z4 (10mm), somit +5mm getauscht
v330/h330, km-Stand 196.000
v330/h330, km-Stand 206.000
v330/h330, km-Stand 212.700
v330/h330, km-Stand 224.200

Ich kann jetzt nur von meinen Daten ausgehen. Der vordere Wert weicht also nach Einbau um 5mm ab, der hintere ebenfalls, wobei ich sicher bin, dass er noch etwas absinken wird. Daher werde ich nach 1.000km und 3.000km, danach in unregelmässigen Abständen immer wieder messen und dem Review quasi ein Langzeit-Update verpassen. Wetten bzgl. der Dämpfer-Lebensdauer nehme ich gern an :D

In diesem Sinne...mal schauen ob der Hersteller eine Empfehlung wert ist.

UPDATE
km-Stand 228.400...Stossdämpfer hinten rechts hat aufgegeben :D

Somit liegt die Laufleistung der Federn mit dem Serienfahrwerk in meinem Fall bei knapp 45.000km...und ich weiss nicht wieviel Laufleistung die Dämpfer überhaupt schon hatten.
edit: Dämpfer vorn wurden 2012 erneuert, Dämpfer hinten waren noch die ersten!
Somit hat sich die Nummer aus meiner Sicht def. gelohnt :thumbup:

Ich werde nun die COMP-Dämpfer von LOWTEC verbauen und den Thread auch diesbezüglich mit Erfahrungsberichten fortführen.
»RonZXR400« hat folgende Bilder angehängt:
  • V380-H350_k.jpg
  • V330-H325_k.jpg
  • v.jpg
  • Serie-LOWTEC_k.jpg
  • V330-H330_k.jpg
Klar komme ich irgendwann in die Hölle. Mit VIP-Bändchen und Freigetränk!

---> 330dA [M57N] <---

Fehlerspeicher, Codierungen, MK3/MK4 Update, akustische Blitzerwarnung, Tag-/Nachtansicht, Bootlogo, NAVI-Karten mit Blitzern...

Dieser Beitrag wurde bereits 15 mal editiert, zuletzt von »RonZXR400« (29. September 2015, 12:37)


gStar1106

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 28. Februar 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: BO

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Juni 2013, 02:34

Interessant, denn ich will die Seriendämpfer auch behalten, also schonmal ne Idee mehr in die ich investieren könnte ;-)
Sieht gut aus

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
306.537 KM ... und läuft :love:

Teckel

Profi

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 13. September 2010

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Juni 2013, 07:22

Ich hatte bei Low Tec gestöbert. Dann eine Email geschrieben. Anfrage nach B Produkten für mein Cabrio.

Antwort:

Sehr geehrter Herr Teckel

.... können wir Ihnen diese Federn anbieten. 30 mm VA. Diese waren auf einer Messe in einen E46 Cabrio eingebaut worden.... kein Meter gefahren...

Hatte dann damals zugeschlagen für 60 Euro.
Etwas tiefer ginge meiner Meinung nach aber noch...
35 oder sogar 40 mm aber wohl doch eher nicht ;)

Gruß Teckel
12,3 L GAS Vialle LPI 7 Stako Flüssiggastank 67 L + 253.000 km

- Codieren / Fehlerspeicher / VIN - Anpassung / Car- KeyMemory im Raum Gelsenkirchen / Kleve -
- M - Punkt KILLER - Airbagfehler KILLER
- Pixelfehler / LED Reparatur - rote Tachonadeln
- Webasto - Standheizung: Fehler auslesen, ansteuern, testen, Verriegelung aufheben! TTC und TT EVO



Biete:
320 Ci Cabrio Frontschürze Topasblau / GROM iPod Interface / 4 x Alutec 17" Schnitzernachbau schwarz / 4 x M - Konturnachbau silber / Motorraum - Dämmatte / Motorhauben Verschlusshaken / Verschlussdorne / M3 Motorhauben - Dämpfer / Business CD + 6 Fach Wechsler / rote Tachonadeln Mitte grau / E46 Tacho schwarz ~ 45.000 gelaufen incl. Ringen und roten Zeigern

Stingray

Rückfälliger

Beiträge: 19 819

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Juni 2013, 12:29

Bin mit meinem Gewinde von Lowtec auch zufrieden.
Nach fast 50tkm noch alles gut.
Nur der eine staubschutz hinten ist lose ...

Christjo

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 30. April 2011

Modell: E46 - Touring - 320i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Trabant P601

Wohnort: Irgendwo in Bayern

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Juni 2013, 16:43

Hallo und Servus :thumbup:

Habe bei meinem die Lowtec 30/00 eingebaut,und läuft seit gut einem Jahr bestens :thumbup:

Vorne wurden der Dämpfer und Feder gewechselt,und hinten nur die Dämpfer.

Wollte das Fahrwerk erst wieder verkaufen,weil meine Frau meinte Ich währe ja aus dem alter raus......so mit Auto umbauen ist ja eher was für junge Leute :huh:

Bin aber froh das Ich es gemacht habe,denn der Touring steht jetzt in dezenter Keilform da,und ist noch voll Familien tauglich :thumbup:

Das Fahrwerk 30/00 ist also für Familien und Leute die es dezenter mögen eine gute Empfehlung :thumbsup:

Gruß vom Christjo :thumbup:
Alle sagten das geht nicht,und da kam einer der wusste das nicht,und der hat es dann gemacht ;)

Filipe_v

E46 Enthusiast

Beiträge: 19 853

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Weitere Fahrzeuge: BMW E36 323ti (Winterhure), BMW E60 530xd LCI

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Juni 2013, 16:52

Man kann über preiswerte fahrwerke sagen was man will ich bin mit meinem lowtec gewinde 50.000km gefahren und es ist alles tip top!!
In diesem Sinne,
Filipe

Biete im Raum Hamburg an:
-Codierung und Fehlerspeicher auslesen
-Airbaglampe an wegen Sitzbelegungsmatte? Kein Problem :thumbsup:
-Manipulationspunkt nach Tausch des LSZ beseitigen


dielette

Rußpartikeljäger

Beiträge: 10 685

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E87 123d, VW Tiguan 4 Motion 2.0 TDI

Wohnort: im Süden

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Juni 2013, 17:03

Hört sich ja alles ganz gut an hier...habe für den 1er LOWTEC Federn hier liegen 40/00 bin gespannt.

Alphaflight

Erleuchteter

Beiträge: 3 808

Registrierungsdatum: 27. März 2011

Modell: E46 - M3

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW Z4 M Coupé

Wohnort: Albstadt

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Juni 2013, 13:07

55/30 mit den Standard Dámpfern find ich aber schon grenzwertig.. ^^

Sony Xperia Z
IT-Nachrichten
Tablet-Test
www.as-websites.de

Navi Kartenmaterial incl. Blitzer + Software =) - bei Interesse PN

  • »RonZXR400« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 703

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Smart C450, Kawasaki ZXR400, Kawasaki ZR7

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. Juni 2013, 15:22

Yep, ist es. Ich seh das hier auch als den ultimativen Härtetest ;)
Klar komme ich irgendwann in die Hölle. Mit VIP-Bändchen und Freigetränk!

---> 330dA [M57N] <---

Fehlerspeicher, Codierungen, MK3/MK4 Update, akustische Blitzerwarnung, Tag-/Nachtansicht, Bootlogo, NAVI-Karten mit Blitzern...

alm0st

Feinstaubterrorist

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 13. März 2013

Modell: E46 - Coupe - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: München

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. Juni 2013, 16:00

Schönes Ergebnis, kommen sehr gut die Federn.

Von Lowtec auch nur positives berichten. Hatte davor im E36 ein Sportfahrwerk von denen drin, welches ich auch knappe 50.000 Kilometer problemlos gefahren bin. Ich hatte nur gelegentlich ein dezentes Quietschen an der HA, welches aber vermutlich einer Gummiaufnahme kam.

Mein Werkstattmeister hat mir das Fahrwerk damals empfohlen, denn angeblich soll bei denen ne gute Connection zu H&R bestehen.

Flo330i

Werksfahrer

Beiträge: 1 797

Registrierungsdatum: 15. Juni 2010

Modell: E46 - Limousine - 330i

Weitere Fahrzeuge: F31 320d

Wohnort: Reichelsheim Odw.

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. Juni 2013, 21:15

Tieferlegung sieht sehr stimmig aus. +/- 5mm sind bei jeder Tieferlegung immer drin.

balbora

damals... im Ferienlager...

Beiträge: 1 163

Registrierungsdatum: 6. November 2010

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Wohnort: Viersen

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. Juni 2013, 18:15

werde mir nächste woche H&R 55/30 auf seriendämpfer verbauen...

werde ebenfalls berichten:-)
"Shit... Ich warte auf den Sonnenschein..."

  • »RonZXR400« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 703

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Smart C450, Kawasaki ZXR400, Kawasaki ZR7

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. Juni 2013, 16:35

Kurzes Update nach 1.200km...Startpost editiert, keine Veränderung von Maßen oder Komfort :thumbsup: Auch bei höheren Geschwindigkeiten auf der AB liegt das Fahrzeug sehr angenehm straff, aber keineswegs unkomfortabel. Ebenso konnte ich auch kein Aufschaukeln oder sonstiges feststellen. Größere Unebenheiten sind sicherlich eher zu spüren, rammen aber auch nicht die Wirbelsäule durch den Kopf. Wenn jetzt die Dämpfer noch ne zeitlang halten, dann ist die Firma auch im preiswerten Segment absolut zu empfehlen. Bin gestern ne Runde mit Neco gefahren...er war auch angenehm überrascht.
Klar komme ich irgendwann in die Hölle. Mit VIP-Bändchen und Freigetränk!

---> 330dA [M57N] <---

Fehlerspeicher, Codierungen, MK3/MK4 Update, akustische Blitzerwarnung, Tag-/Nachtansicht, Bootlogo, NAVI-Karten mit Blitzern...

Filipe_v

E46 Enthusiast

Beiträge: 19 853

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Weitere Fahrzeuge: BMW E36 323ti (Winterhure), BMW E60 530xd LCI

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 30. Juni 2013, 16:59

Lowtec is halt beste ^^

Nur meine hinteren dämpfer haben sich nun nach 50.000km verschlechtert
In diesem Sinne,
Filipe

Biete im Raum Hamburg an:
-Codierung und Fehlerspeicher auslesen
-Airbaglampe an wegen Sitzbelegungsmatte? Kein Problem :thumbsup:
-Manipulationspunkt nach Tausch des LSZ beseitigen


  • »RonZXR400« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 703

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Smart C450, Kawasaki ZXR400, Kawasaki ZR7

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. Juli 2013, 12:39

So, heute mal an der Hobbywerkstatt vorbei gefahren, Auto vom TÜV-Prüfer gesehen...einmal in die Halle fahren, Lenkrad einschlagen, Nummer auf der Feder ablesen, mit Gutachten vergleichen, passt, macht 53,98€ :cursing: Alter Verwalter...stolzer Preis für einmal gucken und bissel Druckfarbe, hat alles zusammen keine 5 Minuten gedauert. Und in die Fahrzeugpapiere MUSS es seit 01.01.13 auch noch eingetragen werden, keine Ahnung was das wieder kostet.
Aber ein nettes Gespräch mit ihm geführt, cooler Typ (er sass neben meinem Kumpel bei nem Punkteabbaukurs :D )...schon interessant was er so erzählte und warum die Motivation der Prüfer mehr und mehr sinkt.
Klar komme ich irgendwann in die Hölle. Mit VIP-Bändchen und Freigetränk!

---> 330dA [M57N] <---

Fehlerspeicher, Codierungen, MK3/MK4 Update, akustische Blitzerwarnung, Tag-/Nachtansicht, Bootlogo, NAVI-Karten mit Blitzern...