BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Neco

-=Die E46 Doktoren=-

Beiträge: 17 138

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Peugeot 206 2.0 HDI

Wohnort: NRW

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

16

Montag, 5. September 2016, 18:00

Ich würde es erstmal ausbauen und schauen was genau defekt ist. Wenn es noch im Rahmen ist, lass es schweißen. Wenn du keinen bei dir in der Ecke hast, kannst es auch mir schicken zum schweißen..

Beiträge: 7 556

Registrierungsdatum: 5. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: E46 - Touring - 318i

Weitere Fahrzeuge: G01 X3

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

17

Montag, 5. September 2016, 21:31

Glückwunsch zu dne 300tkm. Ich würde an deiner stelle ein Flexrohr einschweißen lassen.

Pyrom

Schüler

  • »Pyrom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 30. Mai 2016

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Triumph Street Triple 675

Wohnort: Bremen - Düsseldorf

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 22. September 2016, 16:04

Danke erstmal für die Glückwünsche.

@ Neco: Danke für das Angebot. Da ich Ursprünglich aus NRW komme, bin ich recht häufig da. Könnte ich dann eventuell direkt mit dem ganzen Auto vorbeikommen? Natürlich nur wenn ich mir sicher bin, dass es wirklich das Flexrohr ist.

Seit letzer Woche steht das Auto auch auf Original BMW Felgen (Styling 79?), allerdings schon auf Winterreifen ;( .
Sieht aber schon deutlich besser aus. Die alten Felgen versuche ich dann zu verkaufen um dann noch einen zweiten Satzt ori BMW Felgen für den Sommer zu ergattern.

Anbei noch ein Bild aus dem Urlaub und den neuen Felgen.


Grüße
Julian




Fehlerspeicher auslesen /Codieren in/um Bremen und Düsseldorf.

Beiträge: 7 556

Registrierungsdatum: 5. September 2009

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: E46 - Touring - 318i

Weitere Fahrzeuge: G01 X3

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 22. September 2016, 18:10

Felgen sehen deutlich besser aus. Der hat aber nen richtigen Hängearsch, prüf mal die Federn ;)

Pyrom

Schüler

  • »Pyrom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 30. Mai 2016

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Triumph Street Triple 675

Wohnort: Bremen - Düsseldorf

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 22. September 2016, 18:16

Federn sind neu. Ich denke das die unterlagen einfach zu dünn geworden sind.
Und Stoßdämpferhinten hatte ich vor ca 500km neu gemacht

Außerdem ist auf beiden Bildern der Kofferraum voll. Einmal mit Campinggepäck und das zweite mal sind 4 Reifen drinnen.
Grüße
Julian




Fehlerspeicher auslesen /Codieren in/um Bremen und Düsseldorf.

Pyrom

Schüler

  • »Pyrom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 30. Mai 2016

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Triumph Street Triple 675

Wohnort: Bremen - Düsseldorf

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 28. September 2016, 17:26

So habe mich heute mal unters Auto gelegt und die Auspuffanlage abgeklopft.

Dabei habe ich festgestellt, dass nicht das Flexrohr scheppert. Allerdings hört es sich schwer danach an als ob der (Haupt?)Kat das Problem ist. Also das Ding was mittig unterm Fahrzeug hängt.
Tante Google spuckt mir aus, dass wahrscheinlich die Keramik lose ist.
Was erachtet ihr als sinnvoller. Neu billig Kat für 100 , Schrottplatz Ersatz, oder Leerräumen und hoffen das es bei der Diesel AU nicht auffällt? :whistling:

Oh mann Auto und Moped müssen beide Oktober/November zum Tüv und besonders das Motorrad hatt es anscheinend auf mein Konto abgesehn. ;(
Grüße
Julian




Fehlerspeicher auslesen /Codieren in/um Bremen und Düsseldorf.

Border

E46-Geschiedener

Beiträge: 6 642

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Golf 7 Variant Highline

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 28. September 2016, 17:46

D
So habe mich heute mal unters Auto gelegt und die Auspuffanlage abgeklopft.

Dabei habe ich festgestellt, dass nicht das Flexrohr scheppert. Allerdings hört es sich schwer danach an als ob der (Haupt?)Kat das Problem ist. Also das Ding was mittig unterm Fahrzeug hängt.
Tante Google spuckt mir aus, dass wahrscheinlich die Keramik lose ist.
Was erachtet ihr als sinnvoller. Neu billig Kat für 100 , Schrottplatz Ersatz, oder Leerräumen und hoffen das es bei der Diesel AU nicht auffällt? :whistling:

Oh mann Auto und Moped müssen beide Oktober/November zum Tüv und besonders das Motorrad hatt es anscheinend auf mein Konto abgesehn. ;(

Deinen Kat hast du direkt hinterm Turbo.
Das unten sollte, wenn kein nachgerüsteter DPF, der Vorschalldämpfer bzw Mittelschalldämpfer sein.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


Pyrom

Schüler

  • »Pyrom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 30. Mai 2016

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Triumph Street Triple 675

Wohnort: Bremen - Düsseldorf

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 28. September 2016, 17:59

Hmm. DPF habe ich nachgerüstet allerdings dachte ich, dass der mit dem Vorkat am Turbo hängt.

Ich meine das Teil Nr. 2 hier
Das steht auch als AT-Kat drinnen ?(
Grüße
Julian




Fehlerspeicher auslesen /Codieren in/um Bremen und Düsseldorf.

Border

E46-Geschiedener

Beiträge: 6 642

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Golf 7 Variant Highline

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 28. September 2016, 18:04

Ach sorry... 320 d ... :D
Hast du Euro 4?
Sollte es da rappeln könnte es die Keramik sein. Aber hast du auch alle Auspuffhalter mal kontrolliert?
Nachrüst DPF direkt hinter Turbo hab ich beim E46 live noch nicht gesehen. Heißt aber nicht, dass es das nicht gibt.
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================


Pyrom

Schüler

  • »Pyrom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 30. Mai 2016

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Triumph Street Triple 675

Wohnort: Bremen - Düsseldorf

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 28. September 2016, 19:36

Nee ich hab Euro 3 aber mit DPF für die grüne Plakette.

Richtig nachschauen bezüglich der Auspuffhalter konnte ich leider noch nicht, hab keine Hebebühne und hab mir heute nur mit Wagenheber und 2 Unterstellböcken beholfen.
Grüße
Julian




Fehlerspeicher auslesen /Codieren in/um Bremen und Düsseldorf.

Pyrom

Schüler

  • »Pyrom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 30. Mai 2016

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Triumph Street Triple 675

Wohnort: Bremen - Düsseldorf

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

26

Samstag, 8. Oktober 2016, 13:54

So langsam in ich mit meinem Latein am ende. Ich kann einfach nicht genau sagen wo das Klappern herkommt. Zu erst dachte ich das Flexrohr wäre hin, dann dachte ich der Kat klappert jetzt bin ich komplett Ratlos.
Da Geräusch lässt sich einfach nicht reproduzieren. Das eine mal ist es so laut dass sich alle leute erschreckt umdrehen, dann ist es wieder gar nicht da oder so ein leises Hintergrundrasseln.
Ich hab unter dem Auto gelegen und in alle Richtungen geschüttelt und keine präferierte Klapperrichtung ausmachen können. Das einzige was ich weiß ist, dass es ungefähr mittig unter dem Fahrzeug entsteht.
Gibt es irgend jemanden im Raum Bremen - Düsseldorf oder auch nächtes WE Ingolstadt der sich das mal angucken kann? :)

Dazu habe ich festgestellt dass der Stoßdämpfer vorne links sifft. Aus dem Grund sind neue Meyle Dämpfer ( Student = kleines budget) bestellt und kommen demnächst rein.

Aber ich habe von der arbeit im Augenblick für den Stadtverkehr, da ich Notdienst mache einen Dienstwagen gestellt bekommen. Citroen C1 mit 70PS und Ruckelmatic 8o
Das heißt der Bimmer ist ab jetzt nur noch ein reines Langstreckenauto :thumbup:
Grüße
Julian




Fehlerspeicher auslesen /Codieren in/um Bremen und Düsseldorf.

Stingray

Rückfälliger

Beiträge: 20 714

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05

Wohnort: Eddelak

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 11. Oktober 2016, 11:19

Wie sehen denn die Hitzeschutzbleche über dem Auspuff aus?
Bei mir waren die damals fast alle iwo lose.
Hat auch zu einem unangenehmen klappern geführt.

Pyrom

Schüler

  • »Pyrom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 30. Mai 2016

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Triumph Street Triple 675

Wohnort: Bremen - Düsseldorf

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 20:03

So mal wieder ein kleines Update. Das Scheppern ist aus irgendeinem Grund wieder verschwunden. Selbst beim ausstellen macht es keine Geräusche mehr. Ich hoffe mal dass es zumindest bis zum Tüv so bleibt.
Natürlich trotzedem danke für eure Hilfe.
Heute habe ich dann in einer Aktion die Stoßdämpfer Vorne ausgetauscht. Die alten scheinen noch die ersten gewesen zu sein 15.07.2003 und waren damit über 13 Jahre und 300tkm drinnen. Da hatte selbst meine Fahrradluftpumpe ne bessere Dämpfung als die Stoßdämpfer.

Grüße
Julian




Fehlerspeicher auslesen /Codieren in/um Bremen und Düsseldorf.

Pyrom

Schüler

  • »Pyrom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 30. Mai 2016

Modell: E46 - Touring - 320d

Weitere Fahrzeuge: Triumph Street Triple 675

Wohnort: Bremen - Düsseldorf

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 25. Oktober 2016, 22:50

Mal wieder ein Update. War heute bei der Dekra um die HU zu machen. Leider hat die Prüferin bisschen was zu meckern gehabt.

Anbei mal die Mängelliste.

Stabi und Koppelstangen sehe ich ein, der Stabi lässt sich locker um einige zentimeter seitlich rein und rausziehen und auch das loch für den Stabi in den Gummis ist deutlich zu groß geworden.
Nebelscheinwerfer habe ich keine Ahnung wie die sich einstellen lassen. Und Ölverlust habe ich eigentlich auch keinen. Die Prüferin hat bemängelt, dass auf der Unterbodenverkleidung sich so eine Öl-Dreck schmiere gebildet hat und das in der nähe des Ölfilters/hinter der Lima auch Öl schmutz ist.

Hatte erst überlegt ob ich das selber machen soll. Allerdings bin ich dann zu 600m entfernten Werkstatt und da hat mir der Meister aufgeschrieben, dass ich mit Teilen, Motorreinigung und Nachuntersuchung mit 130€ dabei bin. Für den Preis habe ich dann zugestimmt und muss mir die Hände nicht dreckig machen. Vor allem weil ich sonst an der Straße schrauben müsste.
Bei den Marderspuren handelt es sich übrigens um die Motorhaubendämmmatte die an einer Seite leicht defekt ist.
Ich hoffe mal das war es dann, dann muss nur noch das Motorrad über den TÜV :love:
Grüße
Julian




Fehlerspeicher auslesen /Codieren in/um Bremen und Düsseldorf.

Border

E46-Geschiedener

Beiträge: 6 642

Registrierungsdatum: 28. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Golf 7 Variant Highline

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 25. Oktober 2016, 23:15

Nebler werden ganz normal über einen einstellschraube eingestellt.
Gibt's im Oktober in Werkstätten sogar umsonst ;)
Gruß
Philipp


Biete Fehlerspeicher auslesen, codieren, Automatikgetriebeölspülungen und VANOS Reparaturen im Raum Gießen und weiter

===========================================================================================


===========================================================================================




""