BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dani-Sahne

Chefchirurg

Beiträge: 9 984

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: E46 - Limousine - 330i

Weitere Fahrzeuge: E46 - Limousine - 330i

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 614

  • Nachricht senden

61

Montag, 15. Juli 2013, 17:20

Geiler Scheiß...^^

Aber hast eh meinen Respekt für was du so alles anstellst und wie du drauf bist ;)

Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

M54/M52TU/M52 (MS43/MS42/MS41) DME Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), Wegfahrsperren und Schlüsselservice, Fahrgestellnummer Anpassungen LSZ/KMB, Automatikgetriebe Software, Diagnose, Codierungen, VANOS Überholung, Grundmodul Reparatur (FH/ZV Relais)


Danis 325i LPG Vernichter und km Fresser

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wolfi E30 (22.07.2013)

Stingray

Audi Quäler

Beiträge: 19 642

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05 ; Audi S5 Sportback BJ10

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

62

Montag, 15. Juli 2013, 17:21

Sieht ganz schön fummelig aus!

Und das kannst du mit einer Hand bedienen?
Ist sicherlich nur Gewöhnungssache oder? :D

Und lass mich Raten ... der E46 stand die letzten Tage nur noch? ;)

rol.x

Fortgefahrener

Beiträge: 4 286

Registrierungsdatum: 14. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Bad Oeynhausen

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

63

Montag, 15. Juli 2013, 17:27

der E46 stand die letzten Tage nur noch? ;)

Da wette ich drauf! Schön das du deinem Schätzchen wieder standesgemäß die Gegend zeigen kannst :thumbup:
Grüße Gregor
Man kann nicht jeden Tag Rekorde brechen aber immer dazu bereit sein.


Straight lines are for fast cars, curves are for fast drivers.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wolfi E30 (23.09.2013)

niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 26 905

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 873

  • Nachricht senden

64

Montag, 15. Juli 2013, 17:29

Sieht schon etwas abenteuerlich aus die Konstruktion. Die Funktionsprüfung bei der HU ist sicherlich lustig wenn man damit noch nie gefahren ist. :)
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

Wolfi E30

Obdachloser

  • »Wolfi E30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 700

Registrierungsdatum: 1. Mai 2008

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30-Cabrio, DB 280E W114, DB 280SL Pagode, 2x Yamaha R1, Rollstuhl

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

65

Montag, 15. Juli 2013, 18:05

:P also der E46 hat genau eine Woche nur rumgestanden, jetzt am Samstag kurz gewaschen und heute zum TÜV, dass waren die beiden Zweckfahrten die er seit vorletztem Samstag machen musste. Der E30 hat schon einen ganzen Tank leer gesüppelt, und der ist ja ein recht sparsamer 318i. War ständig unterwegs, erstmal um meinen E30 wieder bissi rumzuführen und dann natürlich um diese Bedienung zu lernen. Das ist nicht einfach, Gas geben, einkuppeln und beim anfahren am Berg noch die Bremse halten....alles nur mit der rechten Hand.

Aber krieg ich jeden Tag besser hin, kein Ding nicht. Wenn ich die Bedienung beim TÜV eintragen lasse werd ich wohl besser selber fahren und der Prüfer sieht sich das ganze vom Beifahrersitz aus an. :D

und wenn ich im E30 sitze und fahre glauben die Leute ich hab eine Gesichtslähmung, krieg das grinsen nicht mehr weg..... :thumbsup:
Autos machen aber auch bissi Spass...

rol.x

Fortgefahrener

Beiträge: 4 286

Registrierungsdatum: 14. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Bad Oeynhausen

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

66

Montag, 15. Juli 2013, 18:14

krieg das grinsen nicht mehr weg..... :thumbsup:

So muss das sein! :) Meine Limo fehlt mir auch :S
Grüße Gregor
Man kann nicht jeden Tag Rekorde brechen aber immer dazu bereit sein.


Straight lines are for fast cars, curves are for fast drivers.


Wolfi E30

Obdachloser

  • »Wolfi E30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 700

Registrierungsdatum: 1. Mai 2008

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30-Cabrio, DB 280E W114, DB 280SL Pagode, 2x Yamaha R1, Rollstuhl

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

67

Montag, 22. Juli 2013, 15:19

Zitat

krieg das grinsen nicht mehr weg


Hi

in Anlehnung an einen Werbe-Slogan eines uns gut bekannten Auto-Herstellers........

......Grinsen hört nie auf....... :thumbsup: :thumbsup:

ich düse mit dem E30 durch's wilde Sauerland und hab echt Spass. Gestern nur unterwegs gewesen, ich schmeisse grade alle seit dem Unfall im Kopf eingemeiselten Vorsätze (nur noch Zweckfahren zum Arzt/Arbeit/Therapie etc und am WE allerhöchstens mal mit dem Benz zu einem Oldi-Treffen) raus und bin unterwegs. Und bei dem geilen Wetter ist Cabrio fahren ja eh der Burner !

angenehmer Nebeneffekt, da stehen über 300km auf dem Tageskilometerzähler aber die Nadel der Tankanzeige ist noch weit von der 1/2 voll Markierung entfernt, und zwar RECHTS davon !! :thumbsup: :thumbsup:
Dat schafft weder mein E46 noch der alte Benz. :)

damals galt noch "klare Linien" ! moderne Autos haben ja inzwischen ein Design was schonmal ein wenig an Häuser mit Kellenputz-Fassade erinnert... :D


zwischen Manta A, MG, Simca Rally 3 und Thunderbird macht sich ein E30-Cabrio auch nicht schlecht :) Gestern aufgenommen beim Oldi-Treff Attendorn (Südsauerland)


Grüße
Wolfgang
Autos machen aber auch bissi Spass...

cio

Profi

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

68

Montag, 22. Juli 2013, 16:41

Hut ab!

Sieht ziemlich fummelig aus...
Hätte nicht gedacht, dass das so mit manueller schaltung funktioniert..

Bei automatik is das ja viel einfacher

Wolfi E30

Obdachloser

  • »Wolfi E30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 700

Registrierungsdatum: 1. Mai 2008

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30-Cabrio, DB 280E W114, DB 280SL Pagode, 2x Yamaha R1, Rollstuhl

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 24. Juli 2013, 21:53

Zitat

Bei automatik is das ja viel einfacher


Hi

einfach kann doch jeder..... 8) ;)

soderle, die Apparatur funzt ganz gut, ich bin nur noch mit E30 unterwegs. Aber der Wolfi wäre ja nicht der Wolfi wenn er nix zu basteln und verbessern finden würde. Eine Sache die mir vom ersten Meter an nicht gefallen hat, die Kupplungbedienung muß ich ja los lassen wenn ich einen Gang wechseln will. Damit dann nicht sofort der Hebel wieder in die Ausgangslage zurückschnappt ist in der Mechanik eine Feder montiert die gegen die Federn der Kupplung arbeitet, somit heben sich die Kräfte auf und der Kupplungshebel bleibt in jeder Position stehen. Zum einkuppeln muß ich dann nach dem Gangwechsel die Hebelei wieder zurück ziehen bis in besagte Ausgangslage. Ist zwar OK aber gefällt mir dann doch nicht. Ich möchte das der Kupplungshebel sich bei "getretener Kupplung" irgendwie fixiert und wenn ich den Hebel wieder zurück ziehen will soll der dann durch die Kraft der Kupplungsfedern (wie das Kupplungspedal halt) von alleine wieder in die Ausgangslage bewegen. :rolleyes:

Hab auch schon eine Lösung. An der linken Flanke des Bocklagers ist ewas Platz, dort wird eine Stahlplatte so montiert das sie in geringem Abstand zu einer Halterung die sich beim ein/auskuppeln bewegt befindet. In besagte Halterung wird ein Loch gebohrt und ein 6mm Gewinde geschnitten. Dort hinein kommt eine kleine Stahlkugel von ca. 6mm Durchmesser, eine kurze Druckfeder mit ca. 5mm Durchmesser und zum Schluss eine 6mm Madenschraube. Diese kleine Kugel drückt nun gegen die Stahlplatte, der Druck ist mit der Madenschraube einstellbar. Wenn die Kupplung betätigt wird wandert die Kugel über die Stahlplatte und wenn die Position erreicht worden ist wo die Kupplung sauber trennt flutscht die Kugel in eine kleine Senkung in der Stahlplatte. Und da kommt die ohne fremde Hilfe nicht mehr raus und fixiert somit die Hebelei in der Position. Wenn ich wieder einkuppeln will ziehe ich kurz am Hebel und sobald die Kugel aus der Senkung raus ist drückts die Hebelei nach oben in die Ausgangslage.

anbei mal ein Bildchen so einer Kugel mit Feder, ist so normalerweise als Rückschlagventil in Ölkreisläufen zu finden. Bei mir halt jetzt ein wenig missbraucht zu was anderem..... :)


Grüße vom Tüftler :)
Autos machen aber auch bissi Spass...

Stingray

Audi Quäler

Beiträge: 19 642

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05 ; Audi S5 Sportback BJ10

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 24. Juli 2013, 23:47

Klinkt gut :)
Mach weiter so!
Ich hoffe das funktioniert so auch :)

Wolfi E30

Obdachloser

  • »Wolfi E30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 700

Registrierungsdatum: 1. Mai 2008

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30-Cabrio, DB 280E W114, DB 280SL Pagode, 2x Yamaha R1, Rollstuhl

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 25. Juli 2013, 21:25

Zitat

Ich hoffe das funktioniert so auch


HI

ja das hoffe ich auch, aber bald wissen wir ob es klappt, bin nämlich schon fast fertig. Heute wieder etwas getüftelt und gebaut. Die Stahlplatte ist drangeschraubt, Bohrung mit Kugel/Feder und Madenschraube ist gemacht, fehlt nur noch der Einbau und Test...

hier mal die ausgebaute Übertragungsmaschinerie fürs kuppeln


blauer Pfeil die Madenschraube. Gelber Pfeil, hier sieht man den Weg den die Kugel macht, irgendwo da wo der Pfeil ist muss noch das Fixierungsloch gebohrt werden, geht aber erst wenn ich nach Montage die exakte Position gefunden habe


Grüße
Autos machen aber auch bissi Spass...

Wolfi E30

Obdachloser

  • »Wolfi E30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 700

Registrierungsdatum: 1. Mai 2008

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30-Cabrio, DB 280E W114, DB 280SL Pagode, 2x Yamaha R1, Rollstuhl

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 28. Juli 2013, 21:16

Hi E30 Fans

es klappt !! :thumbsup: :thumbsup:

Allerdings nicht ganz so wie geplant. Die Sache mit der Feder war nix, hätte ich Depp mir auch denken können. Die Feder verhakt sich immer wieder im Gewinde und damit keine Federfunktion, zumindest keine gleichmäßige. Nun erstmal ein Stück Gummi passend geschnitzt und im Bohrloch versenkt. Und die Madenschraube musste einer Schraube mit Rändelkopf weichen damit ich notfalls mal schnell die "Federkraft" des Gummis mit der Hand nachregulieren kann. Geht nun sogar problemlos während der Fahrt.

Aber die Funktion wie ich es mir vorgestellt hab ist klasse. Wie ja schon beschrieben bei einem "normalen" Auto wo das Kupplungspedal ja auch per Federkraft wieder in seine Normallage zurückkehrt.

Grüße
Wolfi
nurnochmitE30unterwegs :D
Autos machen aber auch bissi Spass...

Stingray

Audi Quäler

Beiträge: 19 642

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05 ; Audi S5 Sportback BJ10

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

73

Montag, 29. Juli 2013, 08:10

Klasse! :)
Warst du schon beim Tüv um die Hand Bedienung eintragen zu lassen?

Wolfi E30

Obdachloser

  • »Wolfi E30« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 700

Registrierungsdatum: 1. Mai 2008

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30-Cabrio, DB 280E W114, DB 280SL Pagode, 2x Yamaha R1, Rollstuhl

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

74

Montag, 29. Juli 2013, 22:06

Hi Karsten

War ich noch nicht aber die Leute beim TÜV hier wissen schon das da Arbeit auf sie zukommt, habe vor einigen Tagen einen Bekannten der dort Prüfer ist getroffen und der hat schon mal einen Blick drauf geworfen.
Wollte aber erst noch ein wenig Feinschliff machen, nachdem die Technik nun perfekt funktioniert soll alles auch perfekt ausschauen, bin nun mal ein Pingel in solchen Dingen. :whistling: ;)
Autos machen aber auch bissi Spass...

Stingray

Audi Quäler

Beiträge: 19 642

Registrierungsdatum: 8. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Honda CBR 600RR PC37 BJ05 ; Audi S5 Sportback BJ10

Wohnort: Averlak

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 30. Juli 2013, 07:15

Zitat

Hi Karsten

War ich noch nicht aber die Leute beim TÜV hier wissen schon das da Arbeit auf sie zukommt, habe vor einigen Tagen einen Bekannten der dort Prüfer ist getroffen und der hat schon mal einen Blick drauf geworfen.
Wollte aber erst noch ein wenig Feinschliff machen, nachdem die Technik nun perfekt funktioniert soll alles auch perfekt ausschauen, bin nun mal ein Pingel in solchen Dingen. :whistling: ;)


Hehe, stell mir das kompliziert vor mit dem eintragen, weil es dafür ja sicherlich keine Gutachten für dein Fahrzeug geben wird.
Aber die sollten dich ja nun kennen :D

Wie ist das eig, kann jetzt noch jemand anderes "normal" mit deinen Autos fahren, oder sind sie dir nun vorbehalten? (Was ja auch nicht das schlimmste ist :D )