BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Botezz

Erleuchteter

  • »Botezz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

31

Montag, 19. April 2010, 23:01

jo Gas kommt nächsten Monat rein... :-)

und bevor jetzt wieder irgendwelche dummschwätzer sagen wieso v8 kaufen und dann auf gas umbauen...

weil ich diesel nicht mag und nen weiten arbeitsweg habe.. darum!

Wolfi E30

Obdachloser

Beiträge: 1 700

Registrierungsdatum: 1. Mai 2008

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E30-Cabrio, DB 280E W114, DB 280SL Pagode, 2x Yamaha R1, Rollstuhl

Wohnort: Siegerland

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

32

Montag, 19. April 2010, 23:27

Hi

Kris, lass sie reden, V8 mit Gas ist doch nix anderes als vernünftig, und grade wenn du weiter fahren mußt...

Zitat

ROST an den alt bekannten Stellen vom W210,W211 im Kennzeichenbereich!
Und der wagen hatte ne EZ von 3/10 und keine 2000Km gelaufen


also wenn ich sowas lese brech ich doch zusammen.....dat Auto ist ladenneu und rostet ??? ;(
Ich habe einen guten freund der in Stuttgart arbeitet....beim Daimler........der fährt einen Franzosen und einen Japaner.......bloß keine Benz sagt der immer.... ;(
Autos machen aber auch bissi Spass...

Beiträge: 1 811

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Kawasaki ZZR 600 Bj. 91, BMW S1000RR Bj. 2011

Wohnort: Hameln nähe Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

33

Montag, 19. April 2010, 23:39

Bin zwar kein Fan von MB, aber sooo schlecht find ich den garnicht.

Biste du auch gleich noch umgezogen?
Mfg

Chris




Botezz

Erleuchteter

  • »Botezz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

34

Montag, 19. April 2010, 23:42

nee ich bin net umgezogen das is das kennzeichen vom vorbesitzer....
mein neues is MI-IE 55

NetZwerG

Anfänger

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2009

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: VW Sharan 2.0 LPG Firmenfahrzeug

Wohnort: Eberswalde

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 20. April 2010, 08:56

*broam* :D

Bin ja schon nen bisschen neidisch :D

Schicker Wagen, dezentes Äusseres, Motor erste Sahne :D

Allerdings könnte man bei den Innenraumbildern echt denken, es ist nen anderes Auto ... Vor allem das Lenkrad sieht echt panne aus !
Aber da wird sich ja bestimmt noch die ein oder andere Kleinigkeit ändern, nicht wahr ? ;)

Viel viel Spaß mit Deinem Sternchen - und allzeit beulen- und blitzerfreie Fahrt ! :D

psychonike

unregistriert

36

Dienstag, 20. April 2010, 09:16

Zitat

Kris, lass sie reden, V8 mit Gas ist doch nix anderes als vernünftig, und grade wenn du weiter fahren mußt...


Das würde ich mal direkt unterschreiben. IdR sind die V8 recht haltbar und mit (Auto-)Gasumbau auch relativ wirtschaftlich. Ausserdem kann man nen schönen V8 Benziner mit Automatik kaum mit einem Diesel (u.U. noch Schalter) vergleichen. Das wären dann die Äpfel und die Birnen ...

Zitat

Ich kann mit den wenigsten Mercedes optisch was anfangen - sind für mich auch entweder Opa-Autos (egal was für Powermotoren die haben) oder mir gefällt die "Linie" irgendwie nicht.


Echt? Ich finde, daß MB einer der wenigen Hersteller ist, der es schafft die klassische Limousine noch ordenlich umzusetzen. Und auch bei den Kombis ist der W210 als T-Modell ein Traum :love:

hav

Kurvenjaeger

Beiträge: 1 778

Registrierungsdatum: 2. Februar 2008

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: GSX-R 750, YZF-R1

Wohnort: Nähe Hannover

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 21. April 2010, 23:49

Hat man bei LPG Betrieb den gleichen Motorklang wie beim Betrieb mit Benzin?


>>> Verkaufe meinen 325i -> KLICK <<<

Botezz

Erleuchteter

  • »Botezz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 22. April 2010, 00:31

sollte eigentlich der gleiche klang bleiben...

"kurze" erklärung dazu:

Was man generell bei einem Motor als Motorgeräusch wahrnimmt, kommt grösstenteils vom Öffnen der Auslassventile. Bei jedem Öffnen entsteht ein "Plop" wenn der restliche Druck aus dem Zylinder entweicht. Je mehr Druck, desto lauter das Plop. Motoren mit nur einem Auslassventil pro Zylinder (also allle Ami V8 mit untenliegender Nockenwelle und auch die Mercedes 3-Ventiler im E55 z.B.) ploppen besonders laut weil man das Ventil sehr früh öffnen muss bevor die Verbrennung richtig abgeschlossen ist. Man hat ja nur relativ wenig Ventilquerschnitt zur Verfügung, also muss das Ventil ingesamt früh öffnen und spät schliessen um trotzdem das Abgas loszuwerden. Bei solchen Motoren mit richtig aggressiven Nockenwellen klingt das fast wie knattern, da sehr viel Zylinderdruck ungenutzt abgelassen wird. Beispiel:
http://www.youtube.com/watch?v=gSbGJEp3Eps


Soviel zu dem Geräusch, das jeder einzelne Zylinder produziert. Der Soundcharakter des ganzen Motors wird hauptsächlich dadurch bestimmt, welchen Abstand es zwischen den einzelnen Plops gibt.

Bei V8's gibt's zwei verschiedene Sorten, nämlich "Flat-Plane" und "Cross-Plane" V8. Bei Cross-Plane V8's sind die Kurbelzapfen 90° versetzt, wenn man also von vorn auf die Kurbelwelle schaut, sieht sie aus wie ein Kreuz. Fast alle V8's in Autos sind so gebaut. Flat-Plane V8 haben 180° Versatz der Kurbelzapfen, die Welle ist also im Profil genauso flach wie bei einem Vierzylinder. Flat-Plane V8 baut praktisch nur Ferrari (gab's auch mal bei Lotus und TVR). Flat-Plane V8 sind leichter und können etwas mehr Leistung bringen, laufen aber rauher.

Wenn du bei einem Flat-Plane V8 nur eine Zylinderbank betrachtest, zündet alle 180° ein Zylinder, genau wie beim Vierzylinder, und deswegen klingen Ferrari V8 auch wie zwei Vierzylinder nebeneinander. Betrachtest du beide Bänke, feuert immer abwechselnd links und rechts ein Zylinder: LRLRLRLR, alle 90° einer.

Beim Cross-Plane V8 ist das anders, weil sich die Zylinderbänke da nicht regelmässig abwechseln: LRLLRLRR. Wenn du jetzt eine Bank für sich allein betrachtest, hat man also nicht mehr eine Zündung alle 180°, sondern der Ablauf ist: Zündung (180° Ruhe) Zündung (90° Ruhe) Zündung (180° Ruhe) Zündung (270° Ruhe)

Oder bildlich:
Flat-Plane, einzelne Bank: o--o--o--o--o--o--o--o--o--o--o--o
Cross-Plane, einzelne Bank: o--o-o--o---o--o-o--o---o--o-o--o


Eben diese ungleichmässigen Abstände erzeugen das typische V8 Wummern.

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2007

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Toyota Corolla E10 1.4XLi

Wohnort: Hennef

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 22. April 2010, 09:36

Hey - coole Erklärung! War mir als Laie nicht so bewußt und ist auch schön anschaulich und interessant erklärt!

Gruß
Marco

:watchout: Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch? :watchout:

Botezz

Erleuchteter

  • »Botezz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 22. April 2010, 19:29

gern geschehen^^

cAs9r

Profi

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 7. August 2009

Modell: E46 - Compact - 325ti

Modell 2: -

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

41

Freitag, 23. April 2010, 13:23

Sorry Kris,

aber der Benz gefällt mir gar nicht :(
Felgen hässlich, Innenraum hässlich, Auspuff hässlich.
Und nur 280PS aus 4,3L Hubraum?
Magere Ausbeute.. ?(

Schade schade, dein BMW hat mir wesentlich gefallen :)


PS: Dann kannst du ja auch gar nichmehr zum BMW-Treffen kommen :D
Lg,
Roman

psychonike

unregistriert

42

Freitag, 23. April 2010, 14:05


Und nur 280PS aus 4,3L Hubraum?
Magere Ausbeute.. ?(


Eigentlich sogar IDEAL, denn: Viel Hubraum und moderate Leistun = hohe Haltbarkeit :) In jedem Fall besser als ein moderner hochgezüchteter 1.4 L (mit Turbo UND Kompressor), der dann 160 PS leisten muss :thumbdown:

cAs9r

Profi

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 7. August 2009

Modell: E46 - Compact - 325ti

Modell 2: -

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

43

Freitag, 23. April 2010, 14:27

Naja, ein Freund der VW-Motoren bin ich auch nicht wirklich.

Aber 65PS / Liter sind wahrlich keine Ingenieursmeisterleistung, das kann jeder :D

Ich persönlich bin ja ein Freund der M3 CSL Fraktion mit 360PS aus 3.2L. (VORSICHT: Meinung.)
Wenn ich mir einen V8 kaufen würde, dann ne Corvette oder irgendwas Amerikanisches (was auch dementsprechend lächerlich ist).
Lg,
Roman

Botezz

Erleuchteter

  • »Botezz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

44

Freitag, 23. April 2010, 18:09

Naja is ja gut das jeder nen anderen geschmack hat :-)
Mir zum beispiel würde auch im traum nicht einfallen nen e46 compact zu kaufen aber das macht ja nix jedem seinen geschmack, mir gefällt er jedenfalls zu 100%

Hab jetzt noch Rollos reingemacht für den Fond und fürs Heck und Morgen dürften meine AMG Fussmatten da sein :-D

zum Motor...

BMW Baut das selbe im 540i... also das is schon durchdacht... sein ein Motor hält ewig... und hat genug Power...
diese neuartigen autos mit 1.8t und 240 ps davon halte ich mal garnix und schon garnicht von den 1.4l mit kompressor und turbo...

nen schöner Sauger muss es sein OHNE so nen schnick schnack :-)

gruss kris

Fränki

Meister

Beiträge: 2 870

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

Modell: E46 - Limousine - 320i

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

45

Freitag, 23. April 2010, 20:44


Und nur 280PS aus 4,3L Hubraum?


das sind motoren für die ewigkeit. mit etwas service und guter behandlung überlebt so eine maschine den rest des autos......

dazu das drehmoment was kein hochdrehzahl-motor bei niedrigen drehzahen schafft......ein idealer antrieb für eine große limousine, finde ich...



Verwendete Tags

benz, BoteZZ, E-Klasse, Mercedes, V8