BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

stefanhl

Nordish by Nature

  • »stefanhl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Jolf 7

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 17. März 2013, 13:10

Danke für die Kommis Leute ;)

Wenn ich dann Sachen lese wie 1000€ für Export - sorry da kann ich nur laut drüber lachen.

Ich schließe mich Matzee, maxi320ci und Kartman an. Ich kaufe so einen Wagen nach Zustand, nicht nach km. Das mache ich generell so, weil ich an Folgekosten denke, nicht nur an den Anschaffungswert. Ein Fahrzeug ist soviel wert, wie der Käufer bereit ist zu zahlen. Klar kann man billig einen 2000er mit 150.000km kaufen für 3500€. Dann steckste nochmal 2-3k rein und wo steht man dann ? Richtig, bei weit über 5k ! Aber es geht hier ja auch gar nicht um den Preis, sondern um ein Liebhaberauto, der im Laufe der Jahre alles gemacht hat. Ich kann daher manche Kommentare nicht nachvollziehen. Meinetwegen kauft euch doch runtergerittene Kisten und habt Spaß an der Instandsetzung....Ironie aus.

Bitte auch keine Debatten mehr über den Preis, es ändert nichts dran. Es wird immer gesagt"zu teuer" - wenns dann um den Verkauf des eigenen Autos geht, dreht sich die Meinung um 180° - :meinung:

Ich freue mich jedenfalls wie Lumpi auf das Auto...er steht noch nicht bei mir, daher kommen so Sachen wie Fußmatten und Interieurleisten erst noch. Die Chromringe gefallen mir sogar.

Die Fotos im sauberen Zustand kommen vor Ostern :thumbup:
Gruß, Stefan










Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stefanhl« (17. März 2013, 13:19)


stefanhl

Nordish by Nature

  • »stefanhl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Jolf 7

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 17. März 2013, 13:28

Alleine was so eine Getriebewartung kostet 8|
506,52€.
Gruß, Stefan











330CityMonster

N54 Fahrer

Beiträge: 1 043

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: NRW

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 17. März 2013, 14:20

moin stefan !

Hab mir deine neue story angesehen und auch die ganzen wartungen durchgelesen... Der e39 540i ist ein verdammt robustes model und mit dieser Wartung und pflege wirst auch du noch einige zeit spaß dran haben :-) Arbeite mit exportwagen nebenbei, hatte da mal nen alten 540i touring mit 650tkm !! der motor lief hatte einpaar startprobleme aber sonst ?! Hast nen stabilien motor da braucht mann sich keine sorgen machen...

Ok 5k sind nicht wenig dafür, aber dir muss er gefallen, mir gefällt er aufjedenfall , pfleg ihn weiter und veränder kaum was, hast ja schon die FL optik und das M Paket rundum :)

Viel spaß mit deinem Grizzly, obwohl ichs schade finde dass du den 330 e46 weggeben musstest :(




mfg aus Rheine


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stefanhl (17.03.2013)

Matzee

Cabrio :)

Beiträge: 2 378

Registrierungsdatum: 21. Mai 2011

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Audi A4, Honda CBR 600 RR

Wohnort: Schwandorf / Oberpfalz

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 17. März 2013, 15:56

moin stefan !

Hab mir deine neue story angesehen und auch die ganzen wartungen durchgelesen... Der e39 540i ist ein verdammt robustes model und mit dieser Wartung und pflege wirst auch du noch einige zeit spaß dran haben :-) Arbeite mit exportwagen nebenbei, hatte da mal nen alten 540i touring mit 650tkm !! der motor lief hatte einpaar startprobleme aber sonst ?! Hast nen stabilien motor da braucht mann sich keine sorgen machen...

Ok 5k sind nicht wenig dafür, aber dir muss er gefallen, mir gefällt er aufjedenfall , pfleg ihn weiter und veränder kaum was, hast ja schon die FL optik und das M Paket rundum :)

Viel spaß mit deinem Grizzly, obwohl ichs schade finde dass du den 330 e46 weggeben musstest:(


mfg aus Rheine

Ganz genau so siehts aus :)
Kann ich dir nur recht geben :)

Zwar schade um den 330er, aber wenn man dann so nen Nachfolger bekommt darf man nicht meckern :P
Freu mich schon auf die ganzen Bilder :)









BMWPerformance: Ich bin übrigens römisch-katholisch, mag Farben und Mumus. :D :thumbsup:



rol.x

Fortgefahrener

Beiträge: 4 286

Registrierungsdatum: 14. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: Bad Oeynhausen

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 17. März 2013, 19:22

Ist da jemand DJ? ;)
Grüße Gregor
Man kann nicht jeden Tag Rekorde brechen aber immer dazu bereit sein.


Straight lines are for fast cars, curves are for fast drivers.


Freakazoid

FreakaMone Individual Manufaktur

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 22. September 2012

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Bora Variant 1.8T Lime Evil, Audi Cabrio, Scirocco II

Wohnort: Essen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 17. März 2013, 20:05

Das Auto ist nicht durchrepariert, es war nur ständig irgendwas kaputt...quasi ein Groschengrab auf 4 Rädern...

Ich weiß garnich wie man sowas schönreden kann...zu teuer gekauft und zu teuer im Unterhalt...und das wo alles min 1x schon wegen Defekt ersetzt werden musste....

Der Verkäufer liegt sicher noch immer vor lachen auf dem Rücken....

Klar freut einen ein neues/anderes Auto, aber die Rosa Brille sollte besser zu Hause bleiben beim Autokauf

mk4x

Zweitaktschnüffler

Beiträge: 909

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Modell: E46 - Touring - 316i

Weitere Fahrzeuge: Peugeot Expert

Wohnort: Saarland

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 17. März 2013, 20:19

Das Auto ist nicht durchrepariert, es war nur ständig irgendwas kaputt...quasi ein Groschengrab auf 4 Rädern...


Da sieht man es mal wieder. Je nach Standpunkt und Betrachtungsweise ist die Realität doch sehr flexibel.
Für den einen "durchrepariert", für den anderen ständig was kaputt.
Leider muß ich sagen das meine Sichtweise der Dinge auch eher in Richtung Freakazoid geht und ich befürchte, dass die Reparaturorgie weitergeht.
3x Radlager HR innerhalb von 100000km und alle Marken durchprobiert??? 8|

Trotzdem hoffe ich für dich natürlich nur das Beste und viel Spass mit dem Wagen. ;)

stefanhl

Nordish by Nature

  • »stefanhl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Jolf 7

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 17. März 2013, 20:30

zu teuer gekauft und zu teuer im Unterhalt...und das wo alles min 1x schon wegen Defekt ersetzt werden musste....
Wer sagt, dass er zu teuer ist im Unterhalt ist ? Ich kann mich nicht erinnern, hier jemals meine finanziellen Verhältnisse offengelegt zu haben. Und was kaputt ist, wird repariert. Das nennt man dann nunmal durchrepariert. Und dass der Verkäufer lacht, halte ich für ein Gerücht. Immerhin hat er alleine für das HR-Fahrwerk im August 1000€ hingeblättert...das nur am Rande.
Aber dennoch akzeptiere ich deine Meinung und werde den Kauf auch nicht weiter rechtfertigen, da es eh nichts bringt. Ein V8 kostet nunmal, und das kann/will nicht jeder.
Gruß, Stefan











Freakazoid

FreakaMone Individual Manufaktur

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 22. September 2012

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Bora Variant 1.8T Lime Evil, Audi Cabrio, Scirocco II

Wohnort: Essen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 17. März 2013, 20:37

Ein Auto was 18l braucht ist einfach zu teuer...da beißt die Maus kein Faden ab...

Weil 18l bei lächerlichen 285PS sind einfach daneben...

Auch wenn dir das Auto gut gefällt....es bleibt leider ne Fehlinvestition....

Und das 1000? Fahrwerk macht das Auto keine 5000? Wert...eher im Gegenteil, Tuning drückt den Preis enorm...

Ich red ja normal nix schlecht, aber diese Anschaffung war reichlich unüberlegt

stefanhl

Nordish by Nature

  • »stefanhl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Jolf 7

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 17. März 2013, 20:40

Warum ist das zu teuer ? Das ist kurz gesagt Unsinn. Mir ist das nicht zu teuer. Und unüberlegt ist das sicher nicht. Für dich evtl eine Fehlinvestition, aber nicht für mich. Ich glaube an der Stelle kann man das abbrechen und es einfach so hinnehmen, oder ?
Es werden X Euro für Felgen, Reifen Keramikbremsen, Neulackierungen, Angel Eyes, Xenon etc hingeblättert, aber am Sprit liegts dann ? Naja...ich weiss ja nicht...
Gruß, Stefan











Filipe_v

E46 Enthusiast

Beiträge: 19 853

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Weitere Fahrzeuge: BMW E36 323ti (Winterhure), BMW E60 530xd LCI

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 17. März 2013, 20:43

Hey hey, nix gegen neulackierungen und angel eyes xD :P
In diesem Sinne,
Filipe

Biete im Raum Hamburg an:
-Codierung und Fehlerspeicher auslesen
-Airbaglampe an wegen Sitzbelegungsmatte? Kein Problem :thumbsup:
-Manipulationspunkt nach Tausch des LSZ beseitigen


stefanhl

Nordish by Nature

  • »stefanhl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Jolf 7

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 17. März 2013, 20:46

Hehe Filipe :) aber es ist doch so. Manchmal habe ich das Gefühl dass mir der V8 nicht gegönnt wird. Dass der 40er schon wegen der Kraft mehr Neuteile braucht, ist doch eine logische Folge...aber die MEinungen gehen da halt auseinander. So macht es jedenfalls nicht viel Spaß und evtl. hätte ich mir diesen Thread dann gespart...
Gruß, Stefan











Freakazoid

FreakaMone Individual Manufaktur

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 22. September 2012

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Bora Variant 1.8T Lime Evil, Audi Cabrio, Scirocco II

Wohnort: Essen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 17. März 2013, 20:51

Es bringt nix...das Kind ist in den Brunnen gefallen...

Nur mal so...meine 215PS Fahr ich mit 7-8 Litern....jetzt erklär mal woher die 10l Mehrverbrauch für die 70ps herkommen....kannste nich...merkste selber...

Ob du gerne soviel Kohle sinnlos rauswirfst ist mir Rille...aber wirklich sinnig is das nicht oder?

stefanhl

Nordish by Nature

  • »stefanhl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2012

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Jolf 7

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 17. März 2013, 20:54

Mich juckt der Verbrauch nicht, merkst du das nicht ?( V8 ist was anderes und nicht mit R6 vergleichbar !!!!
Gruß, Stefan











Filipe_v

E46 Enthusiast

Beiträge: 19 853

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Weitere Fahrzeuge: BMW E36 323ti (Winterhure), BMW E60 530xd LCI

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 17. März 2013, 20:54

Ich gönns dir stefan. Wirklich, es ist ein Super Motor.

Nur jedem kollegen mit dem ich das gestern mal durchgeschnackt hab meinten dass ist verrückt und einer meinte sogar der wär mit den km nichtmal mehr was für export xD

Aber es ist im endeffekt ein schönes auto, nur wie gesagt er hat mir zuviel runter und er war zu teuer da bringt die historie usw auch nix.
In diesem Sinne,
Filipe

Biete im Raum Hamburg an:
-Codierung und Fehlerspeicher auslesen
-Airbaglampe an wegen Sitzbelegungsmatte? Kein Problem :thumbsup:
-Manipulationspunkt nach Tausch des LSZ beseitigen