BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sancez777

unregistriert

1

Montag, 21. Dezember 2009, 18:22

iMac ja oder nein

hallo :D

würd gern paar meinungen zum imac bzw. macbook hören..ja nein..vorteile nachteile.....sollte man lieber zu microsoft greifen?

und was sagt ihr zu diesen angeboten
http://store.apple.com/de/browse/home/specialdeals/mac


zu anwendung:
Sollte unbedingt catia,proE drauf laufen..gehts überhaupt auf apple produkten:watchout:

thx und mfg :whistling:

vidAzz

Schüler

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 2. August 2009

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Weitere Fahrzeuge: E36 323 Coupe

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Dezember 2009, 18:28

also ich hatte mal ne woche ein mcbook vom geschäft und ich kann nur sagen das es die reinste katastrophe war.....
das kann aber auch daran liegen das es einfach nur ungewohnt war aber die richtigen treiber u. programme immer ewig suchen zu müssen nervt ein wenig....
aber wie gesagt is glaub nur ein wenig gewöhnungsbedürftig.

sancez777

unregistriert

3

Montag, 21. Dezember 2009, 18:30

also ich hatte mal ne woche ein mcbook vom geschäft und ich kann nur sagen das es die reinste katastrophe war.....
das kann aber auch daran liegen das es einfach nur ungewohnt war aber die richtigen treiber u. programme immer ewig suchen zu müssen nervt ein wenig....
aber wie gesagt is glaub nur ein wenig gewöhnungsbedürftig.
hehe ja ich hatte noch keine apple produkte...machte schwören auf apple (von wegen keine viren und so)..muss zugeben sieht schon ebel aus :D

kompatibilität ist wohl das hauptproblem bei apple...glaub nicht mal icq läuft drauf :wall:

Botezz

Erleuchteter

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Dezember 2009, 18:34

also wenn du spiele installieren willst oder irgendwelche bekannten anwendungen... das kannst du zu 90% gleich vergessen...

so nen macbook is nur was für leute die sich damit ausekennen, also alle leute die ich kenne die so ein ding haben benutzen das auch für die arbeit
bzw. wissen auch genau das ding voll auszureizen, für nen Otto Normal verbraucher is das eigentlich nix...

vidAzz

Schüler

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 2. August 2009

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Weitere Fahrzeuge: E36 323 Coupe

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Dezember 2009, 18:36

ich wollte damals halt per Wlan ins internet mit nem Wlan stick..... und dann hat er diesen scheiß stick nicht erkannt....
und jetzt besorg mal nen treiber der sich nicht auf CD befindet ohne internet.... :spinn:
und dann gabs da noch probleme mit der installation von programmen.... bis ich irgendwann entnervt aufgegeben hab.

sancez777

unregistriert

6

Montag, 21. Dezember 2009, 18:36

also wenn du spiele installieren willst oder irgendwelche bekannten anwendungen... das kannst du zu 90% gleich vergessen...

so nen macbook is nur was für leute die sich damit ausekennen, also alle leute die ich kenne die so ein ding haben benutzen das auch für die arbeit
bzw. wissen auch genau das ding voll auszureizen, für nen Otto Normal verbraucher is das eigentlich nix...
ne aus spiele alter bin ich eigentlich raus(wenn dann konsole)...ist schon mehr zum arbeiten gedacht...jetzt weiß ich nicht ob apple auch zu arbeit passt...die ich damit vorhabe :pinch:

sancez777

unregistriert

7

Montag, 21. Dezember 2009, 18:40

ich wollte damals halt per Wlan ins internet mit nem Wlan stick..... und dann hat er diesen scheiß stick nicht erkannt....
und jetzt besorg mal nen treiber der sich nicht auf CD befindet ohne internet.... :spinn:
und dann gabs da noch probleme mit der installation von programmen.... bis ich irgendwann entnervt aufgegeben hab.
muss man sich wohl davor informieren was genau drauf läuft..sonst wird das schnell zu geldverschwendung X-P

Botezz

Erleuchteter

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. Dezember 2009, 18:46

also wenn ich die wahl hätte würde ich auf jedenfall nen Microsoft bzw Windows Gerät vorziehen... damit kennt man sich wenigstens aus..

und Sancezzz du bist lang genug dabei um zu wissen das man keine Doppelpostings machen muss weil es ja ne Bearbeiten funktion gibt...

hizzey

Schüler

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2008

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. Dezember 2009, 23:38

RE: iMac ja oder nein

[...]
zu anwendung:
Sollte unbedingt catia,proE drauf laufen..gehts überhaupt auf apple produkten:watchout:
[...]

Läuft leider nicht aufm Mac.
Kannst aber via Parallels oder Bootcamp - Windoofs laufen lassen.

Dann sollte es funktionieren.

Musste halt nur mal gucken, ob die Grafikkarte in dem Imac die Vorraussetzungen dafür erfüllt.

@vidAzz

Also ganz ehrlich:
Das Installieren von Software ist auf Macs ja wohl das einfachste, was es gibt.
Einfach Icon in Programmeordner ziehen fertig.

Zu den Treibern - da sind die meisten schon vorinstalliert.


Und WLan-Stick annem MacBook? Das Ding hat n eingebauten "Airport" ( WLan für Mac )

Anyway.
Wie man merkt bin ich echt Apple-Fan ( schon seit über 5 Jahren ).
Man braucht zwar ein wenig Eingewöhnungszeit, aber dann verflucht man eigentlich nur die Jahre, in denen man sich mit Microsoft abgequält hat.

Die Kompatibilitätsprobleme gibts, aber nicht mehr so gravierend wie früher.

Basti46

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. Dezember 2009, 23:48

Sag uns doch mal, was du genau damit anstellen willst. Dann kann ich/wir dir eventuell sagen, obs was für dich ist oder nicht.

:bmw-smiley: Aller guten Dinge sind 3er :bmw-smiley:

sancez777

unregistriert

11

Montag, 21. Dezember 2009, 23:48

RE: RE: iMac ja oder nein

[...]
zu anwendung:
Sollte unbedingt catia,proE drauf laufen..gehts überhaupt auf apple produkten:watchout:
[...]

Läuft leider nicht aufm Mac.
Kannst aber via Parallels oder Bootcamp - Windoofs laufen lassen.


ist das sowas wie virual pc?
a noch was: läuft securew2 auf apple?


basti: wie gesagt..catia,proE+surfen :D

Beiträge: 1 811

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Modell: E46 - Touring - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Kawasaki ZZR 600 Bj. 91, BMW S1000RR Bj. 2011

Wohnort: Hameln nähe Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. Dezember 2009, 00:23

Also vom Studium weiß ich nicht von einem MacBook besitzer, das man irgendwie Windows laufen lassen kann & dann klappt auch catia u.s.w., aber aber mit dem Apple betriebssystem läuft wohl nicht ganz so viel.
Mfg

Chris




MacCek328i

unregistriert

13

Dienstag, 22. Dezember 2009, 03:07

Läuft leider nicht aufm Mac.
Kannst aber via Parallels oder Bootcamp - Windoofs laufen lassen.

Dann sollte es funktionieren.

Musste halt nur mal gucken, ob die Grafikkarte in dem Imac die Vorraussetzungen dafür erfüllt.

@vidAzz

Also ganz ehrlich:
Das Installieren von Software ist auf Macs ja wohl das einfachste, was es gibt.
Einfach Icon in Programmeordner ziehen fertig.

Zu den Treibern - da sind die meisten schon vorinstalliert.


Und WLan-Stick annem MacBook? Das Ding hat n eingebauten "Airport" ( WLan für Mac )

Anyway.
Wie man merkt bin ich echt Apple-Fan ( schon seit über 5 Jahren ).
Man braucht zwar ein wenig Eingewöhnungszeit, aber dann verflucht man eigentlich nur die Jahre, in denen man sich mit Microsoft abgequält hat.

Die Kompatibilitätsprobleme gibts, aber nicht mehr so gravierend wie früher.

dem kann ich mich nur anschließen APPLE APPLE APPLE mir kommen keine PCs mehr ins Haus :meinung:

vidAzz

Schüler

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 2. August 2009

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Weitere Fahrzeuge: E36 323 Coupe

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 14:41

RE: RE: iMac ja oder nein

[...]
zu anwendung:
Sollte unbedingt catia,proE drauf laufen..gehts überhaupt auf apple produkten:watchout:
[...]

Läuft leider nicht aufm Mac.
Kannst aber via Parallels oder Bootcamp - Windoofs laufen lassen.

Dann sollte es funktionieren.

Musste halt nur mal gucken, ob die Grafikkarte in dem Imac die Vorraussetzungen dafür erfüllt.

@vidAzz

Also ganz ehrlich:
Das Installieren von Software ist auf Macs ja wohl das einfachste, was es gibt.
Einfach Icon in Programmeordner ziehen fertig.

Zu den Treibern - da sind die meisten schon vorinstalliert.


Und WLan-Stick annem MacBook? Das Ding hat n eingebauten "Airport" ( WLan für Mac )

Anyway.
Wie man merkt bin ich echt Apple-Fan ( schon seit über 5 Jahren ).
Man braucht zwar ein wenig Eingewöhnungszeit, aber dann verflucht man eigentlich nur die Jahre, in denen man sich mit Microsoft abgequält hat.

Die Kompatibilitätsprobleme gibts, aber nicht mehr so gravierend wie früher.


also als aller erstes sagte ich schon das ich das ding ne woche hatte und sowas nicht unbedingt wissen muss :)
habe nur aus meiner erfahrungen gesprochen!
und den Wlan stick hab ich damals vom Hotel bekommen weil man nur mit dem ding ins Inet konnte weil der die daten da irgendwie drauf hatte für den zugang so wurde es mir erklärt.
da bringt dir dann das eingebaute "airport" leider nichts.
Ich sags gern nochmal ich bin der selben meinung wie du ... ich denke das braucht einfach gewöhnungszeit und wenn man mal vertraut damit ist wirds schon okay sein. ;)