BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


V-Pixel

///M Addicted

  • »V-Pixel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Mai 2010, 16:39

Welche Bridgekamera für Gelegenheitsfotografen?

Servus Kommjuniti :)

Möchte mir nun endlich eine neue Kamera kaufen, wobei sie eigentlich gar nicht unbedingt neu sein muss.
Erstmal zu mir, ich hab bisher immer mit einer kompakten Sony DSC V1 fotografiert, bin nicht der Typ der sich Nachmittags auf die Wiese setzt und Schmetterlinge fotografiert sondern entweder das Auto, Produktfotos (gutes Makro) oder irgendwelche bewegten Situationen aber auch nicht immer sondern nur wenn sich mal was ergibt.

Eine Spiegelreflex traue ich mir nicht zu da ich mich oft auf die automatik Einstellungen verlasse, sicher wird schon was in dem Preissegment dabei sein, aber das brauche ich alles nicht, möchte außerdem nicht 5 Objektive mit mir rumschleppen nur um einigermaßen ein passendes Foto zu schießen.

Das was ich kann findet am PC statt, nämlich die Bearbeitung, grundvoraussetzung dafür ist aber ein scharfes und qualitativ hochwertiges Foto, genau danach suche ich, eine Kamera mit guter Fotoqualität.

Ich habe jetzt schon einige angeguckt (im Netz, Datenblätter usw.) besonders augefallen sind mir dabei:

Fujifilm Finepix S100FS und
Fujifilm Finepix HS10

Die HS10 wäre mir ehrlich gesagt lieber, die Einstellungen und die ganzen Sachen die die Kamera kann sind wahnsinnig. Der optische Zoom (30x) ist ebenfalls brutal, und mir gefällt das die Kamera gut aussieht und scheinbar weiterentwickelt wird (neue Firmwares). Sie ist aber leider noch recht neu (April 2010) und mit einigen Fehlern behaftet, besonders die Qualität der Fotos ist auf deutsch gesagt einfach scheiße. Ich habe jetzt nur das gesehen was ich in den Foren nachgucken konnte, ich weiß nicht wie die fotografieren, vielleicht liegts auch an dennen selbst, finde es sehr schade das es eigentlich mein absoluter Favourit war.

Zu der S100FS - bei einigen Kommentaren zur HS10 lese ich "kauf dir lieber die S100FS" und sowas alles.. allerdings ist die wesentlich älter und besitzt viel weniger Gimmiks.

Werde am Dienstag mal zu Media Markt fahren und schauen was die dort haben und wahrscheinlich spontan entscheiden, aber wenn jemand von euch da etwas in der Materie drin ist kann er mir ja vielleicht helfen :)

Danke im Voraus
P.S Preissegment 350-450 EUR
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


BMW-330d

Erleuchteter

Beiträge: 8 656

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Juni 2010, 11:19

Ich und mein Freund haben damals Sony Cyber-Shot DSC-HX1 gekauft und waren auch zufrieden!
Wir hatten so 450€ bezahlt!

V-Pixel

///M Addicted

  • »V-Pixel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Juni 2010, 18:19

Da man insb. über die HS10 genausoviel schlechtes wie gutes liest, fällt diese schonmal aus..
Sonst finde ich keine Bridge Kamera die mir zu sagt, entweder sind sie wieder genauso fummelig klein wie die Kompaktkameras oder die Funktionen/Objektive sind beschissen, schade!

Hab mich nun weiter zur DSLR Technik umgeguckt, dabei ist mir nach langer Suche und einigen Märkten (MM, Saturn, Tevi..) die Nikon D5000 aufgefallen. Verglichen mit der Canon EOS 500D hat sie ein besseres Preis/Leistungsverhältnis.

Werde mir die morgen mal anschauen und ggf. gleich mitnehmen, Kommentare bitte auch zu dieser Cam - genügend Automatik Modus sind ja vorhanden, daher dürfte es für den Anfang nicht so schwer fallen.
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


tl-donner

4 gewinnt (die Kostenwertung)

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 24. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Triumph Speed Triple 1050, Audi A3 Sportback, Felt Six Pro, Lapierre X-Control 700, Scott Genius 20

Wohnort: Meerane

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Juni 2010, 20:28

Hab mir gestern die Canon EOS 1000D mit ´nem zusätzlichen300er Objektiv geholt. Das Set gibt es z.Zt. bei Metro für 487 EUR. Fand den Preis unschlagbar und hab mich zu ´nem Spontankauf hinreißen lassen :whistling:
Bin nach jahrelangem Kompaktkamera-Geknipse von der Bildqualität gefrustet gewesen - fotografiere ja fast nur schwarze Sachen, meine Hunde, Motorrad, Auto... alles schwarz.
Bin nach dem ersten Testtag erstmal restlos begeistert, muss aber noch viel lesen / lernen, um alles aus der Kamera rausholen zu können :S

Zu Deiner ursprünglichen Frage: Mit Bridge-Kameras hab ich leider keine Erfahrung...