BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


derRocco

Fortgeschrittener

  • »derRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 454

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

Modell: E46 - Coupe - 323Ci

Modell 2: -

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. August 2010, 13:14

Audrüstung Laptop Hilfe

Servus leute,

wir wollen den laptop von meiner frau aufrüsten.

Er braucht ewig, um die seiten aufzubauen. Was hilft da? Arbeitsspeicher oder?!

Es ist keine wunderwaffe.

Und zwar ein ACER ASPIRE 5315.

Folgende daten weiter:

Intel celeron processor 540
(1,86GHZ, 533Mhz FSB, 1MB l2 cache)
1GB DDR2
120GB HDD

Was kann ich alles an der gurke verändern, damit er schneller wird? Ich hab von sowas kaum ahnung.

Bitte um hilfe:)

danke

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2007

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Toyota Corolla E10 1.4XLi

Wohnort: Hennef

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. August 2010, 13:19

Er braucht ewig, um die seiten aufzubauen


Also wenn es um Internetseiten geht: Es sollte euer Rechner zum normalen Surfen schnell genug sein. Ich würde da eher ein Software-Problem vermuten als unzureichende Hardware...

Wie geht ihr ins Netz mit dem Laptop? Per Kabel? Per WLAN? Wenn WLan - sind andere Netze in Reichweite die euer Netz eventuell überlagern? Andere Störeinflüsse, wie z.B. irgendwelche Funksachen in Betrieb (Zum Beispiel ferngesteuertes Auto des Kindes etc). Ist die Signalstärke ausreichend? Wie weit ist die Strecke die überbrückt wird zwischen Access Point und Lappi... Gibt da viele Stellen an denen man ansetzen kann.

Gruß
Marco

:watchout: Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch? :watchout:

derRocco

Fortgeschrittener

  • »derRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 454

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

Modell: E46 - Coupe - 323Ci

Modell 2: -

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. August 2010, 13:29

Also,

wir gehen über kabel rein. Da dieses Blöde alice teil kein w-lan hat.

Mein Laptop (sony vaio) geht auch mit kabel und ist viel schneller. Baut die seiten schnell auf und kommt auch super damit klar, wenn mehrere seiten auf sind. Der Acer braucht ewig, wenn 2-3 seiten auf sind.

Und es geht nicht nur um internet. Auch die normalen programme wie works etc dauern ewig.

Er ist im allgemeinen sehr sehr langsam.

uniquet

Anfänger

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: SE

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. August 2010, 13:40

Und es geht nicht nur um internet. Auch die normalen programme wie works etc dauern ewig.

Er ist im allgemeinen sehr sehr langsam.
Ist das denn schon von Anfang an so oder erst seit kurzer Zeit bzw. nach und nach langsamer? Manchmal brauchen die Kisten einfach mal ne komplette Neuinstallation, um wieder flott zu laufen. Alternativ sollte man vielleicht auch schon mit einer Defragmentierung o.ä. etwas Geschwindigkeit gewinnen können.

derRocco

Fortgeschrittener

  • »derRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 454

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

Modell: E46 - Coupe - 323Ci

Modell 2: -

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. August 2010, 13:50

Sie meint, er ist von anfang schon so langsam. Hatte wo auch der verkäufer gesagt.

Man sollte noch erwähnen, dass er vista hat.

Dieses nimmt dem rechner doch auch viel an leistung oder?

uniquet

Anfänger

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Wohnort: SE

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. August 2010, 14:00

Ich bin jetzt eher in der Mac-Ecke zuhause, aber mit Vista kann ein 1,86er Celeron mit nur 1 GB RAM durchaus schon überfordert sein. In erster Linie durch den für die heutige Zeit relativ kleinen Arbeitsspeicher. Wirf mal einen Blick in die Betriebsanleitung, wieviel Arbeitsspeicher/RAM der Rechner verträgt. Arbeitsspeicher lässt sich in der Regel relativ kosten- und arbeitsgünstig aufrüsten. Einmal volltanken ist normalerweise teurer :)

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2007

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Toyota Corolla E10 1.4XLi

Wohnort: Hennef

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. August 2010, 14:02

Okay - wenn er allgemein sehr langsam ist (also auch bei Programmstarts) dann ist das schon was anderes. Vista und 1GB RAM sind dazu noch absolute Untergrenze. Ich hatte meinen Laptop damals von 1GB auf 2GB aufgerüstet und er war durchaus merklich schneller bei Vista. Viele andere Möglichkeiten als RAM aufrüsten hast du bei Laptops abe sowieso nicht. Ansonsten - verticken und was drauflegen und neuen kaufen ;)

:watchout: Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch? :watchout:

Beiträge: 1 644

Registrierungsdatum: 19. April 2010

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Modell 2: -

Wohnort: Nähe von Dachau

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. August 2010, 14:02

Allerdings. 1GB RAM bei Vista ist schon minimum dass es überhaupt läuft. Hast du die Möglichkeit an XP ranzukommen? Ist mMn immer noch das beste Betriebssystem von MS.
Per Kabel müsste es aber trotzdem schnell sein, unabhängig vom Betriebssystem, ist schon komisch. Vielleicht hilft ja auch ein Registry Cleaner? Schon mal drüber laufen lassen?
Welchen Browser nutzt ihr denn? Versuch mal Mozilla Firefox mit dem Add on "Fasterfox", könnte auch was bringen.

Wenn sogar der Verkäufer sagt, es wäre langsam, warum habt ihr's dann überhaupt gekauft O_o
:super:

derRocco

Fortgeschrittener

  • »derRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 454

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

Modell: E46 - Coupe - 323Ci

Modell 2: -

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. August 2010, 14:06

Genauer wortlaut meiner frau:

Sie brauchte einen Laptop und er war billig:)

Glaube das sagt alles.

Wo kann ich den schaun, was der rechner an arbeitsspeicher verträgt und dann noch, wie verbaue ich den?

Und mit 2GB wird er besser laufen? doppelt so schnell oder? 8o

Beiträge: 1 644

Registrierungsdatum: 19. April 2010

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Modell 2: -

Wohnort: Nähe von Dachau

  • Nachricht senden

10

Montag, 2. August 2010, 14:13

Nee, nicht wirklich. Hab ich auch machen müssen die Erfahrung. Bringt nur minimal was. Versuch erstmal meine oben genannten Sachen, sind ja immerhin kostenlos. Poste dann mal das Ergebnis. Vista ist das letze OS, ehrlich! Wenn ich Mut hätte, hätte ich schon lang Linux installiert, aber trau mich da nicht ran. Never change a running system ;)
:super:

FahrenheiT

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Wohnort: Tuttlingen

  • Nachricht senden

11

Montag, 2. August 2010, 14:57

Ahhh endlich mal was für mich :-D

Also Vista mit nem ein Kerner und 1GB Ram ist schon sehr mager,
viele Möglichkeiten gibt’s nicht. Den Reg Cleaner einsetzen lohnt sich nur bei XP, Vista löscht zwar gebrauchte Reg Dateien nicht, schließt sie aber automatisch aus dem Startverlauf aus.
Hol dir mal die Probeversion:klick mich und lass mal "COMPLETE/Access" durchlaufen
Nach der Aktion kannst du noch folgende Registrierungs Einstellungen vornehmen:
1.) Gehe in der Taskleiste zu: Start, gib ein "msconfig" (ohne Gänsefüßchen) unter dem Register "Start" klick " kein GUI-Start" an.
2.) Gehe wieder in der Taskleiste zu Start und gib "regedit" ein. Dann unter: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management" suchst du "SecondLevelDataCache" und gibts die Hexadezimalzahl "400" ein (das ist das passende für dein Prozessor, da er 1MB L2 Cache hat.
3.) in der gleichen Kategorie findest du weiter oben: LargeSystemCache, gib eine 0 ein.
4.) wieder 2 weiter oben findest du: DisablePagingExecutive, auch eine 0 eingeben.

Wenn ich dich wäre würde ich gleich noch einen gig Arbeitsspeicher kaufen, da wirst schon merken das was geht.
Am besten wäre Windows 7, da 7 mit weniger Arbeitsspeicher besser klar kommt als Vista.
So denn ich hoffe konnte bisschen Helfen.

Gruß
Christian

derRocco

Fortgeschrittener

  • »derRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 454

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

Modell: E46 - Coupe - 323Ci

Modell 2: -

  • Nachricht senden

12

Montag, 2. August 2010, 16:01

@fahrenheit

wo steht den das "COMPLETE/Access"???

derRocco

Fortgeschrittener

  • »derRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 454

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

Modell: E46 - Coupe - 323Ci

Modell 2: -

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. August 2010, 16:11

So, deine schritte ein bis vier sind erledigt.

Nun doch das andere un der eine gig arbeitsspeicher. Wo wird der den verbaut?

FahrenheiT

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Wohnort: Tuttlingen

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. August 2010, 16:27

Ah mein Fehler,
ist ne neue Version,
also mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Laufwerk "Optimize/Complete"
Am besten erst neustarten, dann gleich das O&O Defrag starten und nebenher nichts machen bis das fertig ist.
Arbeitsspeicher wird normal an der Rückseite verbaut, zu erkennen an den Aussparungen.


Gruß
Christian

derRocco

Fortgeschrittener

  • »derRocco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 454

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

Modell: E46 - Coupe - 323Ci

Modell 2: -

  • Nachricht senden

15

Montag, 2. August 2010, 16:33

ich hab da drei dinge stehen.

Kann ich einfach oben links auf defragmentierung klicken? schmeißt der mir da auch nix weiter runter?

dann noch, muss der arbeitsspeicher irgendwo installiert werden?

PS: musste bei schritt 1-4 nur die 400 ändern. läuft aber schon bedeutend besser:)