BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Stepo

Profi

  • »Stepo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 23. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Wohnort: Delmenhorst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. März 2011, 20:34

Windows 7 möglich?

Moin Leute,

mein Rechner hat sich wohl iwas eingefangen.
Hab schon alles versucht, Spybot, CCleaner und so weiter. Nix.

Jetzt möchte ich gerne das System ganz platt machen. Mein Bruder meinte, ich solle gleich Windows 7 nehmen.
Meine Frage: Reicht mein System dafür aus?

Prozessor: Intel Core 2 - 2,13GHz + 2,13GHz
Arbeitsspeicher: 1GB :rolleyes:
32-Bit

Funktioniert das?

Oder habe ich noch iwie anders die Möglichkeit den Rechner zu retten? (Das wäre mir am liebsten)

LG Stepo


Hier könnte Ihre Werbung stehen!

niemand

Waldorf (nicht Schüler)

Beiträge: 26 894

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Lancia Delta Integrale Benziner 1:8 / Giant Talon 1

Wohnort: Nördlich Berlin

Danksagungen: 873

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. März 2011, 20:38

Arbeitsspeicher ist etwas dürftig, aber sonst reichts aus für Win7. Retten könntest du wenn du immer schön Datensicherungen gemacht hättest. Mach ich mit Acronis ein mal im Monat. ;)
Zitat:"Wenn Frauen Kopfschmerzen haben, nehmen sie Spalttabletten. Denn Spalt schaltet den Schmerz ab.
Umgekehrt gilt das leider auch.":whistling:



„Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Modell: E46 - Compact - 316ti

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. März 2011, 20:40

ja (win 7 läuft)
ja (du hast eine Möglichkeit dein Rechner zu retten)

ps: post mal was du dir eingefangen hast (Symptome usw)
hab bis jetzt jeden Virus, Trojaner, Wurm, o.ä. losgebracht

jokerx3

Schüler

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Wohnort: Lehrte

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. März 2011, 20:40

Wenn du evtl. noch 1GB Ram rein schraubst, kein Problem.
Ansonsten kannst du evtl. noch mal das Programm "Malwarebytes" ausprobieren.
Hat sich bei mir schon des öfteren mal bewährt...
http://www.malwarebytes.org/
bmw, weil er spaß macht :auto:

wurstbonbon

Schüler

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2010

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Yamaha YZF R1 RN12

Wohnort: Osnabrück

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. März 2011, 20:43

Ja, läuft darauf ohne Probleme. Ich hab sogar auf meinen alten Läppi als zweitsystem am laufen. Und das ist ein Semptron 2600+ mit 512 MB ram. Mit abgeschalteten Optik Schnick schnack läufts akzeptabel.
Aus Hackepeter wird Kacke später!

Stepo

Profi

  • »Stepo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 23. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Wohnort: Delmenhorst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. März 2011, 20:49

ja (win 7 läuft)
ja (du hast eine Möglichkeit dein Rechner zu retten)

ps: post mal was du dir eingefangen hast (Symptome usw)
hab bis jetzt jeden Virus, Trojaner, Wurm, o.ä. losgebracht


Joa, er ist extrem langsam. Um mich im Forum anzumelden braucht er schon nen Minütchen.
Wenn ich dann mal nen 2tes Fenster öffne geht gar nix mehr. (Mozilla KEINE RÜCKMELDUNG)

Um den Startbeitrag zu schreiben hab ich bestimmt ne halbe Stunde geschrieben.

Wie gesagt, am liebsten würde ich das System retten anstatt es platt zu machen!

Edit(h): Videos ruckeln nur und von Fotos öffnen will ich gar nicht erst reden...


Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Beiträge: 1 644

Registrierungsdatum: 19. April 2010

Modell: E46 - Coupe - 320Ci

Modell 2: -

Wohnort: Nähe von Dachau

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. März 2011, 20:49

Im Zweifel Win 7 Starter nehmen, ist eigentlich das gleiche, nur dass man das Hintergrundbild über Umwege ändern muss. Hab ich selbst aufm Netbook (Intel Atom 1,6Ghz, 1GB Ram) läuft super.
:super:

Stepo

Profi

  • »Stepo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 23. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Wohnort: Delmenhorst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. März 2011, 21:20

Malwarebyte sagt das hier:
»Stepo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.jpg


Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Zehe

Anfänger

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Wohnort: Zellingen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. März 2011, 21:29

Servus,

Lass mal Anti-Malware und Spybot im abgesicherten Modus drüberlaufen und danach alles entfernen lassen. Sollte schonmal gut helfen. Was hast du für nen Virenschutz?

Und für Windows 7 bisschen RAM aufrüsten und dann läufts :)

LG

jokerx3

Schüler

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Wohnort: Lehrte

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. März 2011, 21:34

Ui, konnte Malewarebytes alles entfernen?
Bzw. hat er nach einen zweiten Scann noch welche gefunden oder keine mehr und die Probleme sind weg?
Ansonsten kannst du noch mit einer Boot CD von Avira viele viren erkennen und entfernen.
Link: http://www.avira.com/de/support-download…r-rescue-system dort das ISO laden und auf CD brennen.
Und dann von CD Starten, der rest ist selbsterklärend!

Viel erfolg!
bmw, weil er spaß macht :auto:

Stepo

Profi

  • »Stepo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 23. März 2010

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Wohnort: Delmenhorst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Freitag, 25. März 2011, 15:36

Ui, konnte Malewarebytes alles entfernen?
Bzw. hat er nach einen zweiten Scann noch welche gefunden oder keine mehr und die Probleme sind weg?
Ansonsten kannst du noch mit einer Boot CD von Avira viele viren erkennen und entfernen.
Link: http://www.avira.com/de/support-download…r-rescue-system dort das ISO laden und auf CD brennen.
Und dann von CD Starten, der rest ist selbsterklärend!

Viel erfolg!


Ich muss sagen, Malewarebyte hats echt gebracht. Läuft wieder spürbar besser.

Wollte sowieso noch bisschen Arbeitspeicher nachrüsten, kann mir da jemand sagen was ich da für einen brauche?
Am besten mit Link. Kostet ja nicht so wahnsinnig viel.

Kann ich das als Laie was Hardware angeht selber einbauen?

Gruß und schönes WE!


Hier könnte Ihre Werbung stehen!

12

Freitag, 25. März 2011, 15:45

Wie kriegt man denn so viele Schädlinge auf den Rechner?

Dieses System würde ich nicht mehr retten wollen, zu verseucht-

Installier Windows 7, hau alle aktuellsten Treiber drauf und mach ne Image-Sicherung der Platte.
Dann kannst egal ob Virus oder Totaldefekt immer das gesicherte und "frische" Image beim booten von der Platte laden.

Natürlich immer Windows-Updates machen und AntiVir oder ähnliches drauf und richtig einstellen. Und Daten immer auf eine extra Partition, damit man das OS immer beliebig neu ausm Image draufspielen kann.

1GB RAM reicht für W7 aus wenn du alle unnötigen Dienste wie z.B. Systemwiederherstellung etc. deaktivierst (google hilft da), aber wenn du etwas den RAM aufrüstet schadets auch nicht, musst halt schauen was für Spezifikationen dein jetziger RAM hat und brauchst dann einfach einen mit den gleichen.

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Modell: E46 - Compact - 316ti

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 25. März 2011, 17:52

und mit dem Image alle alten Probleme aufspielen :P

also entweder man mistet das Unkraut auf dem Laufenden System aus,
oder wenn man den PC neu aufsetzt, bitte nur die Daten vom alten neu aufspielen und NICHT die Programme vom alten per image o.ä., insbesondere nach einem Systemwechsel, oder wenn es zuvor Probleme gab.

edit: mit http://www.hijackthis.de/ hab ich sehr gute Erfahrungen gemacht, selbst wenn andere Programme nicht mehr weiter wussten

14

Freitag, 25. März 2011, 18:23

und mit dem Image alle alten Probleme aufspielen :P
Nein, wo sollten da Probleme her kommen?

Ist genau das gleiche wie ein frisch installiertes OS, blos dass man sich eben den ganzen Aufwand mit OS + Treiber (+ Programme evtl.) installieren komplett spart und jahrelang auf dieses Image zurückgreifen kann welches einfach nach belieben beim booten mit einem Tastendruck ausgewählt werden kann.

Unnütze und umständliche extra Tools wie z.B. Acronis braucht man dafür nicht, Windows 7 macht das nativ am besten.
Vor W7 gabs diese Funktion noch nicht.

jokerx3

Schüler

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Wohnort: Lehrte

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. März 2011, 18:38

@Stepo

ja, prinzipiell sollte das mit dem Ram erweitern oder Tauschen gehen.
Sag mir doch eben mal wie dein Notebook heißt, dann suche ich dir den passenden Ram raus.

Grüße
bmw, weil er spaß macht :auto: