BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


ST500

Der den Diesel tankt

  • »ST500« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Ford Galaxy 2.0 TDCi / John Deere Rutschbulldog

Wohnort: 92526

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Juni 2013, 09:51

ebay: angeblich durch den Käufer verschickte Mails wiederherstellbar?

Servus,

ich hätte eine ebay-technische Frage. Ich habe einen Käufer, der behauptet, er hätte mir zwischen dem letzten Sonntag und heute zwei Nachrichten geschickt. Ich habe aber jeden Tag direkt bei ebay, mittels ebay-app und noch bei web.de (hier werden alle ebay-Benachrichtigungen umgeleitet) überprüft. Fehlanzeige. Jetzt habe ich den Käufer gebeten die Originale (aus seinem Postausgang) an mich weiterzuleiten. So kann man feststellen, wann er due Nachrichte ursprünglich verschickt hat. Ich habe es aber im Urin was er sagt: er hat diese bereits gelöscht.
Kann ebay diesen Mailverkehr auch irgendwie nachverfolgen? Nicht, dass der Kamerad dann irgendwelche Lügen in meine Beurteilung reinschreibt? Damit könnte ich notfalls mit Androhung einer Anzeige wegen Rufschädigung ausbremsen und auf den Boden der Tatsachen zurückholen.

Gruß
ST500

Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2

dielette

Rußpartikeljäger

Beiträge: 10 241

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E87 123d, VW Tiguan 4 Motion 2.0 TDI

Wohnort: im Süden

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Juni 2013, 10:42

Naja weiß auch nicht ob die wieder herstellbar sind..
aber warum sollte man die löschen, ist doch auch ein Beweiß für mich selber !
Wahrscheinlich wieder einer aus der Kategorie Spaßbieter.

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 20. Februar 2013

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Mercedes W169

Wohnort: Saarlouis

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. Juni 2013, 10:43

Glaub wenn gelöscht dann keine Chance mehr, Ebay darf da denk ich auch nicht eingreifen bei privatem Mailverkehr, aber bin mir nicht sicher ;)

Frankie

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 25. März 2011

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Suzuki Bandit,Suzuki GSX 1250 FA, Mazda 3

Wohnort: 41564 Kaarst BRD

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. Juni 2013, 10:56

Schau mal bei Dir
bei Ebay Nachrichten dann dort im Papierkorb.
Ist da nichts, hat er auch nichts verschickt.
Den Papierkorb kannst Du selbst (glaube ich) nicht löschen.
Das wird automatisch nach Zeit X geleert.
meine Signatur hat derzeit Urlaub.  :motz:

Freakazoid

FreakaMone Individual Manufaktur

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 22. September 2012

Modell: E46 - Touring - 320d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Bora Variant 1.8T Lime Evil, Audi Cabrio, Scirocco II

Wohnort: Essen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. Juni 2013, 11:38

Und es ist doch nur der Käufer...was juckt dich das denn?

ST500

Der den Diesel tankt

  • »ST500« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Ford Galaxy 2.0 TDCi / John Deere Rutschbulldog

Wohnort: 92526

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. Juni 2013, 12:19

Er ist nur der Käufer, stimmt. Aber einen negativen Eintrag brauche ich auch nicht.

Spaßbieter? Mit 100% positiven Einträgen? Eher nicht, und so soll auch meine Statistik auch bleiben.

Ich habe da einen anderen Verdacht, nur will ich nicht, dass es irgendwie blöd rüberkommt. Er hat es am 26.05 gekauft, hat sich erst heute, den 01.06 mit der Aussage gemeldet, dass er mir schon zwei Mails geschickt hat, am 26.05 den Artikel ersteigert hat und erst am 03.06 zahlen wird. Was kann man sich daraus zusammenreimen?:confused:

Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2

peijn

Statler

Beiträge: 5 450

Registrierungsdatum: 27. April 2010

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E39 528i Touring LPG, Raleigh limited edition

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. Juni 2013, 12:31

wo liegt jetzt das Problem?
Wo ist hier die Rufschädigung?
Du bist die Verkäufer der die Ware erst raus gibt nach Zahkungseingang.
Du hast seine 2 Mails nicht bekommen und er hat die schon gelöscht. ist das wichtig?

Entweder er zahlt am Montag oder eben nicht, wenn ja ist alles OK, auch wenn er sich Zeit gelassen hat mit bezahlen.
Wenn er nicht zahlt, kannst du ihm melden bei Ebay.
Ob er jetzt die 2 Mails geschickt hat oder nicht ist dabei doch nur geringfügig interessant und wichtig.
Warum sollte er dich schlecht bewerten und mit welche Begründung?
Das kann übrigens immer passieren und wenn unzurecht weil er schreibt das du es spät verschickt hat dann kannst du Ebay einschalten weil du direkt nach Zahlungseingang das Paket verschickt hat.

Warum machst du dich so ins Hemd?
In meinem nächsten E46-Forum.de leben behaupte ich, ich sei eine Frau ... dann wird man hier auf Händen getragen :totlachen:

Manche Forennutzer beweisen: Der Hirntot ist nicht das Ende des Lebens!

ST500

Der den Diesel tankt

  • »ST500« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 29. Februar 2012

Modell: E46 - Limousine - 330d

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Ford Galaxy 2.0 TDCi / John Deere Rutschbulldog

Wohnort: 92526

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. Juni 2013, 19:17

Ich mache mir nicht ins Hemd. Der Hintergrund ist, ich habe nach ca. einer Woche bei ihm angefragt, ob er die Rückleuchten überhaupt will. Und dass er sich bisher gar nicht gemeldet und eine Frist gesetzt. Danach sprang er mir per Mail ins Gesicht. Ich soll ruhig bleiben, er muss ja schliesslich nebenher auch arbeiten gehen. Und angeblich hat er zwei Mails an mich geschickt. Daraufhin habe ich ihm geantwortet, dass er derjenige ist, der ruhig bleiben soll. Und dass ausser ihm auch alle andere Leute arbeiten gehen, denn eigentlich ist es ja auch nichts Aussergewöhnliches. Ich habe ihn auch gebeten, mir die ursprünglich Mails, die wahrscheinlich bei ihm unter gesendete Objekte zuzuschicken. Dadurch könnten wir feststellen, ob und wann er dies getan hat. Und wenn wirklich, dann müssten wir vielleicht bei ebay melden, dass der Nachrichtenversand womöglich nicht klappt. Nicht, dass der jetzt reinschreibt, ich hätte ihn wegen der Kohle angepisst und die Kontaktaufnahme nicht funktioniert.
Bisher hat er mir aber die urspr. Mails nicht zugeschickt. Ich hätte nämlich gerne einen Gegenbeweis in der Hand.

Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2