BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

330CityMonster

N54 Fahrer

  • »330CityMonster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 043

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: NRW

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. September 2013, 15:15

Gutes Studentennotebook mit Multimedia eigenschaften gesucht ! Mediamarkt -

Moin Leute...

Gestern is mir mein Notebook abgeraucht und ich brauche schnell unbedingt nen neues für meine Uni und multimedia unterhaltung.. würde gerne eins bei Mediamarkt kaufen und zu 10 raten mit 0% finanzierung finanzieren lassen.....

Hab eins gesucht mit viel Festplattenspeicher , gutem Prozessor , guter Grafik was noch leicht ist und gut aussieht da hat mann mir dieses Empfohlen...LINK ^^


Gefällt mir ganz gut nur weiss ich nicht was die Acer Notebook qualität betrifft.. dachte die ist eher schlecht bis minderwertig... was sagt ihr zum Notebook? isses Aktuell und preislich in ordnung? mehr möchte ich nicht ausgeben.


Mfg Bilal


frooose!

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 10. Juli 2012

Modell: E46 - Coupe - 318Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Yamaha R1

Wohnort: Freudenstadt

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. September 2013, 15:30

Windows 8 ist Schrott, und ja Acer ist nicht das beste, hab selber eins und es ist grauenhaft :S .

Was kannst du Maximal ausgeben?

330CityMonster

N54 Fahrer

  • »330CityMonster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 043

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: NRW

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. September 2013, 15:33

Windows 8 ist Schrott, und ja Acer ist nicht das beste, hab selber eins und es ist grauenhaft :S .

Was kannst du Maximal ausgeben?
windows 8 ist kein hinderniss... habe hier noch ne windows 7 64bit ulitmate version rumfliegen die klopp ich drauf .... also das notebook war fast komplett aus aluminium verarbeitet und sag eig sehr gut aus... hardwaretechnisch solls nicht schlecht sein gt 750m und nen guter i5 proz mit 1 TB und 8 gb hören sich doch stark an oder?


Leinad78

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 22. Juni 2013

Modell: Habe noch keinen E46

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. September 2013, 16:08

Die Frage ist, ob man für Uni/Multimedia (was auch immer das sein soll/wird) so viel Leistung benötigt.

Ich persönlich habe mir folgendes Gerät gekauft:

http://www.notebooksbilliger.de/studente…4g52mass+110646

Das Gerät ist astrein und die Leistung reicht selbst für mittlere Belastungen durch Catia und Co.

Wertiges Gehäuse, leider spiegelndes Display, dafür ausreichend hell und aktuell bis 9h Laufzeit. Vergleichsweise schnelle Startzeit ausColdboot mit 29s (m-SATA Platte liegt bereit) und dank Sleeptaste auch unheimlich schnell off und on in suspend.

Ich war ein wenig skeptisch, brauchte aber schnell was günstiges, leichtes und mit nem guten Display.

Vermeintlicher Nachteil: Auflösung (wer braucht Full-HD auf nem 14"er?) und max. 6Gb Ram, Linpus Linux

Vorteil: Sehr leicht (1880gr) für den Preis, m-SATA Steckplatz, Preis! Keine Kosten für Betriebssystem

Edit:

Als kleiner Nachtrag, da jetzt die SSD als Systemplatte arbeitet: Die Bootzeit hat sich auf fantastische 18s verringert :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Leinad78« (7. September 2013, 08:50)


Schöni

Kolbenrückholfeder

  • »Schöni« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 496

Registrierungsdatum: 31. März 2013

Modell: E46 - Limousine - 318i

Weitere Fahrzeuge: E92 Coupe 335i

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. September 2013, 11:20

Ich würde dir eher zu HP raten. Auserdem ist bei dem oben genannten Link nur ein 2 Kern Prozessor verbaut. Desweiteren sind nur Onboard Grafikkarten verbaut, die bei z.B einem Zeichenprogramm oder Videobearbeitungsprogramm schnell an ihre Grenzen kommen.

https://m.notebooksbilliger.de/notebooks…2348sg+notebook

Oder wenn du mehr Arbeitsspeicher benötigst

https://m.notebooksbilliger.de/notebooks…ilion+g6+2305sg

Looper

Schüler

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2013

Modell: E46 - Coupe - 325Ci

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. November 2013, 19:48

also ich hab mir für Uni/Multimedia/Office-Arbeiten nen MacBook Pro geholt, würde es mir jeder zeit ohne zu überlegen wieder kaufen!
ich war skeptisch als klassischer windows benutzer, war aber eine sache von wenigen stunden/tagen bis man sich in OSX eingefunden hat, extrem benutzerfreundlich und selbsterklärend, performance ist absolut top und material/verarbeitung des gerätes könnte kaum besser sein
kommunikation zwischen Mac und iPhone ist auch perfekt

hab mir das MS office paket für Mac geholt mit word/excel/ppt, hab somit auch keine kompatibilitätsprobleme mit meinem desktop rechner oder wenn ich etwas verschicke etc, außerdem die gewohnten benutzeroberflächen mit denen ich mich schon sehr gut auskenne

also wenn du das geld ausgeben kannst und willst, du wirst es nicht bereuen! :super:

V-Pixel

///M Addicted

Beiträge: 8 044

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2007

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335i

Wohnort: Schönberg, Niederbayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. November 2013, 19:59

Für mich käme entweder ein MacBook oder ein DELL in Frage, die verwenden wir in der Arbeit mit i7 Prozessoren und ~8 bzw. 16 GB RAM, die sind ordentlich.
Mit freundlichen Grüßen,
Manu :8):


Beiträge: 1 569

Registrierungsdatum: 7. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: div.

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. November 2013, 21:02

Also ich würde auch ein MacBook Pro nehmen.. Zur Zeit sind die beim mediaMarkt auch ein wenig runtergesetzt, da ja jz das gaaaanz neue rein kommt..
Ich wünsch mir zu Weihnachten nen MacBook Pro :) hoffentlich bekomm ichs :)
Mit freundlichen Grüßen,
///Moritz :thumbup:





Flieger

Der den Teufelsmotor mit Autogas fährt

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 15. Januar 2013

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Suzuki DR125SE

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. November 2013, 21:13

Ich würd auch die Finger von Acer lassen...hab mir selbst vor 2 Wochen das hier geholt:
Lenovo IdeaPad Y510p
Windows 8.1 gabs von der FH umsonst. Danke Microsoft an dieser Stelle! :D
Hab direkt noch 8GB DDR3 (insgesamt sind jetzt 12GB drin) reingesteckt. Speilschnell das Ding und gut verarbeitet! Das FullHD Display ist ein Traum!

Gibts auch mit Windows 8 (updatefähig!), ist aber nicht verfügbar im Moment.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flieger« (24. November 2013, 22:29) aus folgendem Grund: Name im Link eingetragen


sk1ll

Fortgeschrittener

Beiträge: 471

Registrierungsdatum: 12. November 2013

Modell: E46 - Touring - 318d

Modell 2: -

Wohnort: Oberösterreich

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. November 2013, 22:21

Bist du auf die 0% Finanzierung angewiesen?

Auf die Marken würde ich jetzt in dem Preissegment nicht allzuviel Wert legen, nehmen sich nicht mehr so viel, bis auf die Verarbeitung und Haptik. Das kannst du aber selbst am besten beurteilen. Da unterscheiden sich die Produktreihen der Hersteller mehr als die Hersteller untereinander.
Macbook zahlst halt für den Namen und außerdem musst du dann erst wieder Windows installieren, das Mac OS kann man sich ja nicht antun :p Ne ist halt einfach eine Umstellung... Verarbeitung wär natürlich top.

Ich würde dir immer zu einem Thinkpad aus der X oder T Serie raten ;) Mir fällt aber in dem Preisbereich jetzt kein passendes Modell ein :D

Edit: Das Ideapad von Flieger sieht auch ganz interessant aus! :thumbup:

ZwoCa

Fortgeschrittener

Beiträge: 459

Registrierungsdatum: 29. Mai 2010

Modell: E46 - Compact - 316ti

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E60 LCI 530i

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. November 2013, 22:24

Denkt ihr nicht, dass er nach 2 1/2 Monaten mittlerweile ein Notebook gefunden hat, wo er doch "schnell unbedingt nen neues" braucht? ;)

Flieger

Der den Teufelsmotor mit Autogas fährt

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 15. Januar 2013

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Suzuki DR125SE

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. November 2013, 22:31

Oh ja...da hast du wohl recht!
Ich hab garnicht geguckt, wann der Thread erstellt wurde.
Das hat sich dann wohl erledigt!

Welches Gerät ist es geworden?