BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eistee

Profi

  • »Eistee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Göttingen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:31

SSD von der normalen HD unterscheiden

Hey Leute,

habe mir heute eine SSD mit 250GB von Samsung gekauft.
Allerdings habe ich nun ein Problem, welches eigentlich nicht so tragisch ist.
Neben der SSD habe ich noch eine weitere 250 GB Festplatte (HD).

Windows wurde bereits auch installiert, funktioniert auch alles wunderbar.
Allerdings weiß ich nicht ob Windows auf der SSD installiert wurde.
Deswegen wollte ich mal fragen wie ich nun überprüfen kann ob Windows auch wirklich auch auf der SSD installiert wurde.
Die Geschwindigkeit ist extrem schnell also habe ich denke mal die SSD bei der Installation getroffen, trotzdem möchte ich an Hand eines Tools/Tipps es 100% feststellen für die innere Ruhe :P.

Da es um zwei 250GB Festplatten handelt, ist es ohne Zusatztools für mich nicht möglich.
Bitte um Hilfe

Liebste Grüße :)
:thumbup:

Alphaflight

Erleuchteter

Beiträge: 3 800

Registrierungsdatum: 27. März 2011

Modell: E46 - M3

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW Z4 M Coupé

Wohnort: Albstadt

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:34

Gehst aufn Dateimanager / Arbeitsplatz

Rechtsklick auf Platte C und dann auf Eigenschaften dort unter dem Reiter Hardware.

Dort sind die Hersteller der Platten gelistet. Du weisst ja von wem die SSD ist ;)
IT-Nachrichten
Tablet-Test
www.as-websites.de

Navi Kartenmaterial incl. Blitzer + Software =) - bei Interesse PN

Trymon

Meister

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: RED BULL AL-400 Factory

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:35

welches Windows hast du denn installiert? Ist leichter dich dann zu führen.
Ach ganz wichtig bei der SSD. Nie Defragmentieren und falls da ein geplanter Task zur Defragmentierung vorhanden ist....aus schalten!

LPG-> <-LPG


Immer zur Flut treffen sich am Jadebusen,
die Vögel und wollen schmusen.
Doch kommt da ein Trymon angeschnellt,
hat er die Vögel vergrellt.
Deswegen muss er suchen einen anderen Busen,
um mit Vögeln zu schmusen :D
Verfasst von jessica.s

Alphaflight

Erleuchteter

Beiträge: 3 800

Registrierungsdatum: 27. März 2011

Modell: E46 - M3

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW Z4 M Coupé

Wohnort: Albstadt

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:38

welches Windows hast du denn installiert? Ist leichter dich dann zu führen.
Ach ganz wichtig bei der SSD. Nie Defragmentieren und falls da ein geplanter Task zur Defragmentierung vorhanden ist....aus schalten!



Jop stimmt.. Defragmentierung deaktivieren!
IT-Nachrichten
Tablet-Test
www.as-websites.de

Navi Kartenmaterial incl. Blitzer + Software =) - bei Interesse PN

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:41

Noch einfacher, HDD abstecken PC einschalten und gucken was passiert ;) .

Neopren

Schüler

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2013

Modell: E46 - Limousine - 316i

Modell 2: -

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:47

Lad dir mal OO Defrag runter und versuch deine Festplatte(n) mit den Standarteinstellungen von OO zu defragmentieren. Bei der SSD schlägt sie Alarm und lässt dir die Wahl ob du deine SSD ins Jenseits befördern willst oder nicht.

Eistee

Profi

  • »Eistee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Göttingen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:48

Noch einfacher, HDD abstecken PC einschalten und gucken was passiert ;) .
Oh stimmt :D nicht drauf gekommen.
Werde gleich berichten :)

//Kann dauern muss erst einmal Battlefield 4 instlallieren ;)
:thumbup:

Matzee

Cabrio :)

Beiträge: 2 378

Registrierungsdatum: 21. Mai 2011

Modell: E46 - Cabrio - 330Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Audi A4, Honda CBR 600 RR

Wohnort: Schwandorf / Oberpfalz

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:49

Also wenns ganz schnell geht vermut ich mal das dein Windows auf der SSD ist.

Also ich muss in Win7 nur auf Computer bzw Arbeitsplatz gehen.
Da werden mir alle Festplatten angezeigt.
Und die mit dem Windows Symbol ist dann quasi die erste Festplatte und somit die Windows-platte ;)









BMWPerformance: Ich bin übrigens römisch-katholisch, mag Farben und Mumus. :D :thumbsup:



Trymon

Meister

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: RED BULL AL-400 Factory

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:50

Oh täusch dich da mal nicht.
Habe es schon erlebt, dass Win 7 auf einer SSD installiert worden ist aber dennoch Teile des Systems auf der HDD gelandet sind. Nur wenn beide zusammen drinnen waren konnte das System booten. ^^

LPG-> <-LPG


Immer zur Flut treffen sich am Jadebusen,
die Vögel und wollen schmusen.
Doch kommt da ein Trymon angeschnellt,
hat er die Vögel vergrellt.
Deswegen muss er suchen einen anderen Busen,
um mit Vögeln zu schmusen :D
Verfasst von jessica.s

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2009

Modell: E46 - Touring - 330d

Modell 2: Habe noch keinen E46

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:53

Genau das gleiche hatte ich auch schon geschafft :D .
Wenn man mal nicht aufpasst passiert das leider ruck zuck. Daher einfach abstecken und dann ist man auf der ganz sicheren Seite. Wenn es nicht klappt muss man halt suchen ob gesplittet oder komplett auf der HDD :rolleyes: .

Eistee

Profi

  • »Eistee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Göttingen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:58

So HD abgesteck und Installation von Battlefield 4 ging weiter, also gehe ich davon aus das dass System auf der SSD ist :)
Ich konnte aber als das SATA Kabel getrennt wurde die eig. getrennt Festplatte auf dem Arbeitsplatz weiterhin sehen :wacko: sogar Dateien hinzufügen (Symbol vom Deskop auf die HD gezogen). ?(
:thumbup:

T-Rxx

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2010

Modell: E46 - Touring - 325i

Weitere Fahrzeuge: E30 - Cabrio - 325i

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 17. Dezember 2013, 20:00

wie schon gesagt markiert Windows die aktive Systemplatte mit einem Windows Logo im Arbeitsplatz.

Die sicherste Methode wäre: Start -> ausführen -> diskmgmt.msc

Dort werden alle aktiven Partitionen und Platten aufgelistet. Bei C: liegt diese normalerweise. Dort wird dann auch STARTPARTITION aufgelistet. Auf der linken Seite steht dann Datenträger 0 oder Datenträger 1. Du klickst dann einmal per Rechtsklick auf den Datenträger bei dem die Partitition mit "Startpartition" gelistet ist und gehst dann auf Eigenschaften. Im Allgemein Reiter ist in der Regel das Modell aufgelistet.

Desweiteren solltest du sicherstellen, dass Windows die SSD sauber erkannt hat und den TRIM Befehl aktiv geschaltet hat. Im Bios sollte AHCI für diesen Datenträger aktiv sein (vorsicht, nicht einfach umstellen, könnte eine Neuinstallation nach sich ziehen)

Hierzu wieder Start-> ausführen -> CMD eingeben (noch nicht Enter drücken). Du machst einen Rechtsklick auf die CMD und klickst auf "als Administrator" ausführen an. Dann gibst du folgendes ein:

fsutil behavior query disabledeletenotify

ein. DisableDeleteNotify = 0 musst dort als Rückmeldung stehen.

In den meisten Fällen bedeutet das, dass Windows bereits auch sämtliche Schutzmechanismen aktiviert hat, sprich, eine Defragmentierung nicht vorsieht. Das solltest du aber selbst nochmal überprüfen. In Windows 8 wird das vollautomatisch erkannt und dir steht lediglich OPTIMIEREN zur Verfüfung. Den normalen Datenträger solltest du aber weiterhin defragmentieren. Ansonsten empfiehlt es sich immer die Herstellertools, schon allein zwecks Firmwareupdate und Optimierung zu installieren.

Von weiteren Maßnahmen halte ich nichts, eine SSD ist kein rohes Ei. Ich habe weiterhin den Indexierungsdienst an, da selbst mit SSD das Suchen sonst zu lange dauert. Ausserdem ist dieser ja auch nur aktiv, wenn sich der Inhalt ändert. Meine SSDs, teilweise aus 2008 halten damit immer noch problemlos.

/// BMW 325 Cabrio 2.5L 170PS || BJ:1988 \\\

/// BMW 325 Touring 2.5L 192PS || BJ:2003 \\\

Trymon

Meister

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 13. Februar 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: RED BULL AL-400 Factory

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. Dezember 2013, 20:01

Du hast die Platte im Laufenden Betrieb abgezogen????

LPG-> <-LPG


Immer zur Flut treffen sich am Jadebusen,
die Vögel und wollen schmusen.
Doch kommt da ein Trymon angeschnellt,
hat er die Vögel vergrellt.
Deswegen muss er suchen einen anderen Busen,
um mit Vögeln zu schmusen :D
Verfasst von jessica.s

Alphaflight

Erleuchteter

Beiträge: 3 800

Registrierungsdatum: 27. März 2011

Modell: E46 - M3

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: BMW Z4 M Coupé

Wohnort: Albstadt

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 17. Dezember 2013, 20:01

So HD abgesteck und Installation von Battlefield 4 ging weiter, also gehe ich davon aus das dass System auf der SSD ist :)
Ich konnte aber als das SATA Kabel getrennt wurde die eig. getrennt Festplatte auf dem Arbeitsplatz weiterhin sehen :wacko: sogar Dateien hinzufügen (Symbol vom Deskop auf die HD gezogen). ?(



Warum steckst einfach die Platte aus anstatt im Gerätemanager zu gucken / System das sind 5 klicks Oo
IT-Nachrichten
Tablet-Test
www.as-websites.de

Navi Kartenmaterial incl. Blitzer + Software =) - bei Interesse PN

Eistee

Profi

  • »Eistee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 8. September 2011

Modell: E46 - Limousine - 320d

Modell 2: -

Wohnort: Göttingen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 17. Dezember 2013, 20:03

Was bringt es mit im Gerätemanager zu schauen?
Da sind zwei Festplatten zu sehen ja, eine SSD und eine HD dieses sagt mir aber nicht auf welchen der Festplatten nun Windows drauf installiert ist!

Ja im Betrieb (die alte HD) wo sowieso nichts drinne ist...
:thumbup: