BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW E46 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

M3-Driver_2.0

Anfänger

  • »M3-Driver_2.0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 25. November 2014

Modell: E46 - Touring - 325i

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. November 2014, 13:43

Drohne kaufen - Luftaufnahmen

Hallo beinander,



mal was ganz anderes >> folgendes Vorhaben: ich will mit eine
Drohne kaufen - oder Quadrocopter, wie das glaube ich auch heißt..

Ich habe beim Asphaltfieber die Drohne gesehen und auch die damit gemachten Luftaufnahmen..z.B. hier:



https://www.youtube.com/watch?v=tIU3LOpYrpo





Nun wollte ich mir auch so ein Teil zulegen.. und mal nach eurer Meinung
fragen.. wäre das was? Für Aufnahmen vom eigenen BMW - z.B. während der
Fahrt und so (natürlich nicht gleichzeitig fahren und fliegen) 8P



Ich hab mich schonmal umgeschaut und z.B. hier Testberichte und Vergleiche von Drohnen
gefunden (Seite hab ich über den Link im Video oben am Ende des Videos
gefunden).. nicht ganz billig das ganze.. mit einer gescheiten Lösung
ist man wohl bei über 1000€ oder mehr inkl Kamera - und es soll ja eine
Kamera-Drohne sein - vor allem eben für Videos..



Da muss ich beim Weihnachtsmann noch etwas betteln ;)



Kennt ihr noch andere geile Youtube-Videos, wo mit einer Drohen jmd sein Auto gefilmt hat?

Teckel

Profi

Beiträge: 1 362

Registrierungsdatum: 13. September 2010

Modell: E46 - Cabrio - 320Ci

Modell 2: -

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. November 2014, 14:07

Coole Idee... Aber vielleicht tun es eher n paar Brücken und n Kumpel?
Oder man bietet das für n paar Euro z.B. auf Hochzeiten an oder so was ... Damit sich das rentiert...

Gruß Teckel
12,3 L GAS Vialle LPI 7 Stako Flüssiggastank 67 L + 253.000 km

- Codieren / Fehlerspeicher / VIN - Anpassung / Car- KeyMemory im Raum Gelsenkirchen / Kleve -
- M - Punkt KILLER - Airbagfehler KILLER
- Pixelfehler / LED Reparatur - rote Tachonadeln
- Webasto - Standheizung: Fehler auslesen, ansteuern, testen, Verriegelung aufheben! TTC und TT EVO



Biete:
320 Ci Cabrio Frontschürze Topasblau / GROM iPod Interface / 4 x Alutec 17" Schnitzernachbau schwarz / 4 x M - Konturnachbau silber / Motorraum - Dämmatte / Motorhauben Verschlusshaken / Verschlussdorne / M3 Motorhauben - Dämpfer / Business CD + 6 Fach Wechsler / rote Tachonadeln Mitte grau / E46 Tacho schwarz ~ 45.000 gelaufen incl. Ringen und roten Zeigern

Tado94

I ///M Fan

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 25. August 2014

Modell: E46 - Limousine - 330i

Weitere Fahrzeuge: Aprilia SR 50 Street

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. November 2014, 14:08

Ich finde die Idee gut. Da würden bestimmt ein paar gute Video dabei rauskommen.

Man brauch halt mindestens zwei Leute. Einer der fährt und der andere der die Drohne fliegt.



Eine einfache Drohne bekommt man schon ab knapp 40€ und als Kamera kann ich dir aufjdenfall die Qumox SJ4000 für knapp 100€ (amazon) empfehlen. Musst halt nur schauen das du die dran befestigen kannst und dass das Gewicht nicht zu schwer wird. :P

Flieger

Der den Teufelsmotor mit Autogas fährt

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 15. Januar 2013

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Suzuki DR125SE

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. November 2014, 15:01

Der Phantom ist definitiv ein gutes Gerät. Der Cheerson ist ein Nachbau davon, der wesentlich günstiger, aber genauso gut ist.

Darunter kannst du diese Kamera hängen.
Die Kamera hab ich bereits selbst im Einsatz, den Quadkopter will ich mir demnächst holen.

Ich selbst hab vor 2 Jahren nen Quadkopter mit Teilen von Mikrokopter.de zusammengebaut und programmiert. Ist natürlich wieder ne andere Liga! :D


Was man zum Fliegen noch sagen muss:

Eine HAFTPFLICHTVERSICHERUNG ist Pflicht! Ohne diese Versicherung ist es nicht erlaubt in Deutschland irgendwelche Flugobjekte zu steuern! Und falls jetzt jemand mit seiner Privathaftpflicht kommt...NEIN, diese deckt das nicht ab!
Eine Versicherung gibt es über den DMFV oder AeroClub.

Solange die Flüge privater Natur sind, darf das Gerät bis zu einem Abfluggewicht von 5kg überall geflogen werden. Im kommerziellen Einsatz müssen alle Flüge angemeldet und genehmigt werden.

Auch sollte man die Anforderung an den Piloten nicht unterschätzen. Die Quadkopter fliegen zwar sehr eigenstabil, aber soll das Ding geflogen werden, muss der Pilot ja störend eingreifen. Ne gewisse Erfahrung und Übung sollte schon drin sein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flieger« (25. November 2014, 15:09)


Beiträge: 1 569

Registrierungsdatum: 7. November 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: div.

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. November 2014, 17:50

Ich bin sehr zufrieden mit den AirDrones von Parrot. Heute wieder geflogen :D
Nur ob man damit ein Auto in voller Fahrt gut filmen kann, kann ich Dir leider nicht sagen :-(.


Gesendet von meinem iPad Air mit Tapatalk HD
Braucht jemand Hilfe bei seiner Buchhaltung, etc.?
Hier wird Euch geholfen:
brueckel-garbenheim.de
Mit freundlichen Grüßen,
///Moritz :thumbup:





Flieger

Der den Teufelsmotor mit Autogas fährt

Beiträge: 5 182

Registrierungsdatum: 15. Januar 2013

Modell: E46 - Limousine - 318i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Suzuki DR125SE

Wohnort: Koblenz

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. November 2014, 17:53

Das ist ja nur Spielzeug...sorry, aber eine Drohne die per iPhone WLAN gesteuert wird, ist nicht wirklich geeignet für einen solchen Einsatz.
Für den Garten ok...für mehr leider nicht!

Das Ding hab ich vor 2 Jahren für die Hochschule gebaut. Die GPS-Haube fehlt auf dem Video. Ist in der Halle eh weniger sinnvoll. :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Teckel (25.11.2014)