BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


MadMax-E46

...hat kein Dach über´m Kopf :(

  • »MadMax-E46« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 20. November 2010

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Opel B Corsa, 1.4L

Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Januar 2015, 20:00

Laptop für Multimediaanwendungen gesucht!

Hey,

ich würde mir in nächster Zeit gerne einen neuen Laptop zulegen. Leider habe ich nicht sonderlich viel Ahnung von der Materie, deshalb wende ich mich an Euch! :)

Der Laptop sollte ein Allrounder sein, d.h. ich werde ihn in erster Linie benutzen um Filme/Videos zu schauen, im Internet zu surfen und um hardwarefreundliche Spiele zu spielen, wie zum Beispiel Hearthstone, WoW und Banished. Die Akkulaufzeit spielt für mich keine große Rolle, da ich ihn überwiegend Zuhause benutzen will. Die Bildschirmgröße sollte 15-17" betragen, wobei mir 17" wahrscheinlich besser gefallen würden. Als Betriebssystem wäre mir Windows 7 am Liebsten. Der Laptop sollte außerdem nicht teurer als 500 € sein.

Hier zwei Laptops die mir ein Kumpel vorgeschlagen hat:
http://www.notebooksbilliger.de/notebook…a+e7225+md98861
http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/asus+x553ma+sx451b

Was halter Ihr von denen? Habt Ihr weitere Vorschläge?

Vielen Dank im Voraus!

Beiträge: 1 689

Registrierungsdatum: 10. Mai 2013

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: E46 - Cabrio - 330Ci

Weitere Fahrzeuge: sind verkauft

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Januar 2015, 20:21

Das Medion ist halbwegs gut ausgestattet, das Asus ist in der Qualität sehr gut, aber viel zu schwach.

mein Tip. Kaufe Gebrauchte business notebooks auf Lapstore.de

Hier sind gute Notebooks von Dell und HP zu haben, die sehr gute Qualität haben und wo man auch gut an ersatzteile kommt, wenn die mal in die Jahre kommen. Allemal mehr rechenpower als die von dir aufgezeigten Teile und zuverlässiger/ wertiger.

Nimm dir nen Intel i5, separate Grafikkarte wäre zum Spielen und Filme schauen auch hilfreich. Achte auf USB 3.0/ eSATA Support, damit man auch in vernünftiger Zeit mal nen Backup ziehen kann. Ansonsten 4-8GB RAM, Festplatte nach Bedarf, kann man auch neu kaufen, damit man selbst anpassen kann.

Ich fahre seit Jahren gut mit meinen D600 und D620 (Dell Business-Serie) und musste nur mal ne Wlan Karte tauschen (10€). treibersupport Win7 macht auch keine Probleme.
Dell E65xx wäre meine Empfehlung. HP und Lenovo sind aber ähnlich hochwertig, stabil und leicht.

Auch schön: http://www.lapstore.de/aframe.php?shop=l…&lang=x&a=15554
Großes Display und genügend Grafikpower, um es zu bepixeln. 1GB Grafikkarten RAM separat zum Arbeitsspeicher! SSD noch rein und gut.

Schaff Dir nur kein Plastik Laptop an. Instabil, sieht nach 2 Jahren aus wie Gülle und kann keinen Kratzer oder Stoß ab. :)
Stahlblau Metallic.
Ich bin verliebt. :love:




Life is like a penis; simple, soft, straight, relaxed and hanging freely.
Then women make it hard.


Bitte beachten: Die Rechtschreibung ist Freeware, aber kein Open Source!
Jeder darf sie frei verwenden, jedoch nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

MadMax-E46

...hat kein Dach über´m Kopf :(

  • »MadMax-E46« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 20. November 2010

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Opel B Corsa, 1.4L

Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Januar 2015, 20:46

@Strikeeagle: Danke für Deine schnelle Antwort. Werde mich die Tage mal auf der von Dir genannten Seite umschauen.
Was hälst Du von diesem hier? ---> http://www.notebooksbilliger.de/acer+aspire+e5+771g+51hq

Hab den eben entdeckt.

Beiträge: 1 689

Registrierungsdatum: 10. Mai 2013

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: E46 - Cabrio - 330Ci

Weitere Fahrzeuge: sind verkauft

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Januar 2015, 20:52

Technik ist absolut ausreichend für deine bedürfnisse. Aber bei Acer willst Du meine Meinung nicht hören. ich bin ein gebranntes Kind, was diese Firma angeht. Waren meine ersten 2 Notebooks die 2-4 Monate nach Garantie irreparabel abgeraucht sind. Sreit deim weiß ich auch gute Datensicherung zu schätzen. :P
Stahlblau Metallic.
Ich bin verliebt. :love:




Life is like a penis; simple, soft, straight, relaxed and hanging freely.
Then women make it hard.


Bitte beachten: Die Rechtschreibung ist Freeware, aber kein Open Source!
Jeder darf sie frei verwenden, jedoch nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Beiträge: 1 368

Registrierungsdatum: 21. April 2013

Modell: E46 - Limousine - 320i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: Skoda

Wohnort: Hof

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Januar 2015, 21:38

Bei Acer muss ich Strikeeagle zustimmen. Würde ich niemanden zu raten.

Ich war meist in der Toshiba und Packard Bell Welt zuhause und kann von den beiden Herstellern nur Gutes berichten. Denke aber das es in dieser Liga (HP, Dell, Packard Bell, Toshiba) nur noch eine Geschmacksfrage ist.
Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen überholen die Langsamen.
Eberhard von Kuenheim (*1928), dt. Topmanager, 1970-93 Vorstandsvors., 1993-99 AR-Vors. BMW AG