BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


Botezz

Erleuchteter

  • »Botezz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Mai 2009, 13:49

WLAN Verstärken...?? *help*

Aloa,

ich stehe vor dem problem das mein WLan nicht bis in den Keller reicht bzw. es reicht bis zur eingangstür zum Keller dann is ende...

Meine frage ist wie kann ich das Signal soweit verstärken das ich auch im Keller noch das Signal empfange??

Ich hab mal bei ebay gestöbert und bin auf das hier gestoßen: KLICK MICH

würde das helfen oder ist das müll??

gruss kris

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 6. April 2008

Modell: E46 - Limousine - 328i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335xi

Wohnort: Klagenfurt, AT

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Mai 2009, 14:17

wenn die antenne passt könnte es funzen..mein router besitzt überhaut keine externe antenne...alle eingebaut...



mit einem 2. router geht es dafür sicher das wlan zu verstärken....

Botezz

Erleuchteter

  • »Botezz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Mai 2009, 14:29

joa gut aber ich hätte keine möglichkeit im treppenhaus einen 2. router anzubringen^^ hier wohnen halt noch andere leute :-)
und das wäre mir auch echt zuviel kabelsalat... das sind jetzt schon viel zu viele kabel da kriegt man echt ne krise...

also wenn jemand genau wüsste das das funzt würd ich mir die dinger kaufen

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 6. April 2008

Modell: E46 - Limousine - 328i

Modell 2: -

Weitere Fahrzeuge: E92 335xi

Wohnort: Klagenfurt, AT

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Mai 2009, 14:43

naja du brauchst nur ne steckdose...

Botezz

Erleuchteter

  • »Botezz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Mai 2009, 14:57

joa schon aber ich kann so nen ding doch net ins treppenhaus hängen das is ja in 5 minuten geklaut^^

6

Dienstag, 26. Mai 2009, 16:00

AVM WLAN-Repeater




Das wäre so nen ding ...

jimmybondi

Anfänger

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 22. Januar 2009

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Weitere Fahrzeuge: Lotus Excel SE & Lotus Esprit

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Mai 2009, 16:01

Es gäbe da diverse Möglichkeiten ohne Repeater:
http://www.teccentral.de/forum/mobile-co…enne-15228.html
Google auch mal Wlan + Pringles ;)
'02 325ci Cabriolet


Sympath

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 4. April 2009

Modell: E46 - Cabrio - 325Ci

Modell 2: -

Wohnort: Wenden, Sauerland

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. Mai 2009, 14:00

Also meine Erfahrungen mit Nachrüstantennen sind derart, dass sie (zumindest bei meiner Hardware) am Router nichts bis wenig bringen. Am PC (d.h. WLAN-Karte) aber schon. Ich habe an meinen PC´s 5dbi Antennen angeschlossen und der Empfang ist deutlich besser (über 3 Etagen mit Fussbodenheizung). Ich habe aber im Erdgeschoss (Router ist in 1. Etage) die Antenne per WLAN-Verlängerungskabel in Richtung Zimmerdecke verlagert, d.h. ca. 2m näher an den Router gebracht.
An so einen Repeater habe ich auch schon gedacht, habe bisher aber auch keine gesicherten Informationen, dass die auch funktionieren wie sie sollen. Ausserdem muss der Router dies auch unterstützen und die günstigen Router unterstützen keine Repeater (nach meinem Kenntnisstand). Es gibt sicher auch Ausnahmen, aber das sollte man zuerst mal abklären.

sto`teac

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

Registrierungsdatum: 28. Februar 2008

Modell: E46 - Touring - 330i

Weitere Fahrzeuge: Kawasaki Z 1000 `07

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. Mai 2009, 14:10

die einfachsten sachen waeren ein weiterer router zum repeaten (kein kabelsalat, brauchst lediglich nen stromanschluss fuer den 2ten router) ... oder uebers stromnetz ... kannst ja mal nach devolo googlen ... haben wir auch ... funktioniert soweit ganz gut, nachteil ist, dass man eine direkten zugang zum stromnetz brauch (kein verteieler/verlaengerung) und man software zur steuerung des devolo benoetigt und nicht einfach ueber den browser nen interface bekommt -.-

Morpher

VerwirrterUser

Beiträge: 1 462

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Modell: E46 - Touring - 325i

Modell 2: -

Wohnort: Bergheim (Erft)

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 31. Mai 2009, 08:33

Google mal nach deinem Router-Typ und W-Lan verlängerungsantenne dann bekommst du recht zügig eine Aussage ob das passt.
Die Alternative über die Steckdose geht auch ganz gut wichtig ist hierbei einfach nur die Abschottung des Systems gegenüber Dritten!
Und das ist nicht ohne, weil wenn du in einem Mehrparteienhaus lebst hat dort jeder Zugang zu deinem System solange er die gleichen Geräte einsetzt.
Die Software-lösung ist dort auch nur bedingt ein Schutz wenn sie nicht über Passwort absichert. Und genau das versucht Devolo wohl mit dieser zu erreichen Sto`.
:bmw-smiley: Bayern, da wo richtige Autos herkommen. :bmw-smiley:

LPG, das womit gasgeben erst richtig GAS-geben ist. :auto:
so long
Morpher / Kai

psychonike

unregistriert

11

Sonntag, 31. Mai 2009, 09:51

Um was für einen Router handelt es sich überhaupt? Je nach Modell lassen sich Antennen gar nicht (ohne Bastelaufwand) tauschen, weil sie fest auf die Platine gelötet sind ;)

Grungsätzlich gibt es vier Möglichkeiten die Reichweite zu erhöhen:

1. Anpassung der Firmware und Erhöhung der Sendeleistung (nicht legal, wenn der ges. zul. Grenzwert überschritten wird)
2. Austausch der Antenne bzw. Anbringung einer zweiten
3. Repeater
4. D-Lan (Powerlan)

Einfacher wird es, wenn man weiss um welches Modell es geht :lehrer:

Botezz

Erleuchteter

  • »Botezz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 31. Mai 2009, 10:23

hört auf euch die köpfe zu zerbrechen hab mir jetzt nen UMTS Stick besorgt...

sto`teac

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

Registrierungsdatum: 28. Februar 2008

Modell: E46 - Touring - 330i

Weitere Fahrzeuge: Kawasaki Z 1000 `07

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 31. Mai 2009, 13:45

hehe ... darf man fragen woher?
ich hab simplydata und bin recht zufrieden damit (fuer umts)

Botezz

Erleuchteter

  • »Botezz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Modell: Habe noch keinen E46

Modell 2: -

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 31. Mai 2009, 14:09

von Alice, da hab ich auch mein normales I-Net... zahle jetzt 9,90 € Monatlich dafür Inkl. UMTS Stick und 330 MB Gratis
also kostet normal 2,50 € mit 30 MB Gratis da hab ich noch ne zusatz option genommen mit nochmal + 300 MB Gratis...

sto`teac

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

Registrierungsdatum: 28. Februar 2008

Modell: E46 - Touring - 330i

Weitere Fahrzeuge: Kawasaki Z 1000 `07

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 31. Mai 2009, 14:55

ahso ... naja ich hab ja ne komplettflat, da bei mir daheim das einzige inet was verfuegbar ist ...



Ähnliche Themen