BMW E46 bei Amazon









Sie sind nicht angemeldet.


GrafSpee

Meister

  • »GrafSpee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 885

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: M5 Kompressor

Wohnort: Erfurt

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Oktober 2017, 11:45

Überarbeitung , Instandsetzung von Zylinderköpfen, optional Bearbeitung


Hier möchte ich mal über die Möglichkeit informieren bei uns Eure Zylinderköpfe entweder überarbeiten oder optional bearbeiten zu lassen, um eine Erhöhung der Leistung zu erzielen.

Bei einer Überarbeitung bzw. Instandsetzung werden folgende Baugruppen bearbeitet bzw. erneuert:

Als erstes wird der Kopf einer Spezialreinigung unterzogen und sieht am Ende so aus wie auf den Bildern weiter unten.

Der Kopf wird geprüft zur Feststellung der Maße und Toleranzen.
Im Normalfall kann man davon ausgehen , dass die Auslassseite deutlich verschlissener ist als die Einlassseite.
Zum Teil müssen auf der Auslassseite die Ventile, die Ventilsitze und die Führungen getauscht werden.
Die Dichtflächen sind zum Teil eingebrannt, so dass man dann entscheiden muss, ob man alle oder nur einen Teil der Komponenten wechselt.

Grundlegend ist es so, dass die Ventilsitze gefräst werden.
Dadurch wird quasi die ganze Führung der Ventile zentriert.
Wenn man Ventile auf die bekannte Methode einschleift, zieht sich das Ventil in die Dichtfläche und nicht zwangsläufig auf den Mittelpunkt der zentralen Achse, auf der sich das Ventil bewegen soll.

Beim Austausch von Ventilen setze ich oft Ventile aus dem Motorsport ein.
Diese Ventile sind leichter, sind von ihrer Form optimierter bezüglich Strömungswiderstand, haben geringeren Verschleiß und sind zum Teil nicht teurer als Originale.

Das Tauschen der Ventilschaftdichtungen ist natürlich eine Selbstverständlichkeit.

Zuletzt wird der Kopf plan gefräst, um eine zu 100% gerade Fläche zur Dichtung zu haben.
Hier wird im Normalfall nur ganz ganz minimal etwas weggenommen, gerade so viel, dass eine absolut plane Fläche entsteht.

Jedoch bietet sich hier auch die Möglichkeit, auf Wunsch die Verdichtung minimal zu erhöhen.
Auf Grund dessen, dass die Steuerzeiten sowieso neu eingestellt werden müssen, ist der Versatz des Zylinderkopfes ohne Einfluss.

Sollte ein Kopf sehr krumm sein, so dass etwas mehr abgetragen werden muss, besteht die Möglichkeit mit einer anderen Kopfdichtung dies auszugleichen.
Diese Dichtungen gibt es auch original und sind im ETK mit aufgelistet (M54)

Man muss jedoch nicht alle Arbeiten ausführen lassen weil der Verschleiß von Kopf zu Kopf unterschiedlich ist .











Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
Leistungssteigerung und Abstimmung ,
Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS


kall3

Meister

Beiträge: 2 263

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Modell: E46 - Limousine - 325i

Weitere Fahrzeuge: Fahrrad

Wohnort: grebenstein

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Oktober 2017, 12:05

Bekommen wir zu den Kosten auch ein paar Beispiele (M54)? :)

GrafSpee

Meister

  • »GrafSpee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 885

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Modell: Habe noch keinen E46

Weitere Fahrzeuge: M5 Kompressor

Wohnort: Erfurt

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Oktober 2017, 15:00

Die Kosten sind natürlich je nach dem was gemacht wird verschieden so dass man nur schwer jetzt hier einen Preis nennen kann.

Mal als Beispiel bei einem M54 Kopf.....
Kopf reinigen,
neue Auslassventile,
neue Auslassventilführungen,
Planfräsen,
alle Sitze fräsen für Einlass und Auslass,
alle Ventilschaftdichtungen erneuern, Einlass und Auslass.

Preis zwischewn 700 und 800 Euro, wie gesagt sind hier aber neue Auslassventile inbegriffen.
Das ganze ist ein Beispiel, daß ihr mal in etwa ne Vorstellung habt.

.
Anpassung von Steuerteilen wie DME, EGS, EWS, KOMBI usw.....,
Leistungssteigerung und Abstimmung ,
Liveabstimmung mit Epromemulator und Laststeuerung,
Leistungsmessung mit DynoJet bis 2000PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kall3 (31.10.2017)

""