How to make financial mistakes / Mein 330d

  • Hallo zusammen,


    ich dachte ich stell mein Liebling hier mal etwas vor:


    Ausstattung:




    Typ-code: EX91
    Typ: 330D (EUR)
    E-F-R-Baureihe: E46 3FL
    Baureihe: 3
    Bauart: TOUR
    Lenkung: LL
    Türen: 5
    Motor: M57/T
    Hubraum: 3.00
    Leistung: 150 (204 hp)
    Antrieb: HECK


    Getriebe: MEC
    Farbe: 490 - SONDERLACKIERUNG
    Polsterung: Z1XX - SONDERPOLSTERUNG
    Prod.-Datum: 2004-06-11


    P7RL Spezial Ed. Sport nachtblau/Alcantara sw
    S8SP Steuerung COP
    S167 Abgasnorm EU4
    S210 Dynamische-Stabilitäts-Control
    S226 Sportliche Fahrwerksabstimmung
    S249 Multifunktion für Lenkrad
    S338 M Sportpaket II
    S386 Dachreling
    S411 Fensterheber elektrisch vorne/hinten
    S423 Fussmatten Velours
    S428 Warndreieck und Verbandstasche
    S431 Innenrückspiegel mit Abblendautomatik
    S464 Skisack
    S473 Armlehne vorne
    S481 Sportsitz
    S494 Sitzheizung Fahrer/Beifahrer
    S502 Scheinwerferreinigungsanlage
    S508 Park Distance Control (PDC)
    S520 Nebelscheinwerfer
    S521 Regensensor
    S522 Xenon-Licht
    S534 Klimaautomatik
    S548 Kilometertacho
    S550 Bordcomputer
    S609 Navigationssystem Professional
    S644 Vorbereitung Handy m. Bluetooth
    S650 CD-Laufwerk
    S710 M Lederlenkrad
    S716 Aerodynamikpaket
    S724 Edition Sport
    S760 Hochglanz Shadow-Line
    S770 Interieurleisten Alu Silver Cube
    S775 Himmelbespannung anthrazit
    S785 Blinkleuchten weiss
    S787 BMW LM Rad M Doppelspeiche 135
    L801 Länderausführung Deutschland
    S832 Batterie im Kofferraum
    S851 Sprachversion deutsch
    S863 Händlerverzeichnis Europa
    S879 Bedienungsanleitung Deutsch
    S915 Entfall Aussenhautkonservierung
    S938 Individualserie
    S940 Sonderwunsch Ausstattung
    P972 Komfortpaket




    Gekauft habe ich ihn mehr oder weniger spontan im September 2017 mit ca. 209000km, weil mir Preis Leistung sehr fair vor kam und ich schon immer einen haben wollte.


    Bis jetzt repariert/optimiert:


    -Drallklappen raus
    -Alle Filter und Öl gewechselt
    -Radlager vorne links gewechselt
    -Beide Thermostate gewechselt
    -Edelstahlabgaskrümmer wegen Riss gegen Gusskrümmer getauscht
    -Bremsscheiben&Beläge vorne auf ATE Scheiben mit Ceramic Belägen (nie wieder) gewechselt.
    -Hardyscheibe und Mittellager von Meyle
    -Navi Update auf V32 mit Blitzerwarnung
    -Kartenmaterial von 2018
    -Zeemex Interface nachgerüstet -> Bluetooth-Musikstreaming und Freisprechanlage
    -Westfalia-AHK abnehmbar nachgerüstet.


    Was definitiv noch folgen soll/muss:
    -Getriebeölwechsel
    -Differenzialölwechsel
    -Querlenker
    -Injektoren reinigen lassen
    -Kennfeldoptimierung
    -


    aktueller KM-Stand -> 250000km.Front.jpg
    Seite.jpg
    Vorne.jpg

  • Schöner Wagen!


    Wieso Ceramic-Beläge nie wieder?


    Ich fahre seit Jahren ATE-Powerdisc mit Ceramic und bin sehr zufrieden.


    Mich würde deine Negativ-Erfahrung einfach interessieren.

    "Lieber ein Unglück, das vertraut ist - als ein Zustand den du nicht kennst."

  • da schließe ich mich an, sehr schönes FZ!
    Das würde mich auch interessieren wieso Ceramic nie wieder?

  • Mann muss sich an die Powerdisk gewöhnen, wenn man von den normal gekokten belägen kommt.

  • Mann muss sich an die Powerdisk gewöhnen, wenn man von den normal gekokten belägen kommt.

    Das bedeutet? Bzw anderes ansprechverhalten oder Betriebstemp., wie sieht es mit der Standzeit im Vergleich zur normalen Scheiben bzw in Verbindung mit den belegen aus? Mich interessiert es nur da ich das auch schon mal vor hatte, danke!

    Grüße


    Martin

    Einmal editiert, zuletzt von xare74 ()

  • Warum keine Ceramicbeläge mehr?


    Weil meine Felgen trotzdem immer dreckig sind und die Ceramic-Beläge irgendwie lauter beim Bremsen sind. Vllt merk ich den unterschied erst wenn wieder andere Beläge drauf sind.


    Ich fahr auch keine Power-Discs, sondern die normalen ATE-Scheiben. Ich hab mal gelesen das Power-Disc und Ceramic nicht von ATE empfohlen wird.

  • Warum keine Ceramicbeläge mehr?


    Weil meine Felgen trotzdem immer dreckig sind und die Ceramic-Beläge irgendwie lauter beim Bremsen sind. Vllt merk ich den unterschied erst wenn wieder andere Beläge drauf sind.


    Ich fahr auch keine Power-Discs, sondern die normalen ATE-Scheiben. Ich hab mal gelesen das Power-Disc und Ceramic nicht von ATE empfohlen wird.

    Das ist korrekt. ATE empfiehlt es grundsätzlich nicht weil in Verbindung mit Powerdiscs das ganze etwas lauter wird.
    Bremsleistung ist aber genauso wie bei glatten Scheiben.


    Früher bin ich Powerdiscs mit normalen Belägen gefahren.
    Das Nassverhalten empfand ich deutlich besser.


    Später in Kombination mit Ceramic halt deutlich weniger schwarzem Bremsstaub auf den Felgen.


    Bei deinem „nie wieder“ dachte ich da kommt jetzt eine ganz krasse Negativerfahrung.

    "Lieber ein Unglück, das vertraut ist - als ein Zustand den du nicht kennst."

  • Ich bin bei Bremsen ein Verfechter der Originalteile. Hat sich bei mir bewährt. Sowohl im E46 als auch im E91 325d und 335d.


    Okay die machen viel Dreck, halten aber sehr lange.


    PD und Ceramic ist sehr rau und hart für mich nichts!

  • Schicker Wagen!


    Welche Öle verwendest du für Getriebe und Differenzial?

    ohu :(


    zu meiner schande hab ich das noch garnicht in angriff genommen. Habe vor kurzem darüber nachgedacht ihn zu verkaufen und hatte ihn auch kurz inseriert. Aber was ich will werde ich wohl nicht bekommen (Rost).


    Ich Fahr erstmal bis ich weiß was ich weiter machen soll ;)