border's 330Ci Clubsport in Estorilblau *zum Verkauf*

  • Die soll doch aufs Lastenfahrrad umsteigen, das soll doch mit 1 Milliarde Euro gefördert werden.

    Also für mich wäre ein Lastenrad auch keine Option - aber für Leute, die in der Stadt wohnen, und die dafür den Zweit- oder Drittwagen abschaffen - warum denn nicht?


    Wir haben mit unseren Steuern so viele Milliarden in Subventionen für Kohle, Atom und Autoindustrie geballert - aber ein paar Lastenräder, die tatsächlich die Situation auf den Straßen und Parkplätzen entspannen könnten, sind zuviel? Ja, klar...

    Nach der übernächsten Wahl 2025 werden dann wahrscheinlich Lastesel gefördert, weil dann gibt´s weniger zum Verteilen.


    Weniger verteilen, warum? Wenn mehr Leute Geld haben, können sie auch Steuern zahlen. Guck Dir doch den Spitzensteuersatz an: In den letzten Jahrzehnten wurden die Leute, die wirklich richtig Schotter verdienen, nicht zur Kasse gebeten, ebenso läuft es schlecht bei großen Unternehmen, wenn die denn überhaupt Steuern zahlen. Das ist Betrug an der Allgemeinheit! Schau Dir die Anzahl der Millionäre in Deutschland an und wie sich das in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat. Die Schere zwischen Arm und Reich geht immer weiter auseinander - und die Leute, die die Wirtschaft immer weiter pampern, machen sich die Taschen voll auf dem Rücken der Geringverdiener.

  • Kannst ja machen was du willst, fällt nur auf das du die Autos immer durchreparierst und dann abstößt weil Planänderung.:)

    Finde ich gar nicht so übel... Border willst du eventuell meine Zicke mal für ein paar Monate kaufen :/:D

    Ist echt n schönes Auto was du da abgibst - da wird sich sicher schnell n entsprechender Liebhaber finden :thumbup:

    Viele Grüße,


    Valentin


    Mein Nachbar hat sich nen Polo mit 3-Zylinder Motor zugelegt. Weil der so sparsam sein soll.
    Aus dem Grund fahr ich nen 6-Zylinder - da spar ich gleich doppelt!

  • Hey, ist es der hier?
    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=330752404 frü 16.999 EUR?
    Hast ja viel am Auto gemacht, aber rufst schon einen ambitionierten Preis auf angesichts der Laufleistung, der Umbauten und des nicht mehr ganz taufrischen Zustands (z. B. nachgenähte Fahrersitzlehne), 3. Hand, Kratzer (z. B. Stoßstange hinten). Wie viele Leute mit ernsthaften Kaufabsichten und Geld waren denn schon zum Probefahren da?
    Ich habe 2019 für meinen 330ci Clubsport Schalter in estorilblau mit 16:9, M-Textur, M135 aus 1. Hand BMW-scheckheftgepflegt vom Händler mit Garantie und 129.000 km genau 1k mehr bezahlt. Für das gleiche Auto würde ich heute vermutlich 5k mehr bezahlen.
    Viel Glück beim Verkauf!

    BMW 330ci Cabrio (Bj. 2004)
    BMW 330ci Coupe Clubsport (2005)
    BMW M3 Coupe (2004)

  • Finde ich gar nicht so übel... Border willst du eventuell meine Zicke mal für ein paar Monate kaufen :/:D

    Ich hatte auch schon den Gedanken, ihm mal mein Autochen als neues Projekt zum Durchreparieren anzubieten!:D :thumbsup: Gern bringe ich ihn Ende November vorbei und hole ihn pünktlich zum Saisonbeginn Anfang März wieder ab. 8o

  • Hey, ist es der hier?
    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=330752404 frü 16.999 EUR?
    Hast ja viel am Auto gemacht, aber rufst schon einen ambitionierten Preis auf angesichts der Laufleistung, der Umbauten und des nicht mehr ganz taufrischen Zustands (z. B. nachgenähte Fahrersitzlehne), 3. Hand, Kratzer (z. B. Stoßstange hinten). Wie viele Leute mit ernsthaften Kaufabsichten und Geld waren denn schon zum Probefahren da?
    Ich habe 2019 für meinen 330ci Clubsport Schalter in estorilblau mit 16:9, M-Textur, M135 aus 1. Hand BMW-scheckheftgepflegt vom Händler mit Garantie und 129.000 km genau 1k mehr bezahlt. Für das gleiche Auto würde ich heute vermutlich 5k mehr bezahlen.
    Viel Glück beim Verkauf!

    Ich habe kein Stress beim verkaufen. Und er muss auch unterm Strich nicht weg. Von daher

    Hab ich keinen Druck da irgendwie schnell den Preis zu senken oder sonstiges.


    Kurze Frage : welche Umbauten sprichst du genau an ?
    ich würde aber auch behaupten das deiner keine neu gelagerte Hinterachse und keinen Motor hatte wo sämtliche Verschleißteile getauscht wurden.
    auch wenn dein Kilometerstand extrem niedrig war. Der Zahn der Zeit nagt auch daran.


    Natürlich muss man jemanden finden der das schätzt. Aber wenn er weniger gelaufen hätte und das nicht gemacht wäre kann sich ein Käufer schonmal darauf einstellen in Zukunft Geld in die Hand zu nehmen.


    und ich wüsste gerne welche Kratzer du meinst ? :P

    Der Lack ist in einem absolut guten Zustand.
    und mir ist hinten kein Kratzer bekannt. :D


    wie gesagt , ich habe keinen Stress. Und mir ist’s klar das solch ein Fahrzeug u.U. Längere Zeit benötigt zum verkaufen.

    Gruß
    Philipp



    ===========================================================================================




  • Und mir ist’s klar das solch ein Fahrzeug u.U. Längere Zeit benötigt zum verkaufen.

    Genau, da würd ich mir auch gar keinen Stress machen :) Meine Limo stand auch recht lange im Netz bis sie dann zum guten Kurs weggegangen ist. Groß ist der potentielle Käuferkreis sicherlich nicht in der Liga, aber es gibt ihn in jedem Fall. Braucht man halt etwas mehr Zeit als wenn man so 3-4k 'hauptsache fährt und TÜV' E46 verkauft ;)

    Viel Erfolg beim Verkauf