320 | 325 Cabrio

  • Hallo zusammen,


    ich bin auf der Suche nach einem 320 oder 325 Cabrio, idealerweise in schwarz oder blau. Zustand und Substanz sind mir wichtiger als die Ausstattung.


    Von 4-Zylinder Antrieben wurde mir bereits von verschiedenen Seiten abgeraten.


    Must have sind eigentlich nur Automatik und Xenon...

    Folgendes Fahrzeug finde ich von der Farbe her ziemlich gut.

    BMW 325 325 Ci Cabrio (E46)*M-Paket*HarmanKardon*NAVI 16:9

    - Laut VK soll das Auto seit ca. 2017 abgemeldet sein.

    - Was haltet ihr von dem?


    Dieser hier gefällt mir auch und ist vom Zustand her aus meiner Sicht besser, aber auch entsprechend teurer.

    BMW Baureihe 3 Cabrio 325 Ci/NAVI/PDC

    - Was haltet ihr von dem hier?


    Beste Grüße

    pino

  • Dieser hier gefällt mir auch und ist vom Zustand her aus meiner Sicht besser, aber auch entsprechend teurer.

    BMW Baureihe 3 Cabrio 325 Ci/NAVI/PDC

    - Was haltet ihr von dem hier?

    Genau das selbe Auto habe ich mir letzte Woche angeschaut und bin extra 500km nach München gefahren. Hab das Auto angemacht, ging einfach nach kurzer Zeit aus. Also während Probefahrt zum TÜV, welcher einen massiven überspachtelten Schaden feststellte und mehrere Neulackierungen.


    Bin dann kommentarlos gegangen und bin 40km weiter mit einem 330Ci fündig geworden.


    Wieso ist ein 330 eingentlich keine Option?

  • Zitat von Fleek

    Genau das selbe Auto habe ich mir letzte Woche angeschaut und bin extra 500km nach München gefahren. Hab das Auto angemacht, ging einfach nach kurzer Zeit aus. Also während Probefahrt zum TÜV, welcher einen massiven überspachtelten Schaden feststellte und mehrere Neulackierungen.

    Danke. Gut zu wissen...ich hatte schon mal nach Flügen geschaut.


    Zitat von Fleek

    Bin dann kommentarlos gegangen und bin 40km weiter mit einem 330Ci fündig geworden.

    Immerhin war es dann nicht ganz umsonst.


    Zitat von Fleek

    Wieso ist ein 330 eingentlich keine Option?

    Wäre grundsätzlich auch eine Option, nur glaube ich, dass es noch schwieriger sein dürfte ein vernüftiges Exemplar zu finden, das nicht gleich 20k kostet.

  • Wäre grundsätzlich auch eine Option, nur glaube ich, dass es noch schwieriger sein dürfte ein vernüftiges Exemplar zu finden, das nicht gleich 20k kostet.

    Mit guten 10k musst du sicher rechnen. Aber es gibt hier bestimmt Experten, die sich da bisschen mehr auskennen. Viel Glück auf jeden Fall.


    /Edit: den hier hab ich noch in meiner Mobile Liste gefunden: https://suchen.mobile.de/fahrz…ion=parkItem&id=265691504

  • Mit guten 10k musst du sicher rechnen. Aber es gibt hier bestimmt Experten, die sich da bisschen mehr auskennen. Viel Glück auf jeden Fall.


    /Edit: den hier hab ich noch in meiner Mobile Liste gefunden: https://suchen.mobile.de/fahrz…ion=parkItem&id=265691504

    Die Soundanlage im Kofferraum soll 10k Wert sein? Dann würde man mit dem Kauf ja Gewinn machen ^^

  • Mit guten 10k musst du sicher rechnen. Aber es gibt hier bestimmt Experten, die sich da bisschen mehr auskennen. Viel Glück auf jeden Fall.


    /Edit: den hier hab ich noch in meiner Mobile Liste gefunden: https://suchen.mobile.de/fahrz…ion=parkItem&id=265691504

    Danke...wahrscheinlich fehlen mit gutem Grund die Aufnahmen der Sitzwange des Fahrersitzes. hattest du Kontakt zum VK?


    Mit Rund 10k rechne ich auch.

    Die Soundanlage im Kofferraum soll 10k Wert sein? Dann würde man mit dem Kauf ja Gewinn machen ^^

    Denke die hat vielleicht, wenn überhaupt, 2k gekostet.

  • Angst sollte eher ein möglicher Wartungsstau auslösen. Ich beziehe mich auf die üblichen E46- und M54-Bugs, über die Du hier im Forum unendlich viel Infos lesen kannst. Ich kann Dir nur von meinen eigenen Erfahrungen berichten. Habe mir selbst vor drei Jahren ein Cabbi zugelegt mit 133t km und war die ersten beiden Jahre mehr am Schrauben als am Fahren, bis ich alle üblichen Fehlerquellen beseitigt habe. Wenn Du selbst schraubst (und vielleicht ist das bei dir wie bei mir auch die Motivation), dann würde ich mich von gefahrenen Meilen nicht unbedingt abschrecken lassen, wenn die Substanz passt. Überraschungen können aber immer auftauchen bei Fahrzeuge solchen Alters (mein Hobel hatte auch ein paar parat für mich).

    Ich grüße relativ herzlich.


    E46 -> Man gönnt sich ja sonst auch alles!

  • Angst sollte eher ein möglicher Wartungsstau auslösen...

    Danke für deine Antwort. Mit Angst meine ich mehr so die Substanz der der Karosserie...mit einem gewissen Wartungsstau rechne ich von Beginn an lieber...wobei mir solche Dinge die das Fahrwerk betreffen nicht so die Sorgen bereiten...Außer vielleicht ausgerissene Hinterachsen. Ich schraube im kleinen Rahmen recht gerne und das was ich nicht selber kann, macht ein Bekannter von mir...Es ist nur ziemlich schwierig bereits eine vernüftige Vorauswahl online zu treffen.


    Ich hatte im Eingangspost ja schon geschrieben, dass mir dieser hier schon ziemlich gut gefällt. Nur weiß ich zum Beispiel nicht, wie gut oder schlecht es ist, dass das Auto seit 2017 stehen soll.

  • Ich weiß nicht, das angeblich seit 2017 abgemeldete Cabrio sieht mir ungepflegt und latent verbastelt aus: Das Klimabedienteil hängt halb raus, Softlack ist fertig, die Fußstütze ist hinüber, das Motorhaubenlogo ist schäbig, das Lenkrad sieht für die Laufleistung eigentlich auch zu fertig aus. Aber es gibt ja so Leute, die bei jedem Abbiegen immer mit der Handfläche über den kompletten Lenkradkranz "wischen" (hoffe, das ist verständlich ausgedrückt) - wenn man so einen Fahrer hat, kann der Lenkradzustand leider hinkommen.

    Klar lässt sich das alles beheben. Aber warum haben die das nicht gemacht? Das lässt für den restlichen Zustand eher Negatives erahnen, fürchte ich... Wenn man als Händler es schon nicht mal hinbekommt, das Auto auszusaugen...

    Vom M-Paket sind übrigens nur Front- und Heckschürze nachgerüstet! Auto ist auch tiefergelegt.


    Das Einzige, was mir gefällt, ist die Individual Bicolor-Lederausstattung. Leider!

  • Bei der Suche nach meinem Cabrio war ich auch mal bei diesem Händler, da er bei mir um die Ecke ist. Er hat relativ viele BMWs zu niedrigen Preisen.


    Wenn Du Dir dort ein Fahrzeug anschauen möchtest, nimm auf jeden Fall jemanden mit der sich auskennt.


    Ich habe dort kein Fahrzeug gekauft ;)

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für eure weiteren Antworten.


    Nach den Tipps hier, der weiteren Sondierung des Marktes und anschließender reiflicher Überlegung, bin ich zum Schluss gekommen, dass ich mir kein E46 Cabrio holen werde.


    Möglicherweise darf das hier nicht gesagt werden, ich habe mich für ein E93 Cabrio entschieden.8| Dieser stammt aus vertrauenswürdiger Quelle und ist auch schick.


    Noch mal vielen Dank für eure Mühe.


    Beste Grüße

    pino

  • Klar darfst Du sagen, dass Du Dich dann für einen E93 entschieden hast! Du wärst sicher auch nicht gesteinigt worden, wenn Du Dich für eine andere Marke entschieden hättest. :)

    Es ist halt leider so, dass aufgrund des Alters mittlerweile viel "Müll" auf dem Markt ist und die Preise aufgrund eines gewissen Hypes (zu?) hoch sind. Deine beiden vorgeschlagenen Kandidaten scheinen da recht gute Beispiele zu sein. Bei dem Blauen habe ich ja leider warnen müssen (wäre für mich auf alle Fälle raus gewesen, wenn er nicht direkt um die Straßenecke gestanden hätte und auch dann wäre ich sehr skeptisch geblieben) und den Schwarzen glücklicherweise ein Anderer als heftigen Blender entlarvt, bevor Du den Weg dorthin gemacht hast. Der Schwarze kam auf den Bildern für mich übrigens eigentlich auch recht gut rüber...


    Vielleicht sind die Verhältnisse da beim E93 noch günstiger. Spezifische Macken haben beide Baureihen, wie die meisten Autos im Alter. Aber eine vertrauenswürdige Quelle ist schon mal viel Wert! :)

  • ...Aber eine vertrauenswürdige Quelle ist schon mal viel Wert! :)

    Das war das Hauptargument mich für diesen E93 zu entscheiden.


    Ist ein guter Bekannter von mit, den ich schon seit 2008 kenne und ebenfalls ein BMW Enthusiast ist.


    Als 330i auch gut motorisiert und im Schwarz mit brauner Lederausstattung gefällt der mir richtig gut.