Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von xrated: „genau, Werksausstattung z.B. beim Impreza “ Ich finde die nur noch mit Lastindex 90 und Geschwindigkeitsindex W Darf man die fahren?

  • Zitat von Pinionsnubber: „Ihr schiebt eure Motorschäden nur vor euch her ! Festsitzende Kolbenringe durch Verkokung, das abgestriffene Öl kann nicht durch die Öffnungen im Kolben nach innen ablaufen und wird verbrannt . Das Spiel der Kolbenringnuten wird auch bei 1-1,5 mm liegen und die Honschraffur der Zylinder ist auch weg . “ Ist das jetzt unsachgemäßer Gebrauch oder Verschleiß? Ich meine, wenn es danach geht, kommt immer irgendwann ein Motorschaden zustande, mal früher, mal später. Verschle…

  • Zitat von Vedad: „Update: 1. Intervall - 1l. Verbrauch in 3000km 2. Intervall - 1l. Verbrauch in 1850km 3. Intervall - aktuell 850km gefahren “ Ich glaube dem Verbrauch direkt nach einem Ölwechsel eher selten, weil je nach Füllung erst mal sich alles einpendeln muss. Optimal ist Gelbe Öllampe beim Abstellen und dann 1L nachfüllen bis nächste Gelbe Öllampe beim Abstellen. Der Ölsensor lügt am wenigsten. Gelbe Öllampe beim Abstellen lößt halt vorher aus, bevor die permanent angeht. Das ist schon …

  • Zitat von Stingray: „Im gleichen Zuge auf Addinol umgeölt und Ceratec mit ins Öl gekippt. Seitdem ist der Ölverbrauch von 1l/2000 bis 3000km auf ca. 1l /6000km zurück gegangen. Werde nun demnächst noch versuchen die Kolben zu reinigen mit dem Reiniger. Hab den schon länger zu Hause “ Schön, wenn Du das jetzt reduziert bekommen hast … das macht Hoffnung und zeigt Lösungen für andere User auf. Danke

  • Zitat von kall3: „Bei dem Kolbenringreiniger wäre es doch sicher hilfreich, das KFZ rechts anzuheben, um die Zylinder senkrecht zu stellen. Sonst sammelt sich das ja hauptsächlich am tiefsten Punkt “ Brennraumreiniger, aber das Zeug ist doch eher ein Spray und sollte sich auch so gut verteilen. es bleibt ja nur kurz drin, wird verteilt und dann mit der nächsten Verbrennung herausgeführt. oder habe ich das falsch verstanden?

  • Zitat von xrated: „Bei 225/45R17 ist mein Geheimtip der RE070. Die Trockenhaftung werden allerdings die wenigsten hier ausloten wollen, wenns nicht kriminell werden soll. “ Du meinst den Bridgestone Potenza RE070?

  • Zitat von Jakeman: „Dachte mir, das bau ich einfach mal ein Hach war das schön mal wieder am 3er zu Schrauben. Obwohl, der Ölpeilstab ist jetzt gut geschützt vor versehentlichem Rausziehen “ das war jetzt aber nicht Sinn und Zweck, den Ölpeilstab vor Benutzung zu schützen, oder ? Wie fährt er sich jetzt? zufrieden?

  • Zitat von Jacqui03: „Hallo zusammen Ich kämpfe seit einem halben Jahr mit erhöhtem Ölverbrauch. Mein 325i Touring mit dem M54B25 hat inzwischen rund 330'000 Kilometer zurückgelegt, wurde jedoch stets sehr gepflegt und nahezu immer bei einem offiziellen BMW Servicepartner gewartet. Aktuell benötigt das Fahrzeug rund einen Liter Öl auf 1'000 Kilometer. Früher waren es jeweils rund einen Liter auf 5'000 - 9'000 Kilometer. “ verkokte Kolbenringe und nicht mehr neue Ventilschaftdichtungen sind schon…

  • kommt drauf an, was Du an dem Evo2 geschätzt hast. Gute Haftung geht nämlich auch gerne auf Kosten vom Verschleiß und wenn der Verschleiß verbessert wurde, kann die extrem gute Kurvenhaftung etwas leiden. Wenn Du zufrieden warst und nur einen reifen tauschen musst, bleib beim Evo2, wenn Du zufrieden warst. Beim ganzen Satz würde ich mich über Tests schlaulesen. Gestestet wurde der angeblich nur von Autobild 2019 … aber immerhin 3. und 4. Platz. e46-forum.de/index.php?attachm…40ab1d59651290b02ad…

  • Zitat von Tourer: „Beim Öl zählt ausschließlich der Glaube “ Filling & pray? oje

  • Zitat von Stefan330SMG: „das hier ist mir gerade mal wieder in die Hände gefallen...nur so zur Info über LL04.... “ jap! War ja irgendwie bekannt, dass LL04 für unsere Motoren nicht wirklich hilfreich ist und nur die Ergänzung der LL01 in Punkto Asche- und Schwefelarmut darstellt. Man kann auch auf die MB 229.5 achten, die die LL01 eigentlich voll abdeckt, was die Vorgaben angeht.

  • Alles neu macht der Mai

    Strikeeagle - - E46 Limousine

    Beitrag

    Nachdem nun der Rost in den Radläufen hinten gedroht hat, im Frühling in die "volle Blüte" zu gehen - man möge mir das Wortspiel verzeihen - habe ich den 320i zum Lackierer geschoben. Der Mann will ja auch seine Brötchen verdienen. Als Vorarbeit mal die Radhausverkleidungen raus, denn Blumenerde kann man auch so kaufen, die muss man nicht ansammeln. Danach gründlich die Radhäuser reinigen, erst trocken , dann nass, um mal zu sehen, was Stand ist. Oje ! e46-forum.de/index.php?attachm…40ab1d59651…

  • Gute Besserung Micha ! Evtl sieht man sich ja nächstes Treffen in Berlin. Ja, gegenseitige Rücksichtnahme wird auch nicht so gelebt, wie es in der Theorie steht.

  • Ich sehe schon, ihr werdet Spass haben! Wäre gerne bei Euch und irgendwie vermisse ich gerade auch den Avusblauen ... schön übern Avusring und so ...

  • Zitat von Stefan330SMG: „meistens immer fällig nach 150 000 Km ....... “ Jain, beim von BMW verbauten Material, ja 150.000km oder 12 Jahre, denn KM ist nicht alles. Wie das mit den anderen Materialien von Beisan aussieht, ich möchte behaupten, dass diese kaum der Alterung unterliegen. Zumindest nicht in dem Zeitraum, der beim Normalmaterial notwendig ist.

  • Zitat von mnaglo: „Die gibt es nicht mehr, als Ausweichdämpfer geben sie den normalen an mit der Nummer die du genannnt hast. Das war aber schon im 318i mit M Fahrwerk zu lasch hinten. “ Dann schau mal bei Monroe die OE Spektrum durch. Die liefern noch alle Stoßdämpfer für jede Fahrwerksausstattungen separat.

  • Zitat von mnaglo: „Ich hab eben geschaut, die Super Touring fürs Cab gibts nicht mehr, das war das Problem. “ What? Super touring gibt es immer noch, Advantage wird langsam schwer und teurer. Hab den Sachskatalog doch hier mit den Bestellnummern. Für meinen 330i heißt das : Hinten 556 882 egal ob Standart, Sport oder M-Paket Standardfahrwerk: Vorne Rechts 317 548 Vorne Links 317 547 Sportliche Fahrwerksabstimmung: Vorne Rechts 317 541 Vorne Links 556 872 (verstärkt) M-Paket: Vorne Rechts 317 54…

  • Zitat von EthanHunt: „Seit neuestem fährt die hintere Scheibe meiner Limousine auf der Fahrerseite sehr langsam runter und hält auch manchmal auf der Hälfte an. Beim Rauffahren hält sie sogar mehrfach an. Das erste mal nach wenigen cm und dann immer stückweise bis ca. 1/3 Höhe. Darüber geht es dann wieder. Ich muss also jedes mal wieder den Schalter betätigen. Hat jemand dazu eine Idee? “ Hab für die Limo die kompletten FH vorn beide Seiten noch neu im Keller liegen. Da die Limo geschrottet wur…

  • Zitat von Adi: „Nur bei Sitzen, die die Neigungsverstellung haben. Die ist ein Extra-gewesen und nicht Serie. “ Ups, hab das bisher nie gelistet gesehen als SA und hat sowohl die Limo als auch mein Cabrio. Deswegen habe ich das wohl als Serie angesehen. Zumindest sieht man es schön am Schalter selbst, ob das vorhanden ist oder nicht.

  • ja, da fehlt was. Der vordere Schalter hat 3 Funktionen , nämlich vor und zurück. im hinteren Bereich vom Schalter verstellt den ganzen Sitz hoch und runter, der vordere Bereich des Schalter verstellt nur den vorderen Teil der Sitzfläche hoch/runter e46-forum.de/index.php?attachm…40ab1d59651290b02ad0d3a6e