Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 27.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • also so richtig schlecht fährt er sich nicht (hab auch kein Schlackern im Lenkrad, Vibrationen etc.) nur fuhr sich die e39 Limo halt noch einen Ticken besser, die Autobahnausfahrt aufm Arbeitsweg z.B. bin ich mit dem e39 eher 10 oder 15 km/h schneller gefahren. Vielleicht ist das einfach der längere Radstand und die im Vergleich zum Cabrio steifere Karrosserie? Die Stoßdämpfer hinten habe ich erneuert, weil die Dämpferstangen ganz oben am Gewinde (unterm Anschlagpuffer) zu einem guten Drittel w…

  • Hallo, ich bin mit dem Fahrverhalten von meinem Cabrio nicht wirklich zufrieden. Ich hatte etwa ein Jahr parallel eine e39 Limo mit ganz normalem Serienfahrwerk und die war von der Straßenlage / Fahrverhalten besser, ich weiß nicht recht, wie ich es beschreiben soll, der Wagen fuhr sich irgendwie "stabiler", ich bin damit einfach flotter unterwegs gewesen, grade in Kurven. Aktueller Zustand am Cabrio: -billig-Domstrebe - meine mir eine kleine Verbesserung einzubilden, der Wagen zittert nicht me…

  • @winnE46': das ist natürlich alles subjektiv; ich hatte noch ca. ein Jahr parallel zum Cabrio eine E39 Limousine mit M52B25 (hab vor ein paar Jahren auch mal nen e39 Touring mit M52B20 gefahren) und der e39 ging trotz ziemlich gleichen Gewichts (eher noch etwas schwerer wie das Cabrio) und 235er 17 Zoll Bereifung sowie gleicher Leistung schon merklich besser vorwärts, fairerweise muss man sagen, dass der Motor mehr Drehmoment hat, hätte aber vor dem Kauf vom Cabrio nicht gedacht, dass man diese…

  • dachte das man rundum auch 8 x 18 mit 225/40 R18 fahren dürfte (so wurde es mir auch von einem Felgenkonfigurator in einem Online-Shop vorgeschlagen, hab aber grade nochmal im BMW-Felgenkatalog geschaut, werksmäßig sind bei 18-Zoll-Felgen wohl hinten immer 8,5x18 mit 255er Reifen verbaut worden, dann hat die Felge auch ET 50). Breiter als 225 möchte ich auf keinen Fall werden, bei 255ern kommt man ja mit dem M54B22 gar nicht mehr vorwärts wenn man den Unterschied zu den 16 Zoll Felgen aber gene…

  • hier die Felgenabmessungen: 8J x 18H2, ET32 ich glaube die M135-Felgen von BW haben ET35, d.h. die Diewe-Felgen würden ein kleines bisschen weiter außen stehen? Kann jemand noch was zum Fahrverhalten (Beschleunigung, Durchzug) beim Wechsel von 16 Zoll auf 18 Zoll sagen, mit 18 Zoll sollte es sich etwas verschlechtern, die Frage ist,ob an es im Alltag merkt oder nur auf dem Prüfstand. Viele Grüße

  • Hallo, ich wollte eventuell von 205er/16Zoll auf 225/40 18 Zoll wechseln, da aber das 320i Cabrio so schon ziemlich lahm ist (Beschleunigung+Durchzug, Endgeschwindikgkeit ist mir unwichtig, fahre ganz selten mal 200 oder mehr) hab ich jetzt Bedenken,ob es durch die größeren Felgen + breiteren Reifen nochmal merklich langsamer wird? Als Felge ins Auge gefasst habe ich die Diewe Impatto in 18 Zoll, die ist bis auf die ET in den Abessungen mit den originalen BMW-Serienbereifungen/Felgen identisch …

  • Ok, das mit dem fehlenden Einklemmschutz leuchtet ein. Für mich in der Praxis kein Hindernis (kann ja aufpassen, dass sich niemand einklemmt), ggf. sollte man es aber wirklich für die HU vorrübergehend deaktivieren, damit es dem Prüfer net zufällig auffällt. Während der Fahrt öffnen oder schließen bis ca. 30 km/h traue ich dem Verdeck locker zu, bei höheren Geschwindigkeiten würde ich das auch nicht machen. Wie wird die Information, ob das Auto fährt, am originalen Verdeckmodul abgefragt, über …

  • Hallo, beim Cabrio nervt es mich, das man zum Öffnen / Schließen des Verdecks immer den jeweiligen Taster solange gedrückt halten muss, bis das Verdeck vollständig geöffnet / geschlossen ist. Im Zubehörhandel gibts ja einige Zusatzmodule, die dafür sorgen, dass man die Taster zum Öffnen / Schliessen nur einmal tippen muss. Was mich wundert, ist die Aussage, dass es keine ABE dazu gibt (hätte ich auch nicht erwartet) und die Module haben deshalb teilweise einen Anschluss, um sie bei der HU o.ä. …

  • die Folie hab ich nach Einbau gleich abgemacht. Ich hab mir jetzt mal ne Displayschutzfolie in mattierter Ausführung bestellt. (Einer, der dazu eine Bewertung geschrieben hat, hat sie auch bei einem äußerlich baugleichen Radio in einem e46 Cabrio eingesetzt und berichtet, dass durch die Mattierung die Ablesbarkeit bei Sonnenlicht verbessert wurde, dass wäre noch eine zusätzliche Verbesserung). Viele Grüße

  • Phantom-Einspeisung ist eingebaut und hat Verbesserung beim Empfang gebracht Ist euer Display auch so kratzempfindlich? Ich hab das Radio jetzt erst paar Tage drin und das Display ist schon ganz schön verkratzt. Ich hab zwar auch öfter etwas rauhe Hände, aber wenn das so weitergeht, ist das ja bald satiniert habt ihr auf euren Displays irgendwelche Schutzfolien o.ä. drauf ? Viele Grüße

  • Adapter ist bestellt. Leider kann ich bei dem Einstellungsmenü die Rückfahrkamera nicht deaktivieren (nur die Frontkamera ist abschaltbar). Kann man eine komplett andre Android-Version auf das Radio aufspielen?

  • ursprünglich war das Kassettenradio mit Navi mit dem kleinen Monochrom-Display verbaut. Der Vorbesitzer hat ein normales DIN-Radio nachgerüstet (mit Adapter für die Lenkradfernbedienung). Der Empfang war damit auch schon nicht so toll, dann wird es an dieser Antennen-Diversity liegen, mit dem Android-Radio ist der Empfang noch schlechter (eigentlich unbrauchbar), werde mir mal so einen Adapter zur Phantom-Einspeisung besorgen und einbauen.

  • die Info, das der Rückwärtsgang eingelegt ist, kommt vermutlich über diese CAN-Bus-Box ans Radio? Bj. ist 2004, der Empfang mit dem Original-Radio war auch nicht so toll (im Vergleich zu meinem e39), aber jetzt ist das Radio praktisch unbrauchbar. Was hat es mit dieser Phantom-Einspeisung auf sich?

  • ich habe mir auch so ein Android-China-Kracher-Radio eingebaut (Freeauto, Android 8.1), leider ist der Radio-Empfang mit der Original-Antenne extrem bescheiden, kann man da mit einer andren App oder sonstigen Maßnahmen etwas erreichen? (DAB und super tollen Klang brauche ich nicht, ich höre überwiegend MP3, schalte aber zwischendurch gerne mal auf Radio um, zwecks Hören der Nachrichten oder wenn meine Frau dabei ist und meine Musik nicht mehr hören kann Außerdem ist das Radio so eingerichtet, d…

  • Bei mir sieht das genau so aus. Verbaut war in der Mittelkonsole eine Handy-Schale für irgend ein altes Nokia-Handy (so richtig alt mit Monochrom - Display). die Ladeschale war definitiv original mit Teilenummer und BMW-Logo, Radio auch, da wird das Mikro in der Lenksäule auch original sein, zumal bei mir in der Leuchte oben auch keine Mikro bzw. Platz dafür vorhanden ist.

  • also bei meinem 04er Cabrio ist das Mikro auch auf der Oberseite der Lenksäulenverkleidung. Ich hatte von Werk aus dieses Kassetten-Navi mit dem kleinen Monochrom-Bildschirm sowie eine Handy-Schale in der Mittelkonsole verbaut und jetzt auf ein Android-Radio umgerüstet. Daher würde mich auch interessieren, wo man die Kabel vom dem Original-Mikro abgreifen kann? Außerdem müsste doch schon ne GPS-Antenne verbaut gewesen sein vom Original-Navi, wohin wird deren Kabel geführt? Die könnte ich ja ggf…

  • Hallo, bei meinem Cabrio funktioniert der Fensterheber auf der Beifahrerseite häufiger beim Hochfahren nicht richtig: ich fahre meistens mit den "Zentralschalter" alle 4 Scheiben gleichzeitig hoch. Die Beifahrerscheibe fährt dann anfangs normal mit und bleibt dann entweder irgendwann stehen oder fährt wieder ganz runter. Mit dem Schalter für die Beifahrerscheibe fahre ich die Scheibe dann einzeln hoch, dazu braucht es dann oft 3 oder 4 Versuche, bis es klappt - die Scheibe fährt ein Stück hoch …

  • So, hatte gestern Abend keine Ruhe mehr und hab das DIN-Radio vom Vorbesitzer wieder eingebaut. Der Vorbesitzer hatte die Kabel nicht hinten links in den Schacht reingeschoben (also aus dem eigentlichen Radioschacht raus nach links), das Radio ging deswegen nicht ganz rein und irgendwie war auch die Blende nicht richtig verbaut, stand alles etwas raus aus dem Armaturenbrett. Jetzt ist es richtig montiert und sieht doch ganz passabel aus @McLane und niemand: (billig-)USB-Interface hatte ich ja d…

  • Hallo, nachdem ich mittlerweile rausgefunden habe, dass ich neben einem Halter+Kleinteilen auch noch ein andres Ablagefach und sonstigen Kleinkram für die Wechslernachrüstung brauche und auch keine Lust habe, das halbe Auto zu zerlegen, um von vorne das Kabel in den Kofferraum zu verlegen, werde ich das Thema Wechslernachrüstung abhaken (der Aufwand wird mir im Verhältnis zum Endergebnis zu groß: um dann später auch nur 6 CDs abspielen zu können, müsste ja auch meine ganzen CDs nochmal brennen …

  • Hallo, ich möchte bei meinem 320 Cabrio von 2004, welches als Originalausstattung das Navi mit Kassette und dem kleinen Monochrom-Display hat, einen originalen CD-Wechsler nachrüsten (einen Wechsler habe ich mir bei Ebay ersteigert). Heute habe ich im Kofferraum den Navi-Rechner ausgebaut und die Verkleidung der linken Seite abgenommen. Leider gibt es weder einen Halter für den Wechsler noch irgendein Anschlusskabel. Außer dem Navi-Rechner ist nur noch ein Kästchen mit Antennensteckern verbaut …