Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich mache das Absaugen an meinen beiden Auto´s seit Jahren mit der Pumpe von Proxxon und ich bin sehr zufrieden damit. Wenn man das Ganze gut vorbereitet (Motor warm, nicht heiss, ausreichend Lappen, Auffangbehälter, Latexhandschuhe etc.) ist der ganze Ölwechsel in einer viertel bis halben Sunde mit Filterwechsel komplett erledigt und das ohne Sauerei. Früher habe ich es mit Ölablassen gemacht, aber das war immer eine Sauerei, weil man meistens am Anfang nicht genau mit dem auslaufenden Öl in d…

  • Gebrauchtes All in One-Modul (AIO) für BMW E46, ab Baujahr 2001 bis 2007 mit allen Kabeln, Verdrahtungszubehör und Einbau- und Bedienungsanleitung. Preis: 125.- Euro Link: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…style/1359167933-223-5569 In diesem Modul sind folgende Verdeckfunktionen vereint: - Verdeckautomatik (3s langes Drücken des Verdeckschalters öffnet das Verdeck ohne den Schalter weiter zu halten) - Verdeckfernbedienung mit der original Schlüssel-Funkfernbedienung,dreimaliges Drücken der Entrieg…

  • Es handelt sich bei dem Stützlager um ein neues Originalteil von BMW. Passt an der Hinterachse beim Stossdämpfer in folgende Fahrzeuge: - BMW 3er E46 Cabrio - BMW 3er E46 Coupé - BMW Z4 E85 Roadster - BMW Z4 E86 Coupé Artikelnummer 33 52 6 779 670 Preis: 15.- Euro Versand möglich für 5.- Euro Link: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…k-neu/1224840709-223-5569 Z

  • Hallo Tourer, zu Deiner Frage. Habe bei dem Lieferanten vor 3 Jahren diese Embleme für meinen E91 (Kofferraum und Motorhaube) gekauft und die sind nun am Ende. Habe mir wieder bei dem Lieferanten die gleichen bestellt, denn 3 Mal 9,95 ist immer noch weniger als 1 Mal 80.- Euro für zwei Embleme beim Freundlichen. Gruß bmw2000cs

  • Hallo, nachdem ich per Carly alle Fehlermeldungen gelöscht habe, funktioniert das Verdeck öffnen wieder einwandfrei. Ich habe keine Erklärung dafür. Mal sehen, wie sich das Ganze auf Dauer verhält. Komisch ist es schon für mich, dass es jetzt plötzlich wieder funktioniert. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten.

  • zu delirium: Das Auto habe ich seit 8 Jahren und das Verhalten ist mir vor kurzem nur deswegen aufgefallen, weil hinten schon hochgeklappt ist, die Verdeckklappe offen ist und das Dach machmal nicht weiter auffährt. Würde es vielleicht etwas bringen, die Gelenke des Dachs mal zu ölen. Gibt es dazu eine Vorschrift von BMW? Das Verdeck habe ich schon ein Mal manuell versuchsweise geschlossen. Kann da was passiert sein? zu Nutzername23: Vielen Dank für die Info zu den Teilen und der Anleitung.

  • Habe eben alle Hydraulikleitungen und die Zylinder auf Undichtigkeiten überprüft, aber da ist kein Öl zu finden, alles absolut trocken. Beim Öffnen lasse ich die Pumpe einige Zeit rödeln und helfe dann nach. Die rote LED blinkt erst, wenn ich den Taster loslasse. Die Batterie habe ich gestern aufgeladen, es hat aber kaum was gefehlt und die Batterie ist erst 5 Monate alt und hat 88 Ah. Die Spannung muss ich noch nachmessen, aber nachdem die Batterie voll ist sollte es passen, ausser die Lima is…

  • Zu delirium: Maximal gefüllt bedeutet, dass der Füllstand am oberen Ende des Kreises ist. Das habe ich kontrolliert bei Verdeck komplett offen und Zündung aus. Unter dem Auto ist keinerlei Flüssigkeit, da das Auto in der Garage steht und ich das Dach immer schon öffne, wenn das Auto noch in der Garage steht. Ölig ist auch sonst nichts im Verdeckkasten. Zu Nutzername23: Bei Google, motortalk und auch hier im Forum habe ich schon gesucht, aber nichts passendes gefunden. Wenn ich das Verdeck öffne…

  • Den Fehlerspeicher habe ich mit Carly ausgelesen. Wird das CVM dabei nicht ausgelesen? Es wurden 14 Steuergeräte mit Antwort durch Carly ausgelesen.

  • Vielen Dank für den Tipp. Habe heute den Füllstand geprüft und der Behälter ist maximal gefüllt. In der Zwischenzeit habe ich auch den Fehlerspeicher ausgelesen und keinen Fehler gefunden. Allmählich bin ich am Ende meiner Weisheit. Vielleicht hat noch jemand einen Tipp für mich. Gruß bmw2000cs

  • Hallo, beim Öffnen des Dachs meines Cabrio´s bleibt bei den ersten Zentimetern der Öffnung (das Dach ist bereits ausgehakt) das Dach einfach stehen und fährt nicht mehr weiter auf. Wenn ich dann mit der Hand nachschiebe und das Dach dann 15 bis 20 cm geöffnet ist, läuft die gesamte Öffnung komplett durch. Was könnte die Ursache für dieses Problem sein, die Hydraulik, ein elektrischer Antrieb des Dachs, die Ladung der Batterie. Ich lasse den Motor beim Öffnen und Schliessen des Dachs immer laufe…