Tutorial: Ausbau der Heck Lautsprecher beim E46 touring

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tutorial: Ausbau der Heck Lautsprecher beim E46 touring

      So, da ich jetzt ein paar mal gefragt worden bin, wie man hinten rechts und linsk die Lautsprecher ausbauen bzw tauschen kann, dachte ich mir ich mache eine kleine bebilderte Anleitung.

      So schwer ist das eigentlich gar nicht. Obwohl ich beim ersten mal meine Hände blutig gemacht habe. Hauptsache aber, es geht nix kaputt.

      Vorweg:
      1.
      Um einen anderen Lautsprecher einbauen zu können, wird ein Adapterring gebraucht, damit man den neuen Lautsprecher festschrauben kann. Die Dinger kosten zwischen 5 und 10 EUR bei EBay.
      2. Einbauen kann man dann einen 165mm Lautsprecher
      3. Erwartet nicht das Gelbe vom Ei. Die Lautsprecher strahlen nach hinten. Bin aber dennoch voll zufrieden...

      Die Bilder sind zum größten Teils selbst erklärend:

      [IMG:http://www.stadtfuehrung-celle.de/didi/LS_1.JPG]


      [IMG:http://www.stadtfuehrung-celle.de/didi/LS_2.JPG]
      Leider kann man den 2. Stift nicht sehen, da ich vergessen habe den Deckel vorher hoch zu machen. PS: da drunter sitzt auch das Radiomodul wenn man eine 16:9 Bildschirm hat, wie ich.

      [IMG:http://www.stadtfuehrung-celle.de/didi/LS_3.JPG]
      An die hintere 6-Kant Mutter kommt man schlecht ran, da sie dicht an der Scheibe ist. Am besten geht es mit nen kurzen Steckschlüssel mit ner 10ner Nuss (glaub ich, kann auch ne 8ter Nuss sein)

      [IMG:http://www.stadtfuehrung-celle.de/didi/LS_4.JPG]
      Das wieder einbauen ist Sau einfach. Aber das blöde Ding da raus zu heben ist ein Krampf.
      Finger drunter packen, zu sich ziehen und dabei nach oben drücken." title="Das wieder einbauen ist Sau einfach. Aber das blöde Ding da raus zu heben ist ein Krampf.

      [IMG:http://www.stadtfuehrung-celle.de/didi/LS_5.JPG]
      Ruhig mit mehr Kraft das Teil noch oben drücken und dabei die Verkleidung raus ziehen. PS: Das einbauen geht genau so blöd ;-)

      [IMG:http://www.stadtfuehrung-celle.de/didi/LS_6.JPG]
      So schnell geht das. Beim ersten mal brauchte ich 2 Stunden. Beim letzten mal 10 Minuten *lol
      PS: Dort ist auch noch genug Hohlraum vorhanden um ein Hochtöner drunter zubringen...
      Zu sehen ist nicht der Original Lautsprecher, sondern mein neuer 165 Tief-Mitteltöner

      So, das wars auch schon.Ich hoffe ich hab nix vergessen.
      Viel Spaß beim Basteln

      MFG

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Didi0505 ()

    • ...würde mich meinen Vorrednern gerne anschließen...denn dieser "Umbau" hätte mich auch interessiert...


      Nur wären Bilder schön :rolleyes:

      Gruss
      Jens

      OO\[ ][ ]/OO

      aktueller Verbrauch: [IMG:http://images.spritmonitor.de/374149.png]

      1995-1996 Mazda 323 1,3 --- 60 PS --- BJ 1984
      1996-1997 Ford Sierra Turnier 1,6 Laser --- 75 PS --- BJ 1984
      1997-2000 Ford Escort 1,4i C holiday --- 73 PS --- BJ 1990
      2000-2009 Ford Sierra Turnier 2,0i CLX DOHC --- 120 PS --- BJ 1991
      2009-? BMW 325i Touring --- 192 PS --- BJ 2001

    • Helcklautsprecher

      Leider sind die Bilder verschwunden....
      ein paar davon finde ich noch mit der Google Bildersuche....

      noch eine Frage, wie krieg ich diese Schwarzen Plastiknieten raus? Ich hab den das Gefühl wenn ich noch mehr reisse geht was kaputt....

      und wo ist denn nun das Radio? (beim Navirechner ist es nicht, dort ist bei mir nur der Verstärker)

    • Ich hätte auch Interesse an der Anleitung mit Bildern....

      Mit besten Grüßen

      Erhan
      __________________________________________

      Wenn
      du den Baum, den du gleich treffen wirst , sehen kannst, nennt man das
      untersteuern. Wenn du ihn hören und fühlen kannst, war´s übersteuern"

      (Walter Röhrl)

    • Hmm schade das es keiner mehr hat

      Mit besten Grüßen

      Erhan
      __________________________________________

      Wenn
      du den Baum, den du gleich treffen wirst , sehen kannst, nennt man das
      untersteuern. Wenn du ihn hören und fühlen kannst, war´s übersteuern"

      (Walter Röhrl)

    • ANZEIGE