Klimaanlage undicht/ kühlt nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Okay da fange ich dort mal an mit suchen.

      Ist bei der Ersten Füllung auch schon Kontrastmittel drin oder
      muss man das immer extra einfüllen?

      ""

      Germany/Sachsen :thumbsup:

    • Man kann die Anlage auch mit Formiergas abdrücken und so auch das Leck finden.
      Ob da Kontrastmittel drin ist weiß man net, manche arbeiten damit, manche nicht.

      wenn der Kondensator einen Steinschlag abbekommen hat, dann ist es mit formiergas manchmal nicht so einfach das zu finden.
      Da hilft Kontrastmittel schon weiter. Ansonsten hatte ich auch schon zwei undichte Klimakompressoren beim E46, ein defektes bzw undichtes Expansionsventil und auch schon undichte Leitungen. Das muss man eben herausfinden.
      Kondensator bekommt natürlich am meisten auf die Ohren.

      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • mhm. also bei mir am cabby war von kondensator über anschlüsse an der trocknerflasche bis hin zum klimakompressor echt jede 2te verbindung ganz leicht undicht ^.-
      normal füllt man nur kontrastmittel rein wenn man ein leck vermutet. wird also bei dir nicht dringewesen sein bisher. is nicht ganz so billig das zeugs.

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52/S54/S62 (MS43/MS42/MS41/MSS54/MSS52) Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), EWS und Schlüsselanpassungen, VIN Anpassungen LSZ/KMB/EGS/DME, Diagnose, Codierung, Steuergerätereparatur/-Tausch, Anpassungen für Motorswaps


      Dani's 325i LPG Vernichter und km Fresser // Dani's Obdachloser - 330Ci SMG '06 // Dani's FL 330i SMG Limo

      BMW 3er Club E46 e.V.


    • Klima kühlt nicht mehr

      Hallo,
      seit Montag kühlt meine Klima nicht mehr.
      Wenn ich die Klima anschalte, ist aber ganz normal eine kurze leichte Drehzahlschwankung und man hört bzw spürt, dass die Klima angeht. Leider kommt nur warme Luft raus :wacko:
      Ist da zu wenig Kühlmittel in der Klima oder kann es auch an was anderen liegen?

      Liebe Grüße aus Bayern :)

    • Könnte komplett leer sein oder halt "leer" sodass es nicht mehr kühlt, lief die denn irgendwann und dann nicht mehr? Kannst ja mal im Motorraum kurz auf den Nippel drücken und gucken ob der noch druck drauf hat (nicht einatmen oder an die haut lassen)

      Könne ja der Kompressor sonst sein oder das Magnetventil das nicht schaltet..?

      Weiss gar nicht, haut die Klima fehler raus in den fehlerspeicher wenn da was nicht lüppt?

    • E46_Driver92 schrieb:

      Ist da zu wenig Kühlmittel in der Klima oder kann es auch an was anderen liegen?
      Hallo, sehr wahrscheinlich das zu wenig Kühlmittel in der Anlage ist. Wann wurde zuletzt geprüft/ Anlage gewartet?
      Möglichkeiten gibt es viele, aber wir sind keine Hellseher. Also wirst du wohl die Anlage evakuieren lassen müssen und je nach dem ob noch Kühlmittel drin ist oder nicht geht die Suche weiter.

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Hi ich arbeite beruflich in der Kälte Technik und ich kann dir einen tip geben

      Wenn die Klima eingeschaltet ist muss vorn im Motorraum die gössere der beiden Klima Leitungen kalt werden und die dünne warm bis heiß (abhängig von der Aussentemperatur)

      In der Regel werden die beiden Service Anschlüsse oder der Kondensator bzw verflüssiger (vor dem wasserkühler) undicht

      Im schlechtesten Fall ist der Kompressor selbst undicht

      Vielleicht hast du ja Glück solch eine Firma in der Nähe zu haben die dir die undichte Stelle lokalisieren können

    • ANZEIGE