Klimaanlage undicht/ kühlt nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Okay da fange ich dort mal an mit suchen.

      Ist bei der Ersten Füllung auch schon Kontrastmittel drin oder
      muss man das immer extra einfüllen?

      ""

      Germany/Sachsen :thumbsup:

    • Man kann die Anlage auch mit Formiergas abdrücken und so auch das Leck finden.
      Ob da Kontrastmittel drin ist weiß man net, manche arbeiten damit, manche nicht.

      wenn der Kondensator einen Steinschlag abbekommen hat, dann ist es mit formiergas manchmal nicht so einfach das zu finden.
      Da hilft Kontrastmittel schon weiter. Ansonsten hatte ich auch schon zwei undichte Klimakompressoren beim E46, ein defektes bzw undichtes Expansionsventil und auch schon undichte Leitungen. Das muss man eben herausfinden.
      Kondensator bekommt natürlich am meisten auf die Ohren.

      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • mhm. also bei mir am cabby war von kondensator über anschlüsse an der trocknerflasche bis hin zum klimakompressor echt jede 2te verbindung ganz leicht undicht ^.-
      normal füllt man nur kontrastmittel rein wenn man ein leck vermutet. wird also bei dir nicht dringewesen sein bisher. is nicht ganz so billig das zeugs.

      Ne Jungfrau lässt sich immer nur einmal vögeln... sagte mal einer zur Wiederverwendung der Pleuelschrauben

      M54/M52TU/M52/S54/S62 (MS43/MS42/MS41/MSS54/MSS52) Programmierungen, Softwareupdates (DME/DDE/EGS), EWS und Schlüsselanpassungen, VIN Anpassungen LSZ/KMB/EGS/DME, Diagnose, Codierung, Steuergerätereparatur/-Tausch, Anpassungen für Motorswaps


      Dani's 325i LPG Vernichter und km Fresser // Dani's Obdachloser - 330Ci SMG '06 // Dani's FL 330i SMG Limo

      BMW 3er Club E46 e.V.


    • ANZEIGE