Marktlücke? *NEUE* Navigation für BMW E46 - Der Dynavin-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seit gegrüßt!
      Nach langer Abstinenz und Bastelpause bei meinem Dreierlei möchte ich nun ein DYNAVIN V5 - MIT DVB-T nachrüsten. Habe mich schon informiert und weiß, dass ich den anderen Träger für die Versetzung des Klimabedienteils benötige.
      Jedoch habe ich auch schon nach Einbauanleitungen gesucht und habe da unter anderem eine gefunden wo beschrieben wird, dass man auch den Heizungskasten umbauen muss, da man ansonsten nicht die benötigte Tiefe erreicht. (maliboo.de/Files/Doppel%20DIN%20Umbau.pdf )

      Jetzt meine Frage, da die Anleitung ja schon ein paar Jährchen alt ist, ist das noch notwendig oder hat Dynnavin bereits bauseitig etwas verändert hat?
      Ich stelle mir das so vor: Klimabedienteil versetzen, Navi rein und gut ists? =)

      Danke euch für eure Antworten!

      ""
    • Bmw e46 Baujahr 06.07.2000 Dynavin N6 Einbauen ?

      Hallo,

      ich habe vor mein Original Bmw Radio umzubauen gegen das neue Dynavin N6.
      zu den Details meines Fahrzeugs, Bmw e46 330CI (Cabrio) Bj 06.07.2000 Original Harman Kardon System. Radio (siehe Bild )
      mich interessieren nur die funktionen MP3 ---SD-Card--- Navigation--- Radio und halt das tolle ähnliche Original Designe :D
      ich hatte erst vor das Radio in einer Soundgarage einbauen zu lassen doch die verlangen incl Radio Dynavin N6 1200€-1300€, ziemlich stolzer Preis.
      Deswegen dachte ich mir ich baue es selber ein. Jetzt stelle ich mir nur die Frage wie aufwendig ist es, muss ich bei meiner Radio version ein Kabel nach hinten in den Kofferraum ziehen ???
      muss ich desweiteren etwas verlegen ? beachten ?

      ich brauche dringen euren Rat und vielleicht noch erfahrungen vom Dynavin N6 wären nett.

      Danke im voraus :thumbsup:

      MFG Plaza

      [gallery][/gallery]

      data.motor-talk.de/data/galler…81/3623223/navi-17117.jpg


      Dateien
      • BMW Radio.jpg

        (71,48 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ich habe auch HK mit dynavin.
      Läuft unproblematisch, Kabel ziehen ist nicht notwendig.
      Der Stecker passt und du hast eine Box für Canbus, d.h. dein MFL
      läuft damit auch.
      Die Klimaautomatik kannst du ein Fach tiefer
      setzen, geht vlt auch ohne Funktionsträgertausch.
      Einfach mal ausprobieren.

      320d Touring 12/2001

    • Ich habe auch HK mit dynavin.
      Läuft unproblematisch, Kabel ziehen ist nicht notwendig.
      Der Stecker passt und du hast eine Box für Canbus, d.h. dein MFL
      läuft damit auch.
      Die Klimaautomatik kannst du ein Fach tiefer
      setzen, geht vlt auch ohne Funktionsträgertausch.
      Einfach mal ausprobieren.


      Das Pfeilnavi hatte anfangs das Radiomodul vorne integriert, später war es hinten im Kofferraum.
      Am besten ausbauen und nachsehen!
    • Plaza schrieb:

      Danke im voraus
      Du darfst den Thread gern lesen...falls noch was offen bleibt...Wie funktioniert die Board-Suche? :):)

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Dynavin / Runde PIN / Plug & Play

      Hallo zusammen.

      Habe in meinen BMW E46 C318Ci Baujahr 2004 das Dynavin N46 eingebaut. Anschluss "nach Plan" über den Dynavin Stecker an den BMW Quadlockstecker,

      der bei mir noch die "runden Pins" hat. Also nicht die neue ISO Stecker Variante mit den flachen Pins.

      Funktioniert soweit alles prima und ich bin auch sehr zufrieden mit den Dynavin Funktionen. Der Klang ist allerdings "sosolala"!



      Daher wollte ich auch noch eine Endstufe + Lautsprecher nachrüsten und habe dafür ein Marconi Plug & Play Kabel verlegt.

      Das Marconi Kabel hat aber neue ISO Verbindungen (flache Pins).

      Gibt es für den Fall passende Adapter (wenn ja, welche und wo) oder muss ich wirklich dem Rat vom Verkäufer des Dynavin folgen und mir jemanden mit nem

      Lötkolben suchen, der mir die alten Stecker umpinnt und neue ISO Stecker dranlötet?



      Herzlichen Dank für eine Empfehlung von der E46-Forums Mannschaft

    • [IMG:http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160317/e0922b1a1fe87885e354a1e0570bccea.jpg]


      Weiß nun ja nicht wie dein Adapter aufgebaut ist, aber könnte so passen.


      Anders herum gibt es das Ding aber auch.

      [IMG:http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160317/21e3a92960d479c6c3e869fd32610bdd.jpg]

    • ANZEIGE