Federn für M Sportfahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Federn für M Sportfahrwerk

      Hallo Zusammen,

      ein gelegentliches Knacken aus Richtung Fahrzeugheck führte mich letzte Woche zum Freundlichen.
      Diagnose: Bruch der Feder hinten links.

      Ich fahre einen 318i BJ. 2004 mit M-Sportfahrwerk.
      Der Freundliche würde für die Reparatur 380 € + Lohn berechnen.
      Der Werkstattmeister meinte allerdings, dass es erstmal nicht so kritisch sei. Auf Kurz oder Lang würde allerdings die Fahrstabilität beeinträchtigt. Da ich auch noch einen Dienstwagen habe, lasse ich meinen 3er jetzt erstmal noch ein paar Tage stehen, da ich vorher noch andere Angebote einholen möchte.

      Welche Federn könnt Ihr für das genannte Fahrwerk empfehlen?

      Die Achslast liegt beim 318i bei 895/1100kg - wie gesagt - M-Sportfahrwerk

      Vielen Dank und Gruß

      ""
    • Hallo,

      habe mich nun mal etwas genauer bzgl. des Themas informiert.
      Als Forumsmitglied hat man ja hier die Möglichkeit beim BMW Autohaus Grötzinger in Öhringen Teile rabattiert zu beziehen.
      Gesagt, getan - habe mal eine Anfrage bzgl. der Federn für das M-Sportfahrwerk gestellt. Inkl. Versand kosten dort die Federn für die Hinterachse 150 €.
      Weiss jemand, von welchem Hersteller diese Federn sind?

      Parallel stellte sich mir die Frage, da ich hier im Forum diverse Beiträge zu H&R Federn gelesen hatte, ob ich nicht gleich einen kompletten H&R Satz verbaue. Z.B. 55/35er Tieferlegung. Preislich liegt der Komplettsatz bei den meisten Online Händlern ebenfalls bei 150 €. Von daher...
      Selbst beim M-Sportfahrwerk tauchen die Hinterräder ja etwas tiefer als die Vorderräder in die Radkästen ein, was nicht so schön aussieht. Daher der Gedanke der 55/35er Federn.

      Hat jemand bereits diese Erfahrung gemacht? Liegt der Wagen dann nicht zu tief?
      Wobei ja von H&R darauf hingewiesen wird, das bei M-Technik die angegebenen Werte nicht erreicht werden.

      Viele Grüße

    • wie gesagt ich hab nen passenden satz m feder gebraucht für 50+versand



      Fahre nie schneller als dein SCHUTZENGEL fliegen kann

      und wenn doch fahr schneller als der TOD
    • "Der Werkstattmeister meinte allerdings, dass es erstmal nicht so kritisch sei."

      Öhm, das soll der nochmal laut sagen, dann kriegt er aber von BMW einen auf den Deckel, das ist ein Sicherheitsrelevantes Teil und es muss SOFORT ausgetauscht werden ! ! !

      ..::Born To Be Alive::..

    • bei M-Technik Fahrwerk wird die Tieferlegung nicht ereicht, da die Werte für das Serienfahrwerk angegeben sind. reduziere die Tieferlegung um die Serientieferlegung und du hast den 'Endzustand' (wobei das auch nur auf dem Papier funktioniert, variiert eben immer etwas)

      ich persönlich habe mit Sachs Advantage Dämpfern die Eibach Sportline verbaut (50mm VA, 30mm HA)
      sehr sportliche straffe Abstimmung! Restkomfort ist OK kann man durchaus mit leben.

      die Prokit Federn hatte ich vorher die sind deutlich komfortabler und nicht so straff, waren allerdings nicht besonders viel tiefer als das M Fahrwerk.
      Fahrverhalten empfand ich aber besser als Serie!

      die alte Glaubensfrage H&R oder Eibach... musst du selber entscheiden, beide liefern gute Federn. Eibach hat noch für die Motorisierungen abgestimmte Federnsätze. Preislich liegen beide gleich

      möchtest du mehr Komfort -> Eibach Prokit Federn ergibt ein geniales Fahrwerk mit M-Technik! (oder entsprechende H&R 30/20mm)
      möchtest du sportlich und tief -> Eibach Sportline, dann wirds straff mit Komforteinbußen, 50/30 tiefer (oder entsprechende H&R 55/35mm)
      wird es hinten zu tief gibts noch die 5mm dickeren Federunterlagen

      ich hoffe ich konnte etwas helfen :)
      Gruß Marco

      Fehlerspeicher auslesen, Motorlivedaten, codieren usw. im Raum Dessau-Roßlau

      "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."
      Walter Röhrl

      sportlicher Touring, dicke Optik, viel Hifi, VIEL Fahrspaß

    • ANZEIGE