Was tun gegen Rubbeln der Scheibenwischer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was tun gegen Rubbeln der Scheibenwischer?

      Seit ich denken kann,
      rubbeln an allen meinen BMWs die Scheibenwischer.
      Aktuell an meinem e46. Als ich den letztes Jahr beim BMW-Dealer gekauft habe
      war alles super. Kein Rubbeln der Scheibenwischer. Ist dann gegen Ende des Jahres
      immer schlimmer geworden. Natürlich nicht bei allen Geschwindigkeiten gleichermaßen.
      Hab dann mal neue von BMW drauf gemacht. War kurzzeitig weg und fing dann wieder an.
      Die Besten von Bosch drauf und wieder dasselbe. Bei einer regulären Inspektion hab ich den
      Jungs von BMW gesagt die sollen sich das mal ansehen. Danach war es für ein paar Wochen
      wieder super und dann fing das Rubbeln wieder an.

      Kann es sein, dass die da bei BMW etwas auf die Scheibe schmieren, damit es nicht rubbelt,
      aber irgendwann "abgenutzt" ist?

      Oder was kann ich machen um das Problem zu beheben? Habt Ihr Tipps? :)

      ""
      Ich hasse Leute die mitten im Satz
    • Hi,

      ich kann zu deinem Problem wahrscheinlich nicht so viel beitragen, aber bei mir rubbelt es auch und ich habe das desöfteres schon mal durch Scheiben Politur etwas wegbekommen. Aber ich schiebe vieles noch auf die beschissenen Bügel Scheibenwischer von Bosch die ich im Moment noch habe, welche mich von Anfang an nicht begeistert hatten. Ich werde mir demnächst neue Balkenscheibenwischer kaufen (die sollen ja angeblich sowieso leiser sein) und vorher die Scheibe ordentlich reinigen in der Hoffnung, dass es dann besser ist. Sowohl mit dem Rubbeln als auch mit der Sicht :D

      Gruß Chris

      Die Besten Autos der Welt kommen aus München :bmw-smiley:

    • Bei mir rubbeln sie, wenn die Scheibe dreckig ist. Dann schieß ich ne Ladung Wischwasser drauf und das Problem ist erledigt. Ich kann dir leider nicht sagen, was da im Behälter drin ist, da ich ihn so gekauft habe. Aber versuchs einfach mal mit nem neuen Wässerchen :)

      318ci verkauft

    • Ich musste letztens auch meine Wischerblätter ersetzen, da die alten nur noch das Wasser verteilt haben, anstatt es zu beseitigen. Weil ich grad etwas knapp bei Kasse war hab ich beim Praktiker nur die Wischergummis von Adlertec oder so gekauft. Am Anfang haben die nur geschmiert und ich war ziemlich verärgert à la "wer billig kauft, kauft 2 mal". Inzwischen haben sich die Dinger aber gut "eingewischt" und leisten hervorragende Arbeit. Also, es muss nicht immer das Bosch/BMW Originalzeugs sein ;)

      Gruß Andi

    • Evtl. liegts an den Wischern. Die BMW Teile sind doch wahrscheinlich auch von Bosch?

      Hatte bei mir das gleiche Problem, die Wischer (Bosch) rubbelten und schmierten. Habe dann im Baumarkt für nen 5er neue Wischerblätter gekauft und diese getauscht (nur die Gummilippe).

      Seit knapp 10000km gibts keine Probleme mehr :)

    • Die Lösung ist recht simpel.
      Einfach den Anstellwinkel der Wischer leicht verändern.
      Der Winkel sollte zwischen 85 und 87 Grad liegen.
      Mit zwei "Engländern" (einstellbare Schraubenschlüssel) sollte das leicht
      zu machen sein. Das Beste: Es kostet nichts!

    • Die Lösung ist recht simpel.

      Einfach den Anstellwinkel der Wischer leicht verändern.

      Der Winkel sollte zwischen 85 und 87 Grad liegen.

      Mit zwei "Engländern" (einstellbare Schraubenschlüssel) sollte das leicht

      zu machen sein. Das Beste: Es kostet nichts!
      Das hab ich auch schon probiert. Hab nur minimalste Veränderungen vorgenommen.
      Das Resultat war, dass es mal beim runterfahren und mal beim rauffahren rubbelte. ;(
      Ich hasse Leute die mitten im Satz
    • ich hatte das selbe problem auch,

      als ich wegen des TÜVs zu meiner Freien Werkstatt ging erwähnte ich dies,

      der sah mich an bog mit roher gewalt die scheibenwischer ein wenig zurecht und was soll ich sagen es hat geholfen

      seit dem keine Probleme mehr

      wobei das warscheins mehr glück als können war, denke ich

      :)

    • Hi

      das Problem hab ich auch hin und wieder. Da ich wegen Job viel mit Glasereien zu tun hatte mal die Fachleute gefragt. Damals gab mir jemand ein Pülverchen was mit Wasser angerührt wird, dient den Glasern zum auspolieren von leichten Schlieren im Fensterglas. Hat bei mir auch immer geholfen. :thumbup:

      Grüße
      Wolfgang

      Autos machen aber auch bissi Spass...

    • ANZEIGE