Angepinnt Spurverbreiterung, Tieferlegung und/oder andere Felgen... Was passt wie? Hier steht es (erster Post)!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Styling 162 auf dem E46

      Guten Morgen,

      ich fahre eine E46 VFL Limousine und würde gerne im Winter die Styling 162 vom E90 fahren.
      Da er nicht immer ein Bus bleiben soll und ich nächsten Monat noch ein Gewinde Fahrwerk oder 55/35 Federn verbauen möchte, wird die Serienbereifung hinten aufgrund der ET von 37 mit den 255/35/18 Schlappen nicht mehr passen bzw. sehr knapp (bitte korrigieren falls nicht korrekt), also um zum Ende zu kommen, ich würde gerne die Bereifung 225/40/18 rundum fahren.

      Welche Dokumente benötige ich um die Styling 162 einzutragen (Felgen von E90 auf E46 und andere Bereifung als auf dem E90 zugelassen)?

      Vielen Dank im Voraus!

      ""

      Gruß Adrian

    • Erstens:
      Freigängigkeit hat nichts mit Tieferlegung zu tun.
      Wenn es schleift, dann auch schon ohne das H&R Fahrwerk.
      Zweitens:
      Die Mischbereifung umzustellen auf Gleichbereifung ist bisher ein Ding der Unmöglichkeit. Benutz mal die SuFu zum Thema mit den M68. Sind schon viele dran gescheitert.
      Am besten zum TÜV fahren und den Prüfer fragen, das ist nämlich ne Einzelabnahme.

      Gruß Adrian


      Mein Pampersbomber

      Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
      Teile Markt
      Biete: OEM-HiFi-System Limo komplett

    • Adi schrieb:

      Erstens:
      Freigängigkeit hat nichts mit Tieferlegung zu tun.
      Wenn es schleift, dann auch schon ohne das H&R Fahrwerk.
      Zweitens:
      Die Mischbereifung umzustellen auf Gleichbereifung ist bisher ein Ding der Unmöglichkeit. Benutz mal die SuFu zum Thema mit den M68. Sind schon viele dran gescheitert.
      Am besten zum TÜV fahren und den Prüfer fragen, das ist nämlich ne Einzelabnahme.
      Alles klar, danke dir für die schnelle Antwort, dann werde ich vermutlich einfach die Styling 72 für den Winter nehmen... Keine Lust auf den ganzen Stress und am Ende sitze ich mit Rädern die mir keiner einträgt da.
      Die haben dann ja die selben Maße wie meine Styling 135 im Sommer, dort gibt es ja dann keine Probleme.

      Gruß Adrian

    • Adrian_E46 schrieb:

      niemand schrieb:

      Außerdem sind ja die 162er noch schwerer als die 135er...Rolling Stones. :whistling:
      Naja, ein 18 Jahre alter 320i ist ja sowieso kein Beschleunigungsmonster ^^
      Fahrverhalten usw? Ungefederte Massen mal so als Stichwort, ist ja nicht die einzigste Auswirkung. 8)

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Hallo, ich will mir für meine Limo folgende Rad-Reifen-Kombi für den Winter holen:

      Felgen: Borbet XR, 7,5x17", ET35
      Reifen: 205/50 R17

      Laut der Übersicht hier sollte das ja passen. Mein Fahrzeug hat jedoch eine Tieferlegung (35/15). Ändert das was oder sollte das trotzdem passen?

      (Die originalen Styling 276 (8x17", ET29, 225/45 R17) hatten leider bei Schlaglöchern oder größeren Bremsschwellen geschliffen. Hinten sitzen war GAR NICHT mehr möglich... Schade eigentlich, da sie echt super aussahen.)

      USi2310's Silverline (320i Facelift)
    • USi2310 schrieb:

      (Die originalen Styling 276 (8x17", ET29, 225/45 R17) hatten leider bei Schlaglöchern oder größeren Bremsschwellen geschliffen.
      Original für den Z4 E89 - du hast aber einen E46. Nur weil da BMW draufsteht, hättest du die auf den Wagen nicht ohne weiteres fahren dürfen.

      Haben die neuen Felgen denn eine Zulassung für den E46? Nur mal so der Ordnung halber nachgefragt :rolleyes:

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • BMW-E46-E92 schrieb:

      Tieferlegung hat nichts mit der freigängigkeit der Räder zu tun!
      Okay, danke!

      M54B25 schrieb:

      USi2310 schrieb:

      (Die originalen Styling 276 (8x17", ET29, 225/45 R17) hatten leider bei Schlaglöchern oder größeren Bremsschwellen geschliffen.
      Original für den Z4 E89 - du hast aber einen E46. Nur weil da BMW draufsteht, hättest du die auf den Wagen nicht ohne weiteres fahren dürfen.
      Haben die neuen Felgen denn eine Zulassung für den E46? Nur mal so der Ordnung halber nachgefragt :rolleyes:
      Weiß ich! :D mit original meinte ich halt nur, dass es kein Nachbau oder so war. :)

      Die Borbet haben eine Zulassung. Ich sagte ja, dass sie laut Gutachten passen würden. Ich wollte nur wissen, ob es aufgrund der Tieferlegung vllt nicht mehr passen würde. Das hat mir der Kollege vor dir aber schon beantwortet :)

      USi2310's Silverline (320i Facelift)
    • USi2310 schrieb:

      ob es aufgrund der Tieferlegung vllt nicht mehr passen würde.
      Die Tieferlegung ändert nur den Anfangspunkt des Federweges der Endpunkt/ Anschlag ändert sich dadurch ja nicht. Heißt also das sich nur der verfügbare Federweg ändert, weswegen die Fahrwerke/ Federn auch härter agieren müssen um die selbe Arbeit auch auf kürzerem Weg zu machen.

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • BMW Styling 67 19Zoll auf e46 Touring

      Hallo E46 Freunde,

      Ich habe da mal eine Frage.

      Fahre ein E46 Touring BJ 2004 mit M Paket 2

      Ich habe mir gestern Originale und neue BMW Styling 67 Felgen gekauft. VA 8 x 19 ET 47 und HA 9,5 x 19 ET 27 . M Doppelspeiche 67 Bicolor . 2229650 und 2229660 Teilenummer.
      Die gibt es bei EBAY zu kaufen für 1399 Euro. Unbenutzt und Neu. Da habe ich gleich zugeschlagen.

      Jetzt ist es wohl richtig da folgende Reifen zu verwenden. VA 225 35 19 und HA 255 30 19.

      Die VA muss nicht bearbeitet werden. Die HA muss wohl die Kante gelegt werden. Oder ist das nicht unbedingt notwendig?

      Soweit eigentlich meine Vorstellung und was ich in Erfahrung gebracht habe.

      Für Antworten wäre ich dankbar, wenn an meinen Ausführungen etwas Falsch ist.

      LG Alexander Lamprecht

    • Lampe74 schrieb:

      Jetzt ist es wohl richtig da folgende Reifen zu verwenden. VA 225 35 19 und HA 255 30 19.
      Ja das sagt der Felgenkatalog auch.


      Lampe74 schrieb:

      Für Antworten wäre ich dankbar, wenn an meinen Ausführungen etwas Falsch ist.
      Du fährst keinen M3 - da müsstest du noch eine Freigabe der Räder von BMW anfordern. ET27 an der HA wird wohl ohne Bearbeiten auch nicht gehen. Naja und dann bim TÜV Eintragen lassen wäre auch keine schlechte Idee, wenn die Rennleitung genau hinschaut und da jemand etwas Anhnung von der Materie hat.

      Und nicht wundern, wenn dein Thread gleich hierhin verschoben wird :whistling:

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - Update 2018!

    • Lampe74 schrieb:

      Hallo E46 Freunde,
      Ich habe da mal eine Frage.
      Fahre ein E46 Touring BJ 2004 mit M Paket 2

      Ich habe mir gestern Originale und neue BMW Styling 67 Felgen gekauft. VA 8 x 19 ET 47 und HA 9,5 x 19 ET 27 . M Doppelspeiche 67 Bicolor . 2229650 und 2229660 Teilenummer.
      Die gibt es bei EBAY zu kaufen für 1399 Euro. Unbenutzt und Neu. Da habe ich gleich zugeschlagen.

      Jetzt ist es wohl richtig da folgende Reifen zu verwenden. VA 225 35 19 und HA 255 30 19.

      Die VA muss nicht bearbeitet werden. Die HA muss wohl die Kante gelegt werden. Oder ist das nicht unbedingt notwendig?

      Soweit eigentlich meine Vorstellung und was ich in Erfahrung gebracht habe.

      Für Antworten wäre ich dankbar, wenn an meinen Ausführungen etwas Falsch ist.

      LG Alexander Lamprecht
      Oh doch, leider. Das ist sehr notwendig. Und mit Anlegen alleine wird es nicht hin hauen. Da musst du auch etwas ziehen lassen, je nach dem, wie bündig das Anlegen klappt eben mehr oder weniger.
    • ANZEIGE