Heckscheiben/bzw. Spiegelheizung geht nicht automatisch aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heckscheiben/bzw. Spiegelheizung geht nicht automatisch aus

      Hallo Leutz.
      Habe schon die Suche benuzt, aber leider nix passendes gefunden.
      Da bei meinem Vater ende des Jahres sien E46 FL 320d gestohlen wurde, haben wir ihm nach langer suche ein ersatz gefunden.
      Ist auch ein E46 320d geworden FL, BJ 2003, und er hat festgestellt, das die Spiegelheizung rechts ( BF Seite) nicht geht. Hat er dann Sicherungen überprüft, und NR 25 war durch. Okay hat er ein neues eingebaut,Spiegelheizung funzt jetzt, aber es schaltet sich nicht automatisch aus. Es sollte doch so sein , das wenn man ja den Knopf für Heckscheiben/bzw. Spiegelheizung betätigt, geht es nach ca. 5- 10 min. Automatisch aus. (War bei seinem gestohlenen so, bei meinem ist es auch so) aber bei seinem jetzt nicht der Fall .
      Edit: Mit durchgebranten Sicherung ging aber die Heizung automatisch aus !

      Ach, bevor ich es vergesse, der Spiegel wurde beim :) vom Vorbesitzer schon mal getauscht.

      Woran kann es den liegen ??
      Bitte um Hilfe.

      Danke schonmal im voraus.

      Gruß ED

      ""
    • die spiegelheizung ist über Kl. 15 geschaltet.

      was heist das die spiegelheizung immer an is wenn du Zündung an machst.

      Ergo geht die Spiegelheizung nie aus.


      Biete Mechatronikerleistungen


      und

      speziell Exzenterwellen- und Zwischenhebelwechsel N42/N46
    • StonyFox schrieb:

      die spiegelheizung ist über Kl. 15 geschaltet.

      was heist das die spiegelheizung immer an is wenn du Zündung an machst.

      Ergo geht die Spiegelheizung nie aus.

      Ist es auch bei jedem Ausstattung so ???
      Da im Boardbuch habe ich es auch gelesen, aber der Vater meinte wenn er die HS heizung anmachte, dann werden auch spiegelgläser erst warm.

      Aber der Schalter für die HS heizung, muß ja doch trotzdem automatisch nach paar minuten ausgehen. Und ist ja auch mit durchgebranten Sicherung ausgegangen. Und nun neue Sich. und geht nich autom. aus ??
    • also die spiegelheizung ist bei allen E46 über Kl. 15 geschaltet.

      bei mir dauert es auch immer sehl lang bis die heckscheibenheizung automatisch ausgeht.

      einfach mal etwas länger abwarten und tee trinken... ;)


      Biete Mechatronikerleistungen


      und

      speziell Exzenterwellen- und Zwischenhebelwechsel N42/N46
    • Danke dir für aufklärung. ;)

      Aber beim HS heizung ging es automatisch nach ca. 15 km. aus(Vater arbeitet etwas weiter weg) und vorgestern ist er auch koml. strecke von 35 km gefahren(ca. 25 min. fahrt), aber es ging immer noch nicht aus. Ist aber schon sehr komisch...
      Nun wo kann das Problem liegen?? Da stimmt auf jeden fall was nicht...

      Kann mir da keiner weiterhelfen ???

      PS: kann es vll. an diesem Grundmodul liegen ???

    • Ggf. kriegt man das mit einer Umcodierung hin, es gibt noch ein paar Punkte, die ich noch nicht ausprobiert habe was das angeht.

      KENNLINIE_HEIZZEIT_HHS
      kennlinie_01

      HECKSCHEIBE_HEIZZEIT
      verlaengert

      Bei der Kennlinie könnte man mal 02 versuchen, allerdings kenne ich den Wertebereich von der Heizzeit nicht und müsste da mal testen.

      VG
      Micha

    • muss mich hier auch noch mal einklinken ... bedeutet also tatsächlich das die Heizung immer volle Kraft voraus heizt? Habe ich nämlich so auch mit bekommen .... bei 35° draußen mal den Spiegel bei der Fahrt berührt und er ist richtig warm, fast schon heiß, soll das echt normal sein?

    • ANZEIGE