grüne Plakette 320d

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • grüne Plakette 320d

      Hallo Leute,

      ich habe einen 320d Touring Bj. November 2002, ein Arbeitkollege hat sich auch neulich einen 320d Touring geholt, aus dem Jahre 2004..

      er hat die grüne Plakette ab Werk, ich die gelbe.. heute haben wir bisschen Gehirnschmalz inverstiert, wie das gemacht worden sein kann..
      erste Gedanken gingen Richtung Abgasanlage, genauer zum Kat. wir haben die Teilenummern verglichen, und die Teilenummern stimmen überrein.

      Also passiert das nicht im Kat..
      unsere nächste Vermutung geht nun Richtung Motor und Einspritzung

      ist das evtl. über die Einspritzung geregelt?
      habe mich da bissl umgeschaut, und folgendes ist mir aufgefallen: "Abgasnorm EU4 (S167A) = Ja"

      LMM 13 62 7 788 744 230 Euro
      Kraftstoffzulaufleitung 13 53 7 796 775 23 Euro
      Sensor Kraftstofftemperatur 13 53 7 789 304 15,90 Euro
      Schlauchhalter 11 72 1 711 000 1,39 Euro
      Injektor 13 53 7 794 334 256 Euro

      und noch einige Teile..

      wer kennt sich auf diesem Gebiet aus?

      nein, ich will meinen nicht umbauen, und nein, ich will keinen DPF nachrüsten..
      :)

      interessiert mich nur..

      vielen Dank, und Servus

      Gökhan

      ""
    • Hi Neco :)

      das ist mir schon klar dass er eine bessere Abgasnorm erreicht als ich :) aber wie ist/wird das gemacht? kommt der Unterschied wirklich nur durch eine geänderte Kraftstoffeinspritzung?

      Grüße
      Gökhan

    • ANZEIGE